Software > Standardsoftware > DTP, Desktop Publishing > PAN.AD - Web to Print Software

PAN.AD - Web to Print Software

Online-Erzeugung standardisierter Drucksachen
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Web to Print mit PAN.AD

Online-Erzeugung standardisierter Drucksachen

In den meisten Unternehmen gibt es unternehmenseinheitliche Vorgaben (Corporate Design) für die Erstellung und das Layout der verschiedensten Kommunikationsmitteln wie Geschäftsbriefe, Rechnungen, Unternehmens- oder Produktflyer, Werbemittel und Anzeigen. Diese Design Vorgaben sollten in der Regel auch exakt befolgt werden und das möglichst ohne den Umweg, dass die Medien alle zentral von einer Hand bearbeitet werden.

Im Unterschied zu den bereits gängigen Prozessen erstellen Sie mit Web to Print geringe Auflagen entsprechend Ihres Bedarfes zu jedem beliebigen Zeitpunkt selbst.  Die Aufträge können hierzu ortsunabhängig eingereicht werden. Dieses Verfahren ist ökonomischer und erhöht zudem die Kundenzufriedenheit durch einen verbesserten Service.

Kostensparendes Multi-Format-Publishing im Einklang mit Ihrem Corporate Design

PAN.AD erlaubt das Management, die Verarbeitung und Bestellung von Werbemitteln aller Art. Verwalten Sie ganz unkompliziert alle Arten von Werbemitteln, wie etwa Werbegeschenke, Kugelschreiber, Kappen etc. oder Print-Werbemittel wie z.B. Flyer, Anzeigen, Visitenkarten, Broschüren,  etc.. Im Administrationsbereich werden zahlreiche Vorlagen mit dem entsprechenden Corporate Design angelegt. Über eine Benutzerverwaltung wird gesteuert, welcher Nutzer auf welche Vorlagen zugreifen kann.

Die eigentliche Innovation zeigt PAN.AD für die Print-Werbemittel. Denn hier erlaubt PAN.AD die Individualisierung von Print-Werbemitteln. Als Grundlage dienen hierzu PDF-Dateien. Die Filialdirektion oder Vertriebsniederlassung können so professionelle Druck-Dateien mit eigenen Texten und Bildern anfertigen und trotzdem die stringente Umsetzung zentraler Richtlinien für das Corporate Design sicherstellen.

PAN.AD wird sowohl im Administrationsbereich als auch im Bereich für die Filialdirektionen vollständig über eine einfach zu bedienende Weboberfläche gesteuert. Die Vertriebsniederlassung benötigt lediglich einen Browser, um direkt ihre individualisierte Druckdatei (PDF) zu erzeugen. Speziell auch das Erstellen der individualisierbaren Vorlagen durch den Administrator erfolgt vollständig über die Weboberfläche. Programmierkenntnisse oder Umwege über externe Bearbeiter sind nicht notwendig.

Die Nutzung von Standardtechnologien wie dem PDF-Format und dem Internet ermöglicht es Ihnen, PAN.AD in nahezu jeder technischen Umgebung zu betreiben.

Web to Print mit PAN.AD im Überblick

  • Einfaches Präparieren von Print-Mastern für eine Individualisierung
  • Einfaches Individualisieren von Print-Werbemitteln durch den Benutzer
  • Strikte Einhaltung des Corporate Design
  • Direkte Erzeugung von individualisierten Druckdateien
  • Keine extra Programme für das Layout notwendig
  • Vollständige Shop- und Bestell-Administration
  • Zeit- und Ressourcenersparnisse
  • Variable Länge von Anzeigen
  • Bild- und Textelemente können sich aneinander ausrichten
  • 100% browserbasiert, keine clientseitige Installation
  • Flexibel an Kundenanforderungen anpassbar
  • Intuitive Benutzerführung
Zielgruppen:
  • Online-Bestellsysteme
  • Filialsysteme
  • Franchiser
  • Agenturen
Weitere Programme des Herstellers:
1. Produktbild - Das Front-End für Asset-Nutzer

Einfaches Arbeiten mit Templates

Die Templates in PAN.AD enthalten sogenannte „smart areas“, das sind gekennzeichnete Bereiche, die vom Administrator zur Bearbeitung freigegeben wurden. Hier werden Texte und Bilder im WYSIWYG-Modus editiert und jede Änderung ist sofort im Print-Dokument sichtbar. Der Texteditor hält vordefinierte Font-Eigenschaften bereit, um die CI-konforme Texterstellung zu erleichtern. Auch die Bildnutzung kann voreingestellt werden. Eine für die entsprechende Vorlage freigegebene Auswahl an Bildern kann im übersichtlichen Leuchtkasten präsentiert werden.

2. Produktbild - Das Administrationsmodul

Mit systemweiten Grundeinstellungen Rahmenbedingungen festlegen

Um die Erstellung von Print-Produkten im Rahmen der Corporate Design Vorgabe des jeweiligen Unternehmens zu gewährleisten, können Administratoren Rahmenbedingungen - beispielsweise festgelegte Farben und Fonts - festlegen.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten der Nutzerverwaltung in PAN.AD. Administratoren können auf der übersichtlichen Oberfläche neue Profile anlegen sowie Rollenkonzepte und Rechte bestehender Nutzer schnell und einfach verwalten. Den Nutzern kann Single Sign-on ermöglicht werden.

3. Produktbild - PAN.AD Lösungen

PAN.AD als Werbemitteldatenbank

Nutzen Sie PAN.AD als umfassende und komfortable Plattform für die Bestellung von individualisierbaren Drucksachen und Werbemitteln per Internet. Urkunden, Aufkleber, Briefpapier, Bücher und Grußkarten gehören ebenso zum Artikelstamm der Werbemitteldatenbank wie Printmedien aus aktuellen Werbekampagnen.

Nutzer erhalten einen Zugang um die Werbemittel zu sichten und bei der entsprechenden Stelle zu bestellen. Alle Bestellungen wandern ins Archiv und stehen für statistische Auswertungen zur Verfügung.

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Nutzung der Software unabhängig vom Betriebssystem in jedem gängigen Browser möglich - Installation der Software setzt Windows-Server voraus, sowie eine SQL-Server Datenbank
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
nicht erforderlich
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1997
Anzahl der Installationen:
2000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  1. GAGFAH M Immobilien-Management GmbH
  2. DeguDent GmbH
  3. HAVI Global Logistics GmbH
  4. Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  5. Gkd-El Gelsenkirchener Kommunale Datenzentrale Emscher Lippe
  6. Ferrostaal AG
  7. Bundeststadt Bonn
  8. Vivawest (Evonik)
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner:
Frau Heike Richard
0201/6155-155
Links und Kontakt:
Demoversion
anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Bildbearbeitung DAM, Digital Asset Management Editoren, Viewer Microsoft Office Präsentationssoftware Produktinformationsmanagement, PIM Software Engineering Tools, Utilities Web Editor, Webdesign Weitere Internet-Anwendungen
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Einfaches Redaktionssystem für einen kommunalen Zweckverband gesucht

Projekt Nr.: 15/356
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein kommunaler Zweckverband und arbeiten zur Zeit an einem Entwurf für die Erstellung ... mehr

Online-Grafiktool zur Erstellung von Druckvorlagen gesucht

Projekt Nr.: 15/240
Ausschreibung bis: Beendet

Eine kleine Online Druckerei sucht ein preisgünstiges Grafiktool für den Druck von Bierdeckeln ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Von der Keks-Idee zum Kunden:
Panvision GmbH
18. September 2019
Neuigkeiten von diesem Anbieter