Software > Internet-Software > Content-Management-Systeme (CMS) > PANSITE - Content Management System (CMS)
Leistungsstarkes Content Management System – für komplexe Websites und Intranet-Auftritte

PANSITE - Content Management System (CMS)

Leistungsstarkes Content Management System – für komplexe Websites und Intranet-Auftritte

Version:  6.0

 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

PANSITE - ein CMS für die individuelle Gestaltung von Websites und Intranets

Mit dem leistungsstarken Content Management System PANSITE von Panvision optimieren Sie den Prozess der Online-Informationsbereitstellung und unterstützen die effiziente Realisierung anspruchsvoller Webauftritte. PANSITE ermöglicht auch großen Redakteur- und Autorenteams die zeitgleiche, dezentrale Pflege komplexer Websites oder Intranets – ganz ohne Programmierkenntnisse: Per „Browse & Edit“ navigieren Redakteure zu der Stelle im Webauftritt, die sie bearbeiten möchten, und editieren die Inhalte gezielt mit nur wenigen Klicks.

Vorteile

  • effiziente Bedienung per Browse & Edit
  • vorgefertigte Elemente im Baukastensystem
  • Versionierung
  • standardisierte Schnittstellen
  • zahlreiche Add-Ons
  • Personalisierungsfunktion

Mit PANSITE können personalisierte Websites und Intranets erstellt werden. Die Zugriffsberechtigungen können dabei durch Zuordnung von bereits bestehenden Gruppen aus dem Active Directory oder der PANSITE-internen Benutzerverwaltung erfolgen. Zahlreiche Module ermöglichen den Aufbau einer Mitarbeiterplattform, die alle Möglichkeiten der Kollaboration und sozialer Interaktion integriert.

PANSITE bietet einen Freigabe-Workflow, der es ermöglicht, erstellte Inhalte durch das "4 Augen-Prinzip" erst nach Freigabe durch eine berechtigte Person zu veröffentlichen. Diese wird vom System über den Freigabewunsch benachrichtigt, kann die Inhalte entweder direkt prüfen und freigeben oder diese über intelligente Freigaberoutinen zu einem beliebigen Zeitpunkt veröffentlichen lassen.

Funktionen im Überblick

  • Autorenwerkzeuge
    • Browse & Edit
    • Spezialelemente im Baukastensystem
    • Änderungsverfolgung und Versionierung
  • Designmanagement
    • Trennung von Design und Inhalt
    • Umsetzung jedes Corporate Design
    • responsive auf allen Endgeräten
  • Rechteverwaltung
    • Differenzierte Rollen- und Rechteverwaltung
    • Freigabe-Workflow (4-Augen-Prinzip)
    • Kopplung an LDAP-Verzeichnisse
    • Vollständige Personalisierung der Webpräsenzen

Um Redakteure bei der Lokalisierung mehrsprachiger Webpräsenzen zu unterstützen, bietet PANSITE umfangreiche Tools: Seiten und Elemente von Seiten können einfach in verschiedene Sprachen übersetzt werden – sowohl manuell von PANSITE-Benutzern, als auch automatisiert durch externe Agenturen. Durch den Export aller notwendigen Inhalte in einer für TMS (Translation Memory System; wie z. B. Trados oder Across) entwickelten XML-Schnittstelle ist der Übersetzungsvorgang für ganze Websites mit nur wenigen Handgriffen durchführbar.

Mit Hilfe eines differenzierten Rollenkonzepts können Benutzerrollen für einzelne Nutzer oder ganze Gruppen übernommen und bei Bedarf flexibel angepasst werden. So kann in PANSITE individuell bestimmt werden, welcher Nutzer (Redakteur, Administrator, verschiedene Standorte etc.) welche Inhalte sehen und bearbeiten darf und welche Werkzeuge ihm dafür zur Verfügung stehen.

Nach der Installation auf einem Server (Hosting kann ebenfalls von Panvision übernommen werden) steht PANSITE unmittelbar allen Arbeitsplätzen als Webapplikation zur Verfügung. Dank der Mandantenfähigkeit können beliebig viele PANSITE-Projekte mit nur einer Installation betreut werden. Dabei liegen alle Inhalte einzelner Mandanten in voneinander unabhängigen Datenbanken vor.

