Software > Hersteller, Industrie > Spritzguss, Kunststoffindustrie > PPS::Plus Kunststoff

PPS::Plus Kunststoff

ERP als vollintegrierte Spritzguss Branchenlösung – voller Erfolg für Ihr Unternehmen.

Version:  10.5.1

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Vollintegrierte Spritzguss Branchenlösung  - voller Erfolg für Ihr Unternehmen. Eine geballte Ladung an Funktionalität, Erfahrung und Branchenkompetenz.

  • Absolute Branchenkompetenz – Kunststoffspritzguss
  • Transparenz im Unternehmen durch die integrierte Dokumentenverwaltung
  • Sofortige Auskunftsbereitschaft über Liefersituation und Durchführbarkeit eines Kundenauftrages
  • Druck aller notwendigen Label`s auch VDA, QR-Code usw.
  • Individuelle Dateneinleseschnittstellen zur Kundenkommunikation
  • EDIFACT und VDA-Kommunikation
  • Nie mehr vergessen Ware zu bestellen durch Reichweitenberechnungen
  • Zum richtigen Zeitpunkt bestellen durch die Bedarfsauflösung Einkauf über alle Baustufen
  • Verlieren Sie nie mehr den Überblick in der Fertigung durch die Fertigungsfeinplanung
  • Fundierte Personalplanung in der Fertigung durch die Personalbedarfsrechnung
  • Wartungsvorschläge Werkzeug und Maschinen
  • Unterstützung bei der Zertifizierung u.a. durch die Chargenrückverfolgung
  • Verbesserung Fertigungszyklus durch aussagekräftige Zyklus- und Ausschussauswertungen
  • Schnelle und einfache Warenflussrückmeldung durch die mobile Datenerfassung
  • Alle QS-Daten im Griff durch die QS-Messwerterfassung und Auswertung
  • Individuelle Auswertungen durch den Berichtsdesigner oder Übergabe an Excel
  • Modularer Aufbau „alles kann – nichts muss“
  • Programmworkflow für intuitive Bedienung
  • Schnelle Einführung durch branchenkompetentes Consulting

Einsatzmöglichkeiten

PPS::Plus Kunststoff kann als kleine Einstiegslösung oder als voll umfängliches ERP/PPS-System bis hin zum integrierten Leitstand mit Prozessvisualisierung eingesetzt werden. Die Software ermöglicht es dem Anwender zielgerichtete und aussagekräftige Informationen rund um das Unternehmen, seine Kunden und Produktionsprozesse zu erhalten und erhöht damit wesentlich die oft vermisste Transparenz im Spritzgießunternehmen.

Intuitive-Bedienung

Intuitiv bedienbar – Alle logischen Abläufe innerhalb des Spritzgießunternehmens werden grafisch dargestellt. Durch diesen Programmworkflow ist die Software weitgehend selbsterklärend bedienbar.

Modularer Aufbau

PPS::Plus Kunststoff kann durch den modularen Aufbau als kostengünstiges ERP-Einstiegssystem oder je nach Ausbaustufe als voll integriertes PPS-System bis hin zum grafischen Leitstand genutzt werden. Im Grundmodul Auftragsbearbeitung / Fakturierung sind nahezu alle Stammdaten für den späteren Einsatz weiterer Module enthalten. Dies bedeutet, dass bereits beim Einsatz des Einstiegsmoduls Auftragsbearbeitung / Fakturierung eine lückenlose Dokumentation aller Bereiche und Produktionsprozesse erfolgen kann. Damit ist der erste Schritt zur wesentlichen Verbesserung der Transparenz im Spritzgießbetrieb geschafft. Die weiterführenden verarbeitenden Module können dann Schritt für Schritt nachgerüstet werden.

Formen- und Werkzeugbau

PPS::Plus ist kein ERP-System für Formen- und Werkzeugbau, aber es deckt die für ein Spritzgussunternehmen mit integriertem Werkzeug notwendigen Funktionen ab. Neben den kaufmännischen Grundfunktionen bietet eine integrierte Werkzeugbaukalkulation zusammen mit BDE::Plus eine genaue Vor- und Nachkalkulation des Werkzeuges. Wartungsvorschläge sowie Fertigungsaufträge zum Werkzeug sind ebenfalls möglich.

Der multifunktionale Anwender

Die Software ist für „multifunktionale Benutzer“ konzipiert. Unter einem „multifunktionalem Benutzer“ versteht HKS jene Mitarbeiter, die alle betrieblichen Funktionen im Unternehmen, von der Kalkulation, Ein- und Verkauf, Lagerhaltung, Fertigungssteuerung bis hin zur Prozessüberwachung durchführen. Aus diesem Grund wurde die Software so gestaltet, dass eine Navigation aus allen Programmanwendungen in andere Teileprogramme möglich ist. Der Installationsschwerpunkt von HKS liegt genau in diesem Kundenklientel, eben im KMU-Umfeld. Hier liegen die besonderen Stärken der Softwarelösung.

Zielgruppen:
  • Kunststoffspritzguss
Weitere Programme des Anbieters:
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Speicherbedarf:
4 GB RAM, 500 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2001
Anzahl der Installationen:
87
Sitz des Anbieters:
Deutschland

Nachfolgend ein Auszug aus unserer Kundenliste:

  • AK Kunststoffspritzguss GmbH & Co. KG in Abenberg
  • Berger GmbH Spritzgiess-Technikum in Kenzingen
  • BKW Kunststoff GmbH in Selb
  • Dauer GmbH in Feuchtwangen
  • D'Emmould GmbH in Löchgau
  • Gebr. W.+H. Zaugg AG  Kunststoffspritzwerk und Formenbau in CH-Gwatt
  • Häring GmbH & Co. KG in Eslarn
  • Hick Kunststofftechnik GmbH in Garching
  • Julamp GmbH Kunststofftechnik in CH-Ruswil
  • L.A. Kaltenhauser GmbH in Tittmoning
  • König Kunststofftechnik GmbH in Bad Salzuflen
  • Lampersberger GmbH Innovationen in Kunststoff in Halfing
  • Marcel Bützer AG in CH-Münchenbuchsee
  • Öztürk Industries GmbH & Co. KG  in Velbert
  • Polymold GmbH & Co.KG in Pähl
  • Riedl Kunststofftechnik und Formenbau GmbH & Co.KG in Erding
  • Schröder + Heidler GmbH in Sehmatal-Neudorf
  • Spritzgusswerk KG Richard Rassbach GmbH & Co.  in Berlin
  • Technoplast GmbH in Bachhagel
  • Warsteiner Kunststofftechnik in Warstein
  • u.s.w.
Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Herr Peter Krehl
0961/48120-0
Links und Kontakt:
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
ab 2.546,60 EUR (2.140 EUR zzgl. 19% MwSt) Einstigsmodul Auftragsbearbeitung und Fakturierung

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Industriesoftware Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES CAD, CAE, CAM ERP Maschinenbau, Werkzeugbau PPS, Produktionsplanung Simulation
Zeige alle 330 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Fertigungsunternehmen (Kunststoff, Spritzguss) sucht branchenbezogene Produktionssoftware oder möglicherweise ein MES

Projekt Nr.: 18/1385
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein mittelständisches Fertigungsunternehmen (Kunststoff, Spritzguss) aus der ... mehr

Schweizer Industrieunternehmen sucht Software zur Produktionsplanung

Projekt Nr.: 18/1193
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Industrieunternehmen aus der Schweiz und suchen eine Software zur ... mehr

weitere Ausschreibungen