Software > Bau- und Handwerkersoftware > Hochbau, Tiefbau, Straßenbau > MODUS BAUVISION - Die Software für die Bauindustrie

MODUS BAUVISION - Die Software für die Bauindustrie

Branchensoftware und ERP-Lösung für Unternehmen aus Hochbau, Tiefbau und Straßenbau
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Mit MODUS BAUVISION erhalten Sie ein System, das sich flexibel Ihren individuellen Anforderungen anpasst, schnelle Antworten auch auf ungewöhnliche Fragestellungen bietet und höchste Transparenz in allen Informationen bringt.

Der Einsatz externer Programme zu Auswertungszwecken ist daher unnötig. Die Einführung der intuitiven Software bringt nur einen geringen Schulungs- und Einarbeitungsaufwand mit sich.

Die Lösung ist modular aufgebaut, um Ihnen ein maßgeschneidertes ERP-System zu liefern.

MODUS BAUVISION bietet Ihnen folgende Module:

  • MODUS BAUVISION Basis-Software
  • BAU VIEW
  • Finanzbuchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Bautechnik
  • Einkauf
  • ILV
  • Schüttgut
  • Personalwesen
  • Digitale Bauakte
  • BAU-ECM

MODUS BAUVISION Besonderheiten

  • Kalkulation
  • Arbeitsvorbereitung
  • Massenermittlung
  • Abrechnung
  • Leistungsverrechnung
  • Geräteverwaltung
  • Materialwirtschaft
  • Fuhrparkabrechnung
  • BKS-Faktura
  • Abrechnung für alle Schüttgüter
  • Transportbeton
  • Kieswerke
  • Asphaltmischwerke
  • mobile Datenerfassung 
  • Anzahlungsbuchhaltung
  • Bauspezifische Finanzbuchhaltung

Nachhaltige Beratung & volle Unterstützung 

Bei der Einführung von MODUS BAUVISION stehen wir Ihnen als kompetente Berater zur Verfügung, damit Sie eine speziell auf Ihre Belange abgestimmte Lösung erhalten. Wir sehen unsere Aufgabe nicht mit der Entwicklung und Installation als abgeschlossen an, sondern stehen Ihnen danach jederzeit für Fragen, Schulungen, Ergänzungen bzw. Weiterentwicklungen etc. zur Verfügung. 

Zielgruppen:
  • Baugewerbe
  • Bauunternehmen
  • Baunebengewerbe
  • Handwerk
  • Ingenieurwesen
  • Hochbau
  • Tiefbau
  • Straßenbau
  • Kieswerke
  • Asphaltmischwerke
Weitere Programme des Herstellers:

Was ist die Firmenphilosophie der MODUS Consult AG?

Wir sind dafür da, um die Ziele unserer Kunden zu realisieren. Wir begleiten unsere Kunden und sprechen ihre Sprache. Das Know-how und die Erfahrung aus 20 Jahren und unzähligen Projekten machen uns zu einem ganzheitlich kompetenten Partner.

Was sind die Geschäftsfelder und Kernkompetenzen Ihres Unternehmens?

Geschäftsschwerpunkte der 1995 gegründeten MODUS Consult AG mit Hauptsitz in Gütersloh sind der Vertrieb und die branchenspezifische Anpassung der Standardsoftware Microsoft Dynamics, Qlik und ELO.

Ausgerichtet auf die Anforderungen des Mittelstandes und gehobenen Mittelstandes bietet MODUS Consult durchgängige Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette. Diese sind vorgefertigt in Branchenlösungen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, den Maschinen- und Anlagenbau, die Fertigungsindustrie, Automobil-Zulieferer, die Möbelindustrie, das Baugewerbe und die kunststoffverarbeitende Industrie. MODUS Consult ist Gold Certified Partner von Microsoft und wurde zum ISV of the Year 2017 von Microsoft Business Solutions Deutschland gewählt. Zudem ist das Unternehmen Expertise Partner von Qlik. MODUS Consult betreut als Full-Service-Anbieter mehr als 1.000 Kunden aus Fertigung, Handel und Dienstleistung. International verfügt MODUS Consult über jahrelange Erfahrung und ein professionelles Partnernetzwerk, so dass Unternehmen weltweit von den ERP-Lösungen aus Gütersloh profitieren können. MODUS Consult ist ein Unternehmen der Bechtle AG, Neckarsulm.

Wo liegen die Stärken Ihrer Branchenlösung MODUS BAUVISION?

Mit MODUS BAUVISION ist es möglich, den gesamten Ablauf eines Bauunternehmens in einer vollintegrierten Lösung abzubilden, um so die Prozesse zu vereinfachen und den Aufwand zu minimieren. Die vielseitigen Schnittstellen ermöglichen die Anbindungen von alten und neuen Systemen. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz ist MODUS BAUVISION die einzige vollumfängliche Bausoftware am Markt.

Welche Vorteile ergeben sich speziell durch den modularen Aufbau Ihrer Software “MODUS BAUVISION”?

So kann der individuelle Bedarf eines jeden Bauunternehmens abgebildet werden. Sollte das Unternehmen in Zukunft wachsen bzw. weitere Funktionalitäten benötigt werden, können diese modular erworben werden. Kurz um. Der Kunde bekommt genau das was er aktuell benötigt. Nicht mehr und nicht weniger.