Übersicht über Add-Ons für PANSITE

  • Form Generator
  • Bulletin Board
  • Forum
  • Simple Message Blog
  • Meeting Room Planner
  • RessourceManagement
  • Simple Survey Tool
  • Search Engine
  • Phone Database
  • Watchlist
  • Calendar of Events
  • Media Center
  • Document Management
  • Banner Scheduler
  • Excel to Database Import
  • Extended News

Weitere spezielle Module:

  • Newsletter Tool
  • Vacancy Database
  • Quicklister
  • Projekträume
Abkürzungen:
CMS: Content Management System
TMS: Truth Maintenance System

Zielgruppen:

  •  Mittelständische Unternehmen, große Unternehmen und Konzerne, die ein Intranet oder eine Website zentral steuern und dezentral pflegen möchten
  •  Unternehmen, die die gezielte, personalisierte Informationsbereitstellung (im Responsive Design) steuern möchten
  •  Unternehmen, deren Mitarbeiter die Website oder das Internet ohne Programmierkenntnisse, einfach per Browse & Edit bearbeiten möchten
  • Unternehmen, die ihre Webauftritte mehrsprachig ausrollen möchten

Referenzen:

  • Evonik AG
  • Medion AG
  • Salzgitter Mannesmann Handel GmbH
  • Warema Renkhoff SE
  • Signal Iduna Gruppe
  • DeguDent GmbH
  • Knappschaft Kliniken Service GmbH
  • EUROVIA Services GmbH
  • Klöckner Pentaplast Group
  • Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR
  • Kaiserswerther Diakonie
  • TRW Airbag Systems GmbH
  • Siegwerk Druckfarben AG & Co.KGaA
  • ThyssenKrupp Rothe Erde GmbH
  • Procar Automobile GmbH
  • SABIC Polyolefine GmbH
  • BERICAP Holding GmbH
Anbieter Kontaktdaten:
Frau Heike Richard
0201/6155-155
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anfordern Online-Vorführung
Termin anfordern
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Funktionen (Auszug):

API-Schnittstellen
Authentifizierung
Automatisierter Import
Autorentool
Bearbeitungsstatus
Benutzerauthentisierung
Bild- und Dokumenteverwaltung
Bildergalerie
CMS
Content-Management
Content-Wiederverwendung
Contentdynamik
Contenterstellung
CRM-Schnittstellen
Cross Media Publishing
Customizing
Datenhaltung
Datenschutz
Datenspeicherung
Designfunktionen
Designmöglichkeiten
DMS
Dokumente und Metadaten
Dokumenten-Migration
Domänen-Umzug
Downloads
E-Mail-Versand
Erinnerungsfunktionen
ERP-Schnittstellen
Externe Inhalte
Filterfunktion
Formatierung
Fragenkatalog
Frontend-Editing
Gästebücher
Gesamtdokumentation
Glossar
HTML-Vorschau
Inhalt und Layout-Trennung
Internet und Intranet
Kampagnenmanagement
Kommentarfunktion
Komponentenmanagement
Kunden-Accounts
Layoutoptionen
Layouts
Layouttrennung
Mandantenfähig
Medienbibliothek
Mehrbenutzerfähigkeit
Mehrsprachigkeit
Metadaten
Metadaten-Unterstützung
Multimedia Content
Multimediaeinbindung
Newsfunktionen
Newsletter
Oberflächen
Online-Inhalte
Produkt- und Kategoriedarstellungen
Projektmanagement
Publikationen erstellen
Publikationen, News
Rollenverwaltung
Rechteverwaltung
Remote-Zugriff
responsive Design
SEO
Sitelinks
Sitemaps
Social Media
Social Media Kanäle
Social Sharing Funktion
Social-Media-Funktionen
Software-Schnittstellen
SSL-Unterstützung
Suche
Teamwebsites
Textbausteinverwaltung
Textbearbeitung
Textvorlagen, Mustertexte
Tokenverwaltung
Übersetzen von Webseiten
Verbindungsübersichten
Versionskontrolle
Versionsmanagement
Volltextsuche
Vorlagenmanagement
Vorschaufunktion
Web to Print
Web-Formulare
Web-Server Zugriffsprotokollierung
Webclient für Druck
Widgets
Wiedervorlagen
Workflow-Management
WYSIWYG-Editor
Zertifikatsmanagement
Ziel-Sprachen
Zielgruppen
Zielseiten / Web-Formulare
Zugriffskontrollen

Preis

auf Anfrage
Preis auf Anfrage

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Kunden fragten

Panvision digitalisiert und optimiert Geschäftsprozesse von Unternehmen. Das Geschäft konzentriert sich dabei hauptsächlich auf zwei Bereiche. Zum einen ist dies die digitale Abbildung und Unterstützung von Unternehmensabläufen mit Hilfe der eigenen Workflow Management Software PANFLOW sowie maßgeschneiderter Individualsoftware. Hierzu entwickelt Panvision entsprechende prozessorientierte Plattformen (Website, Intranet) und sorgt für eine reibungslose Integration der erstellten Lösungen in die Systemlandschaft des Kunden. Zum anderen bietet Panvision eine eigene Produktlinie im Bereich Content Management (PANSITE, PANBASE, PAN.AD), die die Verwaltung und Nutzung digitaler Inhalte vereinfacht und Veröffentlichungsprozesse optimiert. Zusätzliche, besondere Anforderungen werden auch in diesem Bereich durch maßgeschneiderte Individualentwicklungen umgesetzt. Ein weiteres Geschäftsfeld, das sich fest in unserem Leistungsangebot etabliert hat und stetig wächst, ist die Entwicklung (nativer) Apps für und gemeinsam mit unseren Kunden.

Smartphones und Tablets sind sowohl aus dem Privat- als auch aus dem Business-Bereich nicht mehr wegzudenken und stellen als Endgeräte ganz eigene Anforderungen an moderne Internet- und Intranet-Seiten. Diese müssen schnell und effizient auf die unterschiedlichen Begebenheiten reagieren können, weshalb man bei ihrer Entwicklung um den Begriff „Responsive Webdesign“ nicht mehr herumkommt. Die mit unseren Produkten erzeugten Anwendungen können derart entwickelt werden, dass sie von mobilen Geräten aus bedienbar sind. Aber auch der Ruf nach individuell programmierten, nativen Apps wird stetig größer. Durch unsere umfangreiche Erfahrung in der App-Entwicklung können wir für nahezu jede kreative Idee die passende Lösung anbieten und entwickeln zusammen mit unseren Kunden hochwertige Apps für alle gängigen mobilen Betriebssysteme.

Die Zusammenarbeit mit den Anwendern ist für ein optimales Ergebnis von großer Bedeutung, denn nur die Anwender selbst kennen die genauen Anforderungen an die Software und die Abläufe in ihrem Unternehmen. So können wir – in enger Absprache – mit unseren Software-Produkten die Userexperience exakt an die Bedürfnisse des Kunden anpassen. Die Intensität der Zusammenarbeit entscheiden schließlich sowohl der Kunde als auch die Komplexität des Projekts.

Alle Produkte aus unserer PAN-Software-Suite können bei uns als Lizenz mit einem entsprechenden Installationspaket erworben werden. Alternativ bieten wir die Produkte auch als SaaS (Software as a Service)-Lösung an. Der spezielle Support ist in seinem Umfang und seinen Möglichkeiten abhängig vom Produkt oder der Dienstleistung, die der Kunde erworben hat. Die Nutzung einer kostenlosen Support-Hotline sowie eine Software-Insurance, in der der freie Bezug aller Hotfixes, Updates und Upgrades enthalten ist, gehören für uns zum Standard. Darüber hinaus können von der Beratung über die Installation des Back-Ends bis hin zu Workshops und Schulungen weitere Leistungen aus unserem breit gefächerten Gesamtservice in Anspruch genommen werden.

PANSITE ist ein intuitiv zu bedienendes Redaktionssystem, mit dem sich die Inhalte eines Web- oder Intranet-Auftritts dezentral pflegen lassen. Die Software ist vollständig browserbasiert und die Anwender benötigen weder eine Softwareinstallation (Voraussetzung ist ein moderner Browser), noch Programmierkenntnisse. Mit der Trennung von Layout und Inhalt erfüllt PANSITE zudem die bedeutendste Anforderung an ein modernes Content Management System. So können Änderungen am Design vorgenommen werden, ohne die Inhalte anfassen zu müssen und umgekehrt. In PANSITE können beliebig viele Redakteure per Browse & Edit direkt und live auf der Seite arbeiten: Sie surfen einfach zu der Stelle im Webauftritt, die sie bearbeiten möchten, und editieren die Inhalte mit nur wenigen Klicks. Die angewandte Staging-Technologie ermöglicht dabei eine Trennung von editierten und veröffentlichten Inhalten. Dies bedeutet, dass die Inhalte zunächst in die Datenbank geschrieben werden, sodass der Nutzer diese, obwohl sie noch unveröffentlicht sind, bereits in vollem Umfang und im entsprechenden Kontext sehen kann. Erst mit der Veröffentlichung durch den Nutzer werden die Inhalte auch in der Live-Umgebung auf dem Server freigegeben und so für die Öffentlichkeit sichtbar. International aufgestellte Unternehmen haben mit PANSITE die Möglichkeit, mehrsprachige Internetpräsenzen zu pflegen: Die Übersetzung der Inhalte ganzer Websites oder einzelner Seiten kann über einen standardisierten Dateiaustausch an Übersetzungssysteme oder Agenturen weitergeleitet werden.

