Software > Hersteller, Industrie > Weitere Industriezweige > Jericho Software: Werkzeugbau ERP

Jericho Software: Werkzeugbau ERP

Einfache, nach Ihren Vorgaben angepasste Auftragsbearbeitung-Software für den Werkzeugbau
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Software für den Werkzeugbau

Unter der Vielfalt der am Markt erhältlichen Software-Systeme beanspruchen unsere Produkte einen Sonderstatus. Während bei Standardsoftware oft nur ein Bruchteil der Funktionen tatsächlich genutzt wird, fehlen wichtige Komponenten. Dadurch werden die Systeme sehr komplex, umständlich in der Bedienung und Ihre Probleme können nicht zufriedenstellend gelöst werden.

Wir arbeiten mit einem sehr schlanken Standard. Nur die tatsächlich von Ihnen benötigten Funktionen werden aktiviert. Sie erreichen exakt die Funktionalität, die Sie benötigen, wobei die Software sehr einfach und übersichtlich bleibt. Einfache Bedienerführung und eine einheitliche Benutzeroberfläche genießen bei uns einen hohen Stellenwert.

Software für den Werkzeugbau ist insbesondere auf die Datendurchgängigkeit von CAD zum ERP ausgerichtet. Fehler oder doppelte Eingaben etc. sollen möglichst durch durchgängige Prozesse verhindert oder zumindest deutlich reduziert werden. Wesentlich bei der ERP Software für den Werkzeugbau ist die Abbildung von Einzel- und Variantenfertigung. Unternehmenssoftware für den Werkzeugbau berücksichtigt in der Regel auch eine getrennte Grob- und Feinplanung. Das Werkzeugbau ERP kann problemlos durch unsere Entwickler an Ihre jeweiligen Bedürfnisse schnell und effizient angepasst werden, so dass exakt Ihre Bedürfnisse mit der Software abgebildet werden.

Funktionen und Module:

Einkauf

  • Lieferanten
  • Anfragen
  • Bestellungen
  • Rechnungsprüfung
  • Eingänge
  • Eingangsrechnungen
  • Retouren
  • Zahlungen per DTAUS, SEPA oder Scheck

Verkauf

  • Kunden
  • Angebote
  • Gutschriften
  • Zahlungseingänge
  • Auftragsbestätigungen
  • Auftragsbearbeitung
  • Lieferscheine
  • Mahnwesen
  • Rechnungen
  • Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung (DATEV, KHK, Lexware ...)

Warenwirtschaft

  • Artikel
  • Fertigungsteile
  • Kaufteile
  • Rohstoffe / Materialien
  • Bestandskontrolle
  • Bestellvorschläge
  • Lieferterminüberwachung
  • Inventur
  • Disposition

Produktion

  • Produktionsaufträge
  • Fertigmeldungen
  • Stücklisten
  • Arbeitspläne
  • Zeichnungen / Fotos
  • Maschinen
  • Laufkarten
  • Kapazitätskontrolle
  • Bedarfslisten
  • Zeiterfassung (BDE)
  • Kalkulation
  • Terminkontrolle

Allgemeine Funktionen sind u.a.:

  • Mitarbeiterverwaltung mit Zugriffsrechten
  • erweiterte Filter- / und Suchfunktionen
  • Dokumentenverwaltung

 

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Speicherbedarf:
256 MB RAM, 1 GB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
nicht erforderlich
Erstinstallation:
1995
Anzahl der Installationen:
>200
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
ab 6.545 EUR (5.500 EUR zzgl. 19% MwSt)

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Industriesoftware Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES Chemische Industrie Pharma PPS, Produktionsplanung Textilindustrie
Zeige alle 330 Software Rubriken