Ist Ihre Software oder bestimmte Funktionen auf mobilen Endgeräten lauffähig?

Ja, komplett mobil abbildbar.

Welcher Support ist für die User der Software Ihrer Meinung nach zweckmäßig und welche Support-Möglichkeiten bieten Sie Ihren Kunden?

Der Service für unsere Kunden ist ein wichtiger Bestandteil unserer Projekte. Dieser Service ist Teil unse­rer Support-Struktur, die Kunden optimal bei dem Betrieb und der Absicherung Ihrer IT-Umgebung unterstützt. Wir unterstützen unsere Kunden gerne dabei, eine schnellstmögliche Lösung zu finden.

Inwieweit unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Installation und Datenübernahme der Software MODUS BAUVISION?

Vollumfänglich! Von der ersten Konzeptionierung bis hin zur Echtstartbegleitung stehen wir auf Wunsch mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Werkzeuge im Projektmanagement und die Erfahrung aus 20 Jahren sind entscheidende Qualitätsmerkmale.

Wie beurteilen Sie die zukünftige Entwicklung von Softwarelösungen für das Bauwesen bzw. die Bauindustrie?

Aufgrund der Digitalisierung und der künftigen Anforderungen an den Bau (BIM) ist dies ein großes Thema. Unsere Lösung wird permanent weiterentwickelt. Das fertige MODUS BAUVISION wird es so nie geben.

Wie sieht die Zusammenarbeit mit Anwendern aus und welche Bedeutung hat sie für die Softwarequalität?

Wir erarbeiten gemeinsam mit unseren Anwendern bei den Quality Boards Entwicklungen, die für alle nutzbar sind. Als Kunde können Sie bei uns direkt Einfluss auf die Software nehmen.

Können Sie uns schon einen Ausblick für zukünftige Funktionen und Erweiterungen geben?

Wir werden der erste Hersteller werden, der eine Fertigung für den Bau vollintegriert anbieten kann. Des Weiteren arbeiten wir an dem Thema BIM. Hier sind wir in Abstimmung mit Verbänden, um dies in die richtige Richtung zu lenken.

Mit der MODUS Consult AG auf dem Weg in die Digitalisierung

Dynamics 365 meets M365

Microsoft Dynamics 365 steht für Businesslösungen der neuen Generation. Mit intelligenten Geschäftsanwendungen wie Dynamics 365 (ERP & CRM) Apps, Office 365, Power BI und Azure Services lassen sich Herausforderungen der digitalen Transformation gezielt angehen. 

Dynamics 365 wurde entwickelt, um Unternehmen in Zeiten der digitalen Transformation mit einer maximalen Flexibilität und Skalierbarkeit auszurüsten.   

MODUS Consult erweitert die Microsoft-Cloud-Lösung mit eigenem Branchen-Know-how zu einem noch höherem Automatisierungsgrad der Geschäftsprozesse.

In die Lösungen fließen das Insider-Branchenwissen und neue Applikationen. Zentrale Basis der Dynamics 365 Lösung von MODUS Consult M365 ist das Common Data Model, mit dem es möglich ist, konsequent Daten, Informationen oder Events zwischen den Applikationen und Diensten auszutauschen. Abgebildet werden in einer Lösung Funktionen wie Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft, Supply Chain, Produktionsplanung, CRM, BI und ECM. Maschinendaten oder Auswertungen von Social Media-Ereignissen können strukturiert eingebunden werden.

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
DOS
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
OS/2
Win Phone / Mobile
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Eine Vielzahl von Kunden vertrauen auf MODUS BAUVISION, wenn es um ihr wichtigstes Gut geht - ihre Produkte.

https://www.experte-bauvision.de/referenzen.html

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Andreas Parnow
+49 (0)5241 / 9217-546
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Zusätzliche Angaben zur Software:
Branchensoftware und ERP-Lösung für Unternehmen aus Hochbau, Tiefbau und StraßenbauDiese Lösung basiert auf der StandardsoftwareMicrosoft Dynamics

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Handwerkersoftware Architekten, Architekturbüros Baukalkulation Bautagebuch DIN 276, Kostenermittlung GAEB, AVA, Ausschreibungssoftware Ingenieurbüro Kalkulation, Kalkulationssoftware Klempnereien, Spenglereien Maler, Verputzer, Stuckateure Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung Weitere Gewerke Zimmerer
Rubriken Gesamtübersicht

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Hochbaubetrieb sucht kaufmännische Komplettlösung (bzw. Branchenlösung)

Projekt Nr.: 18/1370
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein mittelständischer Hochbaubetrieb und suchen eine kaufmännische Komplettlösung bzw. ... mehr

Tiefbauunternehmen sucht Branchenlösung

Projekt Nr.: 18/1303
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Tiefbauunternehmen (Kanal-, Erd- und Straßenbau) und suchen zur umfassenden ... mehr

Tief- und Straßenbauunternehmen sucht integrierte Baukalkulation oder Branchenlösung

Projekt Nr.: 18/1196
Ausschreibung bis: Beendet

Wir suchen für unser Unternehmen eine Software-Lösung für die integrierte Baukalkulation. ... mehr

weitere Ausschreibungen