Software > Verwaltung > ERP > IDL.DIMMAN

IDL.DIMMAN

IDL.DIMMAN zur aktiven Strukturpflege im Fachbereich
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

IDL.DIMMAN - Überführen Sie ERP Strukturen in eine Analyse-Umgebung

Der IDL.DIMMAN stellt ein äußerst flexibles Werkzeug für die Überführung von ERP-Strukturen in die von Analyse-Umgebungen benötigten Strukturen dar. Diese benötigten Strukturen können einfach und effizient per Drag'n'Drop erstellt werden. Die Struktur ist jederzeit ausbaufähig und kann bei Bedarf natürlich auch verändert werden.

Das überaus komfortable Tool stellt für die Erweiterung der Strukturen mit Basis- und Struktur-Elementen und die Pflege der Attribute  Eingabe- und Auswahllisten sowie Such- und Sprungfunktionen zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Referenz-Objekte anzulegen und eine Referenz-Struktur aufzubauen. Dies erleichtert das Arbeiten enorm. Die Anlieferung der Elemente ist direkt aus dem Vorsystem oder über einen CSV-Import von Attributen, Elementen und Strukturen jederzeit möglich. Die Strukturen können im Detailierungsgrad analysegerecht reduziert werden.

Dank seiner einfachen Handhabung ist der IDL.DIMMAN ideal für den alltäglichen Einsatz in der Fachabteilung geeignet.

Funktionsumfang

  • Strukturerstellung per Drag & Drop
  • Erweiterung um Basis- und Strukturelemente
  • Element-Anlieferung durch das Vorsystem
  • Attributpflege durch Eingabe- und Auswahllisten
  • Such- und Sprungfunktionen
  • Anlegen von Referenz-Objekten für Referenz-Strukturen
  • Verwaltung von Berechtigungen für Programm und Dimensionen
  • CSV-Import für Attribute, Elemente und Strukturen

IDL.DIMMAN ist branchenunabhängig und für beliebige Unternehmensgruppen zu verwenden. Pflegen Sie die Strukturen, die für das Unternehmen relevant sind (z.B. Kontenpläne, Produkte, Märkte, Kunden etc.) . Das Tool ist mehrsprachig und mehrbenutzerfähig.

"Einfach ein geiles Tool"

Geht es um Analyse, ist das Tool IDL.DIMMAN das perfekte Bindeglied zwischen den meist starren Strukturen der ERP-Systeme und den dynamischen Anforderungen des Fachbereichs. Die Software ist äußerst bedienerfreundlich und viele unserer Kunden wollen den IDL.DIMMAN auf keinen Fall mehr missen.

IDL.DIMMAN ist ein Modul der IDL CPM Suite.

https://CPM-suite.IDL.eu/idldimman/

Zielgruppen:
  • Konzerne
  • verbundene Unternehmen
  • Kommunen
  • international agierende mittelständische Unternehmen
Weitere Programme des Anbieters:
IDL.DESIGNER mit IDL-Reporting-Plattform
IDL.PUBLISHER: Geschäftsberichte
IDL.EBILANZ
IDL Country-by-Country Reporting
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Demo-Version
Sitz des Anbieters:
Deutschland

Die hohe Fachkompetenz in den Bereichen Konsolidierung, Planung, Reporting und Analyse überzeugt über 1.100 Unternehmen. Branchenführende Konzerne vertrauen weltweit seit Jahrzehnten auf Software und Services "Made in Germany".

www.idl.eu/referenzen

https://www.idl.eu/referenzen/videos/idl-kundenvideos/

Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Frau Birgit Saathoff
0049 (0)6082/9214-0
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite

Suche in ähnlichen Rubriken:

Business Intelligence (BI) Business Prozessmanagement (BPM) Controlling ERP
Zeige alle 332 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Gemeinde sucht eine Komplettlösung für Kommunen (ERP)

Projekt Nr.: 19/1784
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine norddeutsche Gemeinde und suchen zur Bewältigung unserer täglichen Aufgaben und ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

IDL weiterhin erfolgreich auf Wachstumskurs
IDL - an insightsoftware company
20. April 2020