Software > Verwaltung > Compliance Management > Internes Kontrollsystem (IKS)

Internes Kontrollsystem (IKS)

Flexibles Risikomanagement und Compliance mit Kontrollmechanismen
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Die Lösung „Internes Kontrollsystem (IKS)“ unterstützt Ihr Risikomanagement. Die Lösung bietet sowohl die Einhaltung gesetzlicher Compliance Vorgaben als auch die Automatisierung der Kontrollmechanismen und eine lückenlose Überwachung der Vorgänge und Service-Level-Agreements sowie eine vollständige Dokumentation der Geschäftsabläufe. Das „Interne Kontrollsystem“ beinhaltet ein webbasiertes Management Dashboard inkl. Reports über Risiken, Kontrollen, Eskalationen und Prozesskennzahlen und liefert sofortige Auskünfte auf Knopfdruck und hilft bei der Identifizierung von Optimierungspotenzialen in Ihrem Unternehmen.

Das „Interne Kontrollsystem“ bietet u.a. folgende Möglichkeiten:

  • Risikoanalysen und Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse unter Berücksichtigung modernster BPM & BI Technologien

  • Umsetzung der Anforderungen nach SOX (USA - Sarbanes-Oxley Act of 2002), EU-Richtlinien sowie anderen internationalen Richtlinien

  • IKS Automatisierung

  • Entscheidungsmatrix für Optimierung Ihrer Bedarfsplanung, Verbesserung der Lieferantenqualität, Identifizierung von gebundenen Kapital etc.

  • Integrierte Gewinn- und Verlust-Dashboards und Planung

  • Umfassende Analyse- und Simulationsmöglichkeiten (z.B. Monte-Carlo-Simulation)

  • Investitionsschutz der bestehenden Systeme

  • Beratung u.a. mit den Verfahren COSO (Committee of Sponsoring Organizations of the Treadway Commission), COBIT (Control Objectives for Information and Related Technology), CICA (Canadian Institute of Chartered Accountants)

  • Geldwäscheprävention nach Know-your-Customer-Prinzip (KYC)

  • Prozessausführung ohne Programmierung

  • Automatisierte Eskalationsmechanismen

  • Integration der Risikobewertungen in die verschiedenen Prozesse wie z.B. Vertrags- u. Lizenzmanagement, Rechnungswesen, HR-Management, Lieferantenmanagement und Investitionsmanagement etc.

Die Lösung unterstützt eine Schnittstelle zur Schufaabfrage von Kennzahlen bei Lieferanten, Kunden oder Ortsbewertungen sowie zahlreiche weitere Schnittstellen wie z.B. Oracle, SAP, DATEV, IBM, MS Dynamics Nav und DMS. Das „Interne Kontrollsystem“ wird auf Basis der Notation BPMN 2.0 oder UML erstellt und kann flexibel angepasst und dokumentiert werden.
Diese prozessorientierte Softwarelösung ist für Unternehmen gedacht, die nicht eine Standardsoftware für das Interne Kontrollsystem suchen, sondern eine auf die spezifischen Anforderungen des Unternehmens zugeschnittene Lösung.

Fordern Sie ein Angebot an!

Zielgruppen:

Diese Lösung kann beispielsweise in folgenden Branchen eingesetzt werden:

  • Handel, Logistik, Transportwesen, Lebensmittelhersteller & Zulieferer, Post, Luftfahrt, Schifffahrt
  • Anlagenbau; Automotive-Industrie; Banken; Bauwesen; Chemische Industrie; Dienstleistungsunternehmen
  • Energiewirtschaft; Entsorgungsunternehmen; Versorger, Gesundheitswesen; 
  • Immobilienwirtschaft;  Industrie; IT-Industrie; Kunststoffindustrie; Dienstleister;
  • Medienunternehmen; Möbelindustrie; Nahrungsmittelindustrie; Öffentliche Verwaltung
  • Personaldienstleistungsunternehmen; Pharmaindustrie; Produktionsbetriebe
  • Reiseunternehmen; Softwarehäuser; Stahlindustrie; Telekommunikationsunternehmen
  • Verkehrswesen; Verlage; Versicherungen; Versorgungsunternehmen; Wirtschaftsprüfer

Sie ist auch geeignet für IT-Dienstleister, die die Software für Ihre Kunden anpassen:

  • IT Beratungen
  • Systemhäuser
  • Systemintegratoren
  • Branchenspezialisten
  • Unternehmensberatungen
  • Prozessberatungen
  • Lösungs-Anbieter
  • Distributoren
  • Reseller
  • Systemintegratoren
  • ERP, DMS, QS, CRM, OCR, ECM, BI, ICT, Arbeitszeiterfassung, eProcurement, PPS, TMS, CAD
1. Produktbild Internes Kontrollsystem (IKS)

Ganzheitliche Betrachtung des Unternehmens und der Wertschöpfungskette

2. Produktbild Internes Kontrollsystem (IKS)

Der Risikobeauftragte des Unternehmens erhält eine Experten Sicht

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
OS/2
Blackberry
Win Phone / Mobile
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Tomcat ab 5.5, JDK 1.6, Datenbank (Oracle, DB/2, MS SQLServer, MySQL, PostgreSQL), mind. Prozessor Intel Pentium 4.2 GHz oder AMD Atholon 64 3000+
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1999
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Aussagekräftige Referenzen können angefordert werden.

Links und Kontakt:
Demoversion
anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
ab 11.781 EUR (9.900 EUR zzgl. 19% MwSt) smart process
ab 178.500 EUR (150.000 EUR zzgl. 19% MwSt) premium

Suche in ähnlichen Rubriken:

Controlling Managementsoftware, MIS
Zeige alle 328 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Soziale Organisation sucht Risiko- und Chancenmanagement

Projekt Nr.: 17/1033
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine soziale Organisation, die mit etwa 3000 Mitarbeitern in ca. ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Digitale Begleiter schützen vor Fehlentscheidungen
Inspire Technologies GmbH
30. Mai 2018
Neuer Antrieb für automatisierte Rechnungsbearbeitung
Inspire Technologies GmbH
09. Mai 2018