PANSITE stellt dem Nutzer vorgefertigte Spezialelemente (z. B. Bildergalerien, Videoplayer, komplexe Tabellen etc.) im Baukastensystem zur Verfügung, die über das Web-Interface ausgewählt und beliebigen Seiten zugewiesen werden können. Zudem zeichnet sich PANSITE durch das clevere Konzept der Smart-Templates aus. Dieses ermöglicht ein einfaches und direktes Zusammenstellen der Templates über die Web-Oberfläche und macht die Arbeit in komplizierten Dateisystemen überflüssig. Der vom System erzeugte Code kann über XSLT gesteuert in beliebige Design-Formate umgewandelt werden.

Mit PANSITE kann durch das Einbinden von Templates und Styles jedes Corporate Design umgesetzt werden. Redakteure finden eine den Designrichtlinien entsprechende Arbeitsumgebung vor, in der sie sich frei entfalten können, ohne das Corporate Design zu verletzen.

PANSITE unterstützt alle derzeit verfügbaren modernen Webtechnologien. Mittels Responsive Design kann ein Web- oder Intranet-Auftritt auf jedem beliebigen Endgerät optimal dargestellt werden: Design und Funktionalität passen sich durch die Unterstützung moderner Frameworks wie Bootstrap, Angular und jQuery automatisch der Auflösung des vom Besucher benutzten Geräts an.

Mit der differenzierten Rollen- und Rechteverwaltung legt der Administrator fest, welcher Nutzer wann welche Inhalte bearbeiten und publizieren darf. Zudem können Websites und Intranets so personalisiert, bzw. bestehende Rechteverwaltungen so übernommen werden, dass exakt auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittene, relevante Inhalte angezeigt werden und wiederum andere verborgen bleiben. Die Benutzerverwaltung koppelt an moderne LDAP-Verzeichnisse und ermöglicht die Anmeldung über Single Sign-on. PANSITE liefert zusätzlich einen eigenen Freigabe-Workflow. Mit diesem ist es möglich, von Redakteuren erstellte Inhalte nach dem „4 Augen-Prinzip“ erst nach der Freigabe durch eine berechtigte Person zu veröffentlichen. Diese wird vom System über den Freigabewunsch benachrichtigt und kann die Inhalte prüfen und über intelligente Freigaberoutinen zu einem beliebigen Zeitpunkt veröffentlichen lassen.

Über standardisierte Schnittstellen (Webservices, native Datenbankschnittstellen, Active Directory-Kopplungen etc.) können unterschiedliche Datenquellen in die Website eingebunden werden. So lassen sich z. B. MS-Sharepoint oder LDAP nahtlos in einen Webauftritt integrieren.

Technische Angaben:

webbasiert:
ja
SaaS, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation (Jahr):
1997
Anzahl der Installationen:
2000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe, Demoversion, Technische Dokumentation
Dialogsprache(n):
Englisch, Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Nutzung der Software unabhängig vom Betriebssystem in jedem gängigen Browser möglich - Installation der Software setzt Windows-Server voraus, sowie eine SQL-Server Datenbank

Weitere Programme des Herstellers:

PANFLOW - Workflow Management und Prozessmanagement Software
PANBASE - Digital Asset Management Software

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Reiseveranstalter sucht Software zur zentralen Verwaltung aller reisespezifischen Informationen

Projekt Nr.: 23/3130
Ausschreibung bis: Beendet

Als Reiseveranstalter für Aktivreisen (Rad- & Wanderreisen) benötigen und verwalten wir ... mehr

IT-Dienstleister sucht Content-Management-System

Projekt Nr.: 17/1069
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein IT-Dienstleister und suchen ein Content-Management-System. ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Neuigkeiten von diesem Anbieter