Software > Dienstleistungen > Ingenieurbüro > pit - CAD für Gebäudetechnik

pit - CAD für Gebäudetechnik

pit - CAD Software für die Gebäudetechnik H/L/S/E

Version:  2020

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

pit - CAD: Die bewährte Haustechniklösung

Vom Entwurf über die Ausführungs- und Montageplanung zum Revisionsplan.

Die CAD-Lösung pit CAD für Gebäudetechnik wird von uns stetig weiterentwickelt und den Bedürfnissen des Marktes angepasst. Sie ist aus der Praxis für die Praxis. Der modulare Aufbau der Software unterstützt Anwender perfekt und effizient dabei, sich bei wechselnden Anforderungen schnell anzupassen.

Vorteile

  • grafische Benutzeroberfläche pit - Klick als Befehlsassistent für alle Gewerke
  • umfassende Herstellerbibliotheken
  • HLSE-TGA-Applikation für die AutoDesk Plattformen und für Bricsys Plattform
  • Ausgabe- und Importformate: DWG, DXF, DGN, IFC, BCF
  • IFC-Schnittstelle (IAI-konform nach BIM-Handbuch, für den Import von Architektur aus Systemen von Nemetschek, Graphisoft, Bentley, etc.) in Anlehnung an buildingSMART e.V.
  • pit - Skriptworker
    • Aufbereitung von Architekturplänen
    • Prüfung von CAFM-Standards
    • ‚Eingrauen’ von Plänen
    • Layerkonvertierung entsprechend Layerstandards

Mit folgenden Funktionsbereichen:

pit - Bau

unterstützt die Erstellung von Architektengrundrissen (Wand, Fenster, Tür, Durchbruch), zur Bestandsaufnahme, zum Ergänzen und zum Überarbeiten bestehender Grundrisse. Eine einfache Generierung von 3D-Bauteilen auf der Basis von 2D-Plänen zur Erzeugung von Schnitten, Perspektiven und zur Ableitung der Daten für den Wärmebedarf oder für die Kühllastberechnung ist gegeben.

  • Symbol-/Bauteilauswahl mit intelligenten Platzierungsoptionen
  • Einzigartige Befehlseingabe über pit - Klick
  • Symboltausch auch bei Fremdplänen, für 2D Symbole wie auch für 3D Symbole
  • Komfortables Flächenmanagement
  • Integration aktueller Normen und Richtlinien wie DIN277, DIN V 18599 EnEV, DIN13080
  • Automatische Raumerkennung in Architekturplänen
  • Hinweis auf Revisionsänderungen in der Architekturplanung (auch durch XRef)
  • Schlitz- und Durchbruchsplanung (Baueingabepläne)
  • BIM Schlitz-/Durchbruchplanung 3D (BCF)
  • Symbole für Bau (Fluchtwegplanung, Rettungswege, Feuerwehrsymbole DIN14095, Möbel, Gefahrensymbole, Warnsymbole)
  • Automatische Erstellung von CAFM gerechten Plänen
  • Erzeugen von 2D/3D Architekturelementen z. B. Wände, Fenster, Türen, Doppelböden, abgehängte Decken, Dächer, Treppen, Schornsteine, Stahlbau uvm.
  • Flexible Einrichtungsplanung
  • Vordefinierte assoziative Raumstempel (flexibel erweiterbar)
  • Erstellung von Regelschemata, Regelungselementen, umfangreiche Regelungssymbole
  • Schnitterstellung und Kollisionsprüfung über alle Gewerke
  • Erstellung von Musterräumen und Objektgruppen
  • Vordefinierte Layerschlüssel - Einheitliche Layerstruktur
  • Layerkonvertierung nach Auftragsvorgabe
  • Layergruppen komfortabel in pit-Klick steuerbar
  • pit - Eigenschaften (Metadaten) direkte Geometrieänderung auch über Filterfunktionen
  • pit - Planaufbereitung (Komfortable Aufbereitung von Fremd- und Architekturpläne)
  • Fremdobjektklassifizierung
  • Applikation zur Begleitung aller HOAI-Leistungsphasen
  • Umfangreiche Symbolbibliotheken (auf DXF-Blockbibliotheken)
  • Massenermittlung (Excel Im- und Export)
  • Flexibilität zur Erstellung eigener Bürostandards und Verwendung von Firmenstandards (Robert Bosch GmbH, GSI-FAIR, BASF SE, WDR, etc.)

Heizung - Kälte - Sanitär - Laborbau

Verschiedenste Anforderungen an die Planung benötigen flexible Möglichkeiten für die Konstruktion. In pit - Heizung ist z. B. eine Leitungsführung im layerbezogenen Einstrichverfahren für die Rohrnetzberechnung ausreichend. Die Software bietet alle wesentlichen  Funktionen als durchgängige Lösung vom Heizungs- bzw. Sanitärschema, über 2D-Grundrisse bis hin zur 3D-Ausführungsplanung.

Funktionen (Auszug)

  • Objekte zur detaillierten Laborplanung, sowie Medizintechnik
  • Normsymbole (flexibel erweiterbar) im Bereich 2D Heizungssymbole, 2D Kältesymbole, 2D Sanitärsymbole, wie auch 2D Laborbausymbole
  • benutzerfreundliche Symbolplatzierung
  • Heizkörper Herstellerdaten nach BDH
  • Integration von VDI 3805 Herstellerdaten
  • automatisches Anschließen von Heizkörper und Sanitärobjekten in Grundriss und Schema
  • Generierug von Schemata aus dem Grundriss
  • Heiz- Kühllastberechnung EnEV aus dem 2D-Modell über pit - LMK
  • projektübergreifendes Erstellen von Stranggruppen, sowie Regelgruppen und Standards
  • erstellen von Abdeckbereichen zur grafischen Überprüfung von z.B. Sprinklerplanung
  • Sanitärobjekte nach Anschlussmedium automatisch färben, zur schnellen grafischen Übersicht
  • 276 vordefinierte Medien in einheitlicher Layerstruktur (Vorlauf, Rücklauf, Kälte, Prozessmedien, Abwasser, Brauchwasser etc.)
  • automatisches Erstellen von DIN-Formteilen (DIN2440, DIN2448, SML, etc.)
  • assoziative Beschriftungen durch vorkonfigurierte Stempel an Leitungen, Armaturen, Objekten, Anlagen (Bezeichnung, Länge, Pos-Nr., Durchmesser, Leistung, Massenstrom, Fließgeschwindigkeit, AKS- und KKS-Nummer, etc.)
  • Anlagendefinition und Sichtenschaltung des konfigurierten Netzes
  • Berechnung und Auslegung von Heizkörpern (VDI6030)
  • 3D Heizzentralen Planung, Anlagenbau und Schachtplanung
  • Gefälleplanung, Konstruktion von Gefälleleitungen für Abwasser
  • gewerkeübergreifende Trassenplanung
  • 2D/3D Isolierungen bzw. Dämmungen, sowie Abschottungen
  • Legendenerstellung

Lüftung-Klima

Bei der Entwicklung von pit - CAD Lüftung/Klima war die ursprüngliche Arbeitsweise auf dem Zeichenbrett die Basis. Die Konstruktion von Kanalstraßen erfolgt, je nach Situation, (in Abhängigkeit der baulichen Gegebenheiten) wahlweise mittels Kanalzug oder im Anbauverfahren von einzelnen Formstücken.

Funktionalitäten (Auszug)

  • durchgängige Lösung vom Lüftungsschema, über 2D-Grundrisse bis hin zur 3D-Ausführungsplanung
  • umfangreiche Normsymbole (flexibel erweiterbar), im Bereich 2D Lüftungssymbole wie auch 2D Klimasymbole
  • Objekte zur detaillierten Lüftungsplanung sowie Klimaplanung (Segeltuch, Erhitzer, Kühler, Schalldämpfer Telefonieschalldämpfer, Ventilatoren, Drallauslässe, Tellerventile, Lüftungsgitter, Volumenstromregler, Drosselklappen, Brandschutzklappen inkl. Antriebe, etc.)
  • Integration von VDI 3805 Herstellerdaten
  • Berechnungen von Oberflächen nach VOB und Differenzdruckberechnung, Mindestaußenluftvolumenstrom Berechnung.
  • Kanalschraffuren zur besseren Visualisierung der Medien
  • automatisches Anschließen von Auslässen
  • vordefinierte Medien in einheitlicher Layerstruktur und Farbgebung nach DIN EN 13779 (Zuluft, Abluft, Fortluft, Umluft, Außenluft, etc.)
  • Dimensionierung der Kanäle nach Kanalschieber
  • automatisches Generieren von Hersteller-Formteilen (Lindab, etc.)
  • umfangreiche Formteilgenerierung (Kanal, Rohr, symmetrische und asymmetrische Bögen, T-Stücke, Übergangs-T-Stücke, Etagen, Hosenstücke, Reduzierungen, Bundkrägen, Enddeckel, Flansche etc.) in 2D und 3D
  • assoziative Beschriftungen durch vorkonfigurierte Stempel an Luftleitungen aller Art, Geräten, Anlagen (Bezeichnung, Flanschbemaßung, Länge, Pos-Nr., Durchmesser, Leistung, Volumenstrom, Luftgeschwindigkeit, AKS- und KKS-Nummer, etc.)
  • Anlagendefinition und Sichtenschaltung des konfigurierten Netzes
  • 3D Lüftungszentralenplanung und Schachtplanung
  • gewerkeübergreifende Trassenplanung
  • 2D/3D Isolierungen bzw. Dämmungen, sowie Abschottungen
  • Massenermittlung nach VOB DIN 18379, mathematisches Kanalaufmaß

Elektro

pit - Elektro ist konzipiert für die wirtschaftliche CAD Konstruktion von Stromlaufplänen/Verteilerschemata und 2D/3D Installationsplänen.

Features (Auszug)

  • Normsymbole im Bereich 2D Elektrosymbole
  • komfortable Symbolplatzierung von Installationsgeräten (automatisch an Türen, Raummitte, etc.)
  • Niederspannung, PV-Kollektoren, ELA-, Antennen-, Einbruchmelde-, MSR-, VdS-gerechte Gefahrenmeldeanlagen, Trafos
  • EIB, Video, Einbruch, Brandmelde, Lichtruf- und Sprechanlagen, Daten- und Telefonnetze, Blitzschutzanlagen, automatische Generierung der Banderder
  • Beleuchtungssimulation aus dem 2D-Modell mithilfe der bidirektionalen Schnittstelle zu DIALux
  • projektübergreifendes Erstellen von Installationsgruppen, sowie Gerätekombinationen und Standards
  • Erstellung von Wirkungsbereichen zur grafischen Überprüfung von z.B. Brandmelder- oder Lautsprecherpositionen
  • intelligente Stromkreis-, Adress-, LOOP-, Kenn-, Systemnummernvergabe mit grafischer Übersicht der zugeordneten Elemente, Darstellung der Verbindungen
  • Planung von 2D/3D Kabelbahnen, -rinnen und -kanälen, sowie Einlege- und Leerrohrplanung
  • gewerkeübergreifende Trassenplanung
  • automatische Generierung von Schemata aus dem Grundriss - automatische Übernahme von Planungsänderungen, z. B. Erstellung von Brandmeldeschemata aus Grundrissplänen
  • Anlagendefinition und Sichtenschaltung des konfigurierten Netzes
  • assoziative Beschriftungen
  • 3D Elektrozentralenplanung und Schachtplanung (BCF)
Funktionen:

Elektrohandwerk

Abschlagsrechnungen
Angebotsmanagement
Angebotswesen
Archivierung
Aufgabenmanagement
Aufmaß
Auftragsmanagement
Beleuchtungsberechnung
Bestandsüberwachung
Bestandsverwaltung
Bestellmanagement
Buchführung
CRM
DMS
E-Mail-Rechnungsversand
Elektronische Zahlungen
eSignatur
Fakturierung
Inventarlisten
Kabelberechnung
Kabelplanerstellung
Kalender- und Terminmanagement
Kalkulation
Kassenbuch
Lieferantenmanagement
Maschinenmanagement
Preisspiegel
Protokollierung
Rechnungen
Rechnungserstellung
Service-Außendienst
Serviceanfragen
Standortverfolgung
Stücklistenmanagement
Textbausteine
Vertragsmanagement
Vorlagenmanagement
Wartung
Workflow-Management
Zahlungen
Zeiterfassung

CAD, CAE, CAM

2D-Darstellung
2D/3D Ansichten
3D-Darstellung
Analyse und Auswertung
Anlagenplanung
Ausrichtfunktion
Beleuchtungsberechnung
Bemaßung
Bereinigung der CAD-Geometrie
Collaboration
Datenaustausch
DMS
DX/DWG
DXF- und DWG-Import
Einzelteile
Fehlertoleranz
Flächenmodellierung
Formänderungen und Nachmodellierungen
Geometrie
Grafische Bearbeitung
Grundrisserstellung
Heizkörper Herstellerdaten
IETMs (Interactive Electronic Technical Manuals)
IFC-Schnittstelle
Instandhaltung
Kabelplanerstellung
Konstruktionshilfen
Massenermittlung
Materialmanagement
Medien DIN EN 13779
Multilayer
NC / CNC - Anbindung
Positions- und Verteilerlisten
Projektmanagement
Rasterbearbeitung
Schaltplanerstellung
Schaltschrank- und Maschinenansichten
Schnitterstellung
Simulation
Sprinklerplanung
Statikberechnung
Stücklistenmanagement
technische Dokumente, Standards
Trassen-Model Funktionen
VDI 3805 Herstellerdaten
VOB DIN 18379
Wirkungsbereicherstellung
Workflowstatus
Zonenverwaltung

Raumplaner, Küchenplaner

2D und 3D-Konstruktion
360° Panorama
3D-Raumkurven
Animation
Bestellmanagement
Block- und Werteverrechnung
Dachschrägen, Türen und Fenster
Exportfunktionen
Flächenmodellierung
fotorealistische Darstellungen
Freiformfunktionalität
Frontansichten
Grundrisserstellung
Herstellerdaten und Konditionen
Herstellerkataloge
Importfunktionen
Installationspläne
Onlinekatalog-Update
Planungsvarianten und Perspektiven
Rendering
Schnittstellen
Technische Dokumentation
Trigger
Viewer für Fremddaten
virtuelle Begehung
Volumenmodellierung
Vor- und Nachkalkulation

Konstruktion

2D Molekülstrukturen in 3D
2D und 3D-Konstruktion
2D-Darstellung
2D/3D Ansichten
3D-Darstellung
3D-Molekülmodellierung
3D-Normteilbibliothek
3D-Raumkurven
3D-Viewer
analytische Rechenverfahren
Anlagenmanagement
Anlagenplanung
Aufprallanalyse
Ausrichtfunktion
automatische Mittelflächenvernetzung
automatische Verfeinerung
automatisierter Falltest
Autoplacement
Autorouting
Beleuchtungsberechnung
Bemaßung
Bereinigung der CAD-Geometrie
Beschleunigungslasten
Bestückungslisten
Bettungsmodulverfahren
Bodenplatten
CAD- und PDM-Interface
CAD-Daten
CAD-Import
CAD-Schnittstellen
CASE
Chemikalienmanagement
chemische Notationen
Chemische Prozesssimulation
chemische Strukturformeln und Gleichungen
chemische und thermodynamische Eigenschaften
chemisches und biologisches Zeichnen
Dachschrägen, Türen und Fenster
Datenaustausch
Datenschnittstellen
Dauertests
Definition von Baugruppenverbindungen
Differentialgleichungen
Dimensionierung
DIN 66025 / ISO 6983
Dynamic bzw. Transient Response
Ebenes Stabwerk
Effektvermeidung
Einliniendiagramm
Einzelteile
Elementbibliothek
Erddruck
Erfassung von Krümmungen
euklidische Geometrie
Explosionsdarstellung
Exzentrische Balkenlasten
FE Netzerstellung
Fehlertoleranz
Fensterkonstruktionssystem
Filterung und Clipping
Flächenkennwerte
Flächenkontakt
Flächenmodellierung
Fördertechnik
Formänderungen und Nachmodellierungen
Formelsammlung
Frequenzbereichsberechnungen
Frequenzreaktion
Frontansichten
Fundament
GDA-Werte-Berechnung
Gebäudeplanung
Geometrie
Gewichtsrechner
gleichungsbasierte Modellierung
Grafische Bearbeitung
Größenmatrix
Grundbau
Grundrisserstellung
H-Last Verteilung
Holzbau
Installationspläne
Installationsplanung und Lastberechnung
Interaktion bei Stäben
Isolierungen
Isometrieerstellung
IUPAC
Kabelberechnung
Kabelplanerstellung
Kabeltrassenplanung
Kalibriertermine
Klimatechnik
kombinatorische Probleme
Kompensatorberechnungen
Konjugierter Wärmefluss
Konstruktion
Konstruktionshilfen
Labornotizbuch
Lastendefinition
Lastkombination
Leiterplattenentflechtung
Leitungserstellung
lineare Statik
lineares Knicken
Mapped-Mesher
Massenermittlung
mathematische Notationen
Matrizenrechnung
Mauerwerksbau
Medien DIN EN 13779
Mehrfachschnitte
Membranspannung
Messdaten, MDE
Messdatenerfassung
Messmittel
Messprotokolle
Messung der Partikelanzahl
Messwertdarstellung
Messwertimport
molekulare Vermessung
Molmassenberechnung
Monte-Carlo-Simulation
Multilayer
Nomenklaturen
Normen, Katalogen und Rohrklassen
Normteile-Bibliotheken
numerischer Rechenverfahren
PCB- und Leiterplatten-Design
Physikalische Berechnungen
physikalische Notationen
Physikalische Überwachung
Planungsvarianten und Perspektiven
Plot-Aufträge
Pneumatik
Pneumatik-Schaltpläne
Positionieren der Zeichnung
Pre- und Post-Processing
Proteine
Prozessfähigkeitsindizes
Prüfdatenerfassung
Prüflisten
Punkt-, Linien-und Flächenlasten
Punkt-Bewegungen
Reduzierungen
Relaiskarten
Rohrklassen
Rohrlängen
Rohrleitungsbau
Rohrleitungsbereichnung
Rohrleitungsisometrien
Rohrleitungsplanung
Schalenaufdicker
Schall-Datenbank
Schaltplanerstellung
Schaltschrank- und Maschinenansichten
Schaltungsdiagramme und Schaltungspläne
Schneelastermittlung
Schnitterstellung
Schnittfunktionen
Schnittstellen-Messmaschinen
Schraubverbindungen
Schweißspalten
Schwergewichtswand
Schwingungsformen
Schwingungsmessung
Signalanalyse
Signalsequenzen
Simulation
Skalierung nach Kruskal
Sondermessungen
Spannungsberechnung
Sprinklerplanung
Stabilitätsversagen
Stahlbau
Stahlbetonbau
Static/Steady State Berechnungen
Statikberechnung
statische Ermüdung
Stereochemische und elektronische Berechnungen
Stöchiometrie
Strömungs- und Festigkeitsanalysen
Strom-, Spannungs- und Widerstandsmessung
Strombelastbarkeit
Stromkreise und Systeme
Stromlauf- und Stromkreisdiagramme
Struktur- und Molekülketten
Struktur-Ableitung
Strukturbereinigung
Strukturelemente
Stützensenkung
Technische Dokumentation
technische Dokumente, Standards
Teilaufgaben
Teilstränge
Temperaturlasten
Tetraederverfeinerer
Tragwerksplanung
Trassen-Model Funktionen
Triggerbedingungen
Übermessungsfunktion
Überschwingen
Validierung
Variantenkonstruktion
Vektoranalyse
Verformungsberechnungen und Schwingungsberechnungen
Verformungsplotts
Verlegeplan
Versuchspläne
Vervielfältigungsassistent
Viewer für Fremddaten
Viewing-Kopie
Visualisierung
VOB DIN 18379
Volumenmodellierung
Vorsatzzeichen
Wärmeberechnung
Wärmeübertragung
Wiederverwendung von Konstruktionen
Wind- und Schneelasten
Windlastermittlung
Wirkungsbereicherstellung
Zeitverlaufsberechnungen
Zonenverwaltung
Zielgruppen:
  • Ingenieurbüro
  • Konstruktions- und Zeichenbüro
  • Bauherren
  • Ausführende Firmen H/L/S/E
  • Schulen
  • Industrie
  • Flughafen
  • Klinik
  • Öffentliche Hand
  • Sachverständige
Weitere Programme des Herstellers:
1. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

Eröffnungsbildschirm beim Start der Software

2. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

Kontextsensitive Bedienoberfläche für alle Gewerke

3. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

Verarbeitung gescannter Pläne

5. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

Bidirektionale Schnittstelle DIALux, hier Beleuchtung OP

6. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

Teilautomatisch generiertes Schema der BMA

7. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

Bidirektionale Schnittstelle zu DIALux, hier Patientenzimmer

8. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

3D Darstellung einer Heizungszentrale

9. Produktbild pit - CAD  für Gebäudetechnik

3D Kollisionsprüfung der Gewerke

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Speicherbedarf:
256 MB RAM, 750 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Das Produkt ist auch erhältlich im:
Fachhandel
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
nicht erforderlich
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1991
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • Robert Bosch GmbH
  • Boehringer Ingelheim Pharma KG
  • Siegle+Epple
  • FH Gelsenkirchen
  • FH Erfurt
  • IPROconsult GmbH
  • BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
  • GMSH Schleswig Holstein AöR
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Eric Link
06221-5393-0
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
ab 1.190 EUR (1.000 EUR zzgl. 19% MwSt) Grundpreis für pit - CAD Menü - Bau - Regelung (ohne Module

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Handwerkersoftware CAD, CAE, CAM Elektrohandwerk Ingenieurbüro Konstruktion Raumplaner, Küchenplaner Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung
Zeige alle 332 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Ingenieurbüro (Planung TGA bzw. Haustechnik) sucht Berechnungssoftware

Projekt Nr.: 19/1765
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein norddeutsches Ingenieurbüro (Planung Technische Gebäudeausrüstung bzw. ... mehr

Handwerksbetrieb für Sanitärtechnik sucht Planungssoftware

Projekt Nr.: 17/1027
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Handwerksbetrieb für Sanitärtechnik und suchen zur Optimierung unserer ... mehr

Unternehmen im Bereich Anlagen- und Verfahrenstechnik sucht Software zur Erstellung von technischen Plänen und ähnlichem

Projekt Nr.: 16/716
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Anlagen- und Verfahrenstechnik. ... mehr

weitere Ausschreibungen