Software > Gesundheitswesen und Medizin > Krankenhaussoftware > mediPRINT

mediPRINT

Die ideale Lösung für alle medizinischen Office- und Befundungsanwendungen
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

MediPRINT

Die ideale Lösung für alle medizinischen Office -und Befundungsanwendungen.
Kostenreduktion durch intelligente Nutzung der vorhandenen Ausgabegeräte

 Produkteigenschaften:

  • browserbasiertes Bedienerinterface für den User und den Administrator
  • Servicefunktionen für den Administrator bei Druckerstörungen
  • Unterstützte DICOM Funktionen
  • Graustufen Print-Management
  • Farb-Print-Management
  • Referenziertes Graustufen Print-Management
  • Referenziertes Farb-Print-Management
  • Overlays
  • Print Jobs
  • Bemerkungen
  • Einbindung von Logos
  • Ausdruck auf Normalpapier in allen Qualitätsstufen
  • Kein Film mehr notwendig
  • In jede Netzwerkumgebung integrierbar
  • Druckerunabhängig, auch vorhandene Drucker sind nutzbar
  • DICOM und nicht DICOM Systeme können eingebunden werden
  • Die Office-Umgebung kann eingebunden werden
  • Kein Stillstand durch Ausfall von Servern oder Druckern
  • Abrechnungsfunktion für patientenorientierte Kostenerfassung
  • Preview Funktion für aktuelle Druckaufträge
  • Bildaufteilungsfunktion 1/2/4 zur Ausgabe von Patientendaten auf einem Ausdruck
  • Servicefunktionen für den Administrator bei Druckerstörungen

Halten Sie Ihre Kosten unter Kontrolle:

  • Skalierbar vom Einzelplatzsystem bis zur Netzwerklösung
  • Reduktion von Ausfallzeiten auf 0 möglich
  • Auf Wunsch Abrechnungsfunktion für patientenorientierte Kostenerfassung
  • Das System kann käuflich erworben werden oder 100 % auf pro Kopie Basis abgerechnet werden, dadurch keine Investitionskosten. Kosten fallen nur dann an, wenn der Betrieb wirklich läuft.
  • Ausdruckkosten ab 10 Cent pro Ausgabe
  • Papierkosten gegenüber Filmmaterialien massiv günstiger
  • Reduktion Beschaffung teurer Filmausgabegeräte
  • Durch pro Kopie basiertes Abrechnungssystem keine hohen Anschaffungskosten

Im Pro Kopie Preis enthalten:

  • Analyse des Netzwerks
  • Integrationsarbeiten
  • Duales Serversystem
  • Duales Drucksystem
  • WEB basiertes printmanagement System für den Enduser und den Administrator
  • Wartung der Geräte (Server und Drucker) inkl Hotline 5 Tage / 8 Stunden
  • Verbrauchsmaterial und Verschleißteile
  • Vor Ort Einsätze, sofern notwendig
  • Alle Reise- und Arbeitszeiten
  • Alle 3 Jahre Austausch der Hardware und Software
  • Kosten pro Kopie in Farbe bei einem geschätzten Volumen von
  • ca. 1.500 Ausdrucken pro Monat=1.90 € Dem gegenüber stehen Filmkosten von ca. 3.00 €, wenn alle Leistungen inkl. Beschaffung, Service und Neubeschaffung der Geräte mit einbezogen werden.
  • Bei Kleininstallationen kann dies bis auf 0.25 Cent / Kopie sinken, wenn auf Ausfallsicherheit verzichtet wird.

H&P Eurosoft:

H&P Eurosoft ist seit mehr als 10 Jahren im industriellen und medizinischen Markt mit Lösungen für medizinische Einrichtungen und die Industrie präsent. Hauptschwerpunkt des Know Hows liegt im Bereich Integration von Drucksystemen in komplexe Umgebungen ( WINDOWS, UNIX, VMS, MAC ).

Nach Einführung der digitalen Bildverarbeitung hat H&P Eurosoft mit namhaften Unternehmen wie ADAC, PICKER und Siemens an Lösungen für die kostengünstige und flexible Integration von Standard Drucklösungen in  medizinische Umgebungen gearbeitet. Mit Einführung der PAC`s Systeme werden auch immer mehr Themen rund um die Archivierung mit einbezogen, wie zum Beispiel auch die DICOM Technologie. Mit diesen Erfahrungen können wir unsere Kunden optimal bei der Einführung neuer Technologien in der Zukunft unterstützen.

Zielgruppen:
  • Krankenhäuser
  • Radiologen
  • Arztpraxen
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
Netzwerkfähig:
nein
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win XP
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Erstinstallation:
2001
Anzahl der Installationen:
1000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen
  • Kantonspital Aarau
  • diverse Arztpraxen/Radiologen
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Archivierung Controlling MVZ, Polikliniken Nachsorge- und Rehazentren Organisation Personaleinsatzplanung Pflegeheime, Altenpflege Praxissoftware, Arztsoftware Qualitätsmanagement, QM Weitere Verwaltungssoftware
Zeige alle 330 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Heilpraktiker sucht Lösung zur mobilen Befunddokumentation und Abrechnung

Projekt Nr.: 17/833
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind auf Therapien, Physiotherapie und Krankenpflege spezialisiert und suchen eine Software ... mehr

weitere Ausschreibungen