Software > Verwaltung > ERP > IN:ERP

IN:ERP

IN:ERP, die moderne Gesamtlösung für den KMU

Version:  2019.01

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

IN:ERP ist eine innovative und releasefähige Gesamtlösung für mittelständische Unternehmen. Benutzeroberfläche, die Geschäftslogik und die Prozesse können frei angepasst werden.  IN:ERP zeichnet sich durch die kompromisslose Mehrschichten Architektur, welche viel Zusatznutzen im Bereich Integration von Umsystemen ermöglicht. Eine wichtige Eigenschaft einer KMU-tauglichen Lösung ist die intuitiv erlernbare Benutzeroberfläche und die geringen Betriebskosten nach der Einführung.

IN:ERP kann ohne Zusatzprogrammierung sehr stark individualisiert d.h. auf die speziellen Bedürfnisse der Organisation angepasst werden, ohne dass bei späteren Updates die Releasefähigkeit verloren geht.

Vorteile:

  • vielfältige Funktionalität in diversen Branchen
  • hohe Anpassbarkeit ohne zusätzliches Coding
  • 100% tig Releasefähig
  • Investitionsschutz durch die Gewährleistung der Update-Fähigkeit über Jahrzehnte
  • mandantenfähig
  • mehrsprachig

IN:ERP ist modular aufgebaut und bietet eine breite Fülle von Funktionalitäten, die in praxisnaher Zusammenarbeit mit Anwendern entwickelt wurden.

Eine wichtige Eigenschaft der Lösung für den KMU ist die stufenweise Skalierbarkeit. IN:ERP setzt auf modernen SQL-Datenbanken auf, die praktisch keine Beschränkung in der Datenmenge aufweisen.

Die Mehrschichten-Architektur von IN:ERP bedeutet, dass die in den Business-Objekten (Adressen, Artikel, etc.) gekapselte Geschäftslogik technisch von der Datenbank sowie von der Benutzeroberfläche getrennt ist.

Funktionalitäten und Module (Auszug):

  • ablauforientierte Funktionen (Workflow möglich)
  • SCM
  • CRM
  • komfortables Nutzermanagement mit mehrstufigen Zugriffsrechten
  • Objektviews für einfachen Datenzugriff
  • grafischer Leitstand
  • PZE
  • WebShop
  • einheitliche Programmführung, Selektion und Programmaufbau
  • einfache Datenselektion durch Filter
  • Integration von Logos und Bildern
  • Reports mit Unterreports
  • Logistik
  • externe Dokumente mit Dokumentenmanagement
  • Frei definierbare Zusatzfelder voll releasefähig
  • Scripting: eigene Logik für verschiedene Events
  • Mehrsprachigkeit von Menüs, Feldern, Meldungen, Formulare
  • Mehrwährungsfähig
  • Textbausteinmanagement (Textkonserven)
  • Druckvorschau und Mailintegration
  • MS-Office-Integration
  • DMS-Integration
  • Prüfauftrag
  • BI mit MOLAP-Würfel, ETL-Manager, etc.
  • Kostenrechnung
  • Konzernbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • TAPI-Integration
  • Katalogverwaltung
  • EAI / EDI-Integration
  • Schnittstellenwerkzeuge
  • u.v.m.

Zielgruppen:
  • Produktion (Einzel-, Varianten-und Serienfertigung sowie Prozessfertigung / Nahrungsmittelindustrie)
  • Großhandel
  • Anlagen-und Projektersteller
  • Elektronikfertigung
  • Zulieferer/Lohnfertigung
  • Hersteller von zeitkritischen Produkten
  • Kampagnenhersteller
  • Laborgestützte Herstellung
  • Technischer Großhandel
  • Logistik optimierte Betriebe
  • Dezentral organisierte Betriebe
  • Dienstleister
  • Öffentlicher Verkehr

Jedes Unternehmen ist anders und hat seine besonderen Herausforderungen. Je nach Branche, Größe und Standort braucht es spezifisches Know-how und individuell angepasste Werkzeuge, um Informationen und Parameter von Beschaffung, Produktion, Vertrieb und Kundendienst systemübergreifend und effizient einzusetzen.

Firmengrößen: Mittelständische Unternehmen (KMU) in der Schweiz und International, Business Units von Großunternehmen (ab 10 User)

In der Schweiz wird IN:ERP durch Informing AG und unsere Partner angeboten, in allen anderen Ländern wird IN:ERP indirekt durch unsere Partner vertrieben.

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
1987
Anzahl der Installationen:
220
Sitz des Herstellers:
Schweiz
  • GPV (Elektronik)
  • EMC Partner (Elektronik)
  • timelec AG (Elektronik)
  • Halter (Nahrungs- und Genussmittel)
  • J. Carl Fridlin Gewürze AG (Nahrungs- und Genussmittel)
  • ELRO Grossküchentechnik (Maschinen- und Anlagenbau)
  • RIBAG (Produktion und Serienfertigung)
  • Hans Eberle AG Metallwarenfabrik (Produktion und Einzel- bzw. Kleinserienfertigung)
  • Centravo Schweiz (Prozessfertigung)
  • u.v.m.
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner:
Herr Jürg Honegger
+41 41 618 84 44
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite

Suche in ähnlichen Rubriken:

Auftragsverwaltung, Auftragsbearbeitung CRM, Customer-Relationship-Management Finanzbuchhaltung Fleischerei, Metzgerei Forstwirtschaft, Holzindustrie Komplettlösungen Lagerverwaltung, Warehouse Management Landwirtschaft, Agrarsoftware Materialwirtschaft PPS, Produktionsplanung Warenwirtschaft
Zeige alle 330 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Provider sucht Komplettlösung

Projekt Nr.: 19/1850
Ausschreibung bis: 15. Nov 2019

Wir sind ein Unternehmen aus der IT-Branche und suchen eine modulare Komplettlösung, die wir ... mehr

weitere Ausschreibungen