Software > Produktion, Einkauf und Lager > CAD, CAE, CAM > Solid Edge Modular Plant Design

Solid Edge Modular Plant Design

Solid Edge Modular Plant Design - die 3D CAD Software zur automatisierten Anlagenplanung
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Solid Edge Modular Plant Design für eine durchgängige 3D-Anlagenplanung – modular und prozesssicher von P&ID über Piping bis hin zur Isometrie!

Ab Version 2019 können Solid Edge-User ihr CAD mit den beiden Modulen „Solid Edge P&ID Design“ und/oder „Solid Edge Piping Design“ erweitern. Diese beiden Modulen sind als Add-ons unter "Solid Edge Modular Plant Design" erhältlich. Aus Solid Edge wird damit ein 3D CAD für eine durchgängige Anlagenplanung!

Solid Edge P&ID Design

Das P&ID-Modul enthält neben Symbolbibliotheken (ISO/DIN, ANSI/ISA) einen Symbolgenerator für eigene Symbole, eine Komponentendatenbank, automatische TAG-Nummern-Abfrage und einen Design-Check z. B. für Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen.

Solid Edge Piping Design

Das Modul “Solid Edge Piping Design” wertet gezeichnete Linienelemente aus und erstellt zusammengehörige Rohrleitungspfade. Gleichzeitig werden die Fittings aus der Normteilbibliothek auf diese Pfade platziert und die notwendigen Rohre dazwischen generiert. Über automatische Verbindungen der beiden Module sorgt die To-Do Liste für die Weitergabe bereits erstellter Informationen und Daten: Ein separates Exportieren oder Importieren ist nicht mehr nötig!

Video von Siemens PLM erhalten Sie auf Anfrage

Webinar "Effiziente Anlagenplanung mit Solid Edge Modular Plant Design"
Solid Edge-Anwender können Solid Edge Modular Plant Design unverbindlich in kostenfreien Webinaren kennen lernen. In 45 Minuten stellt das Solid System Team zu unterschiedlichen Terminen wesentliche Funktionen von Solid Edge Modular Plant Design vor.

Zur Webinar-Anmeldung: auf Anfrage

Funktionsübersicht
  • Durchgängige Lösung für den Anlagen- und Rohrleitungsbau mit hoher Prozesssicherheit
  • Schnelligkeit und Stabilität: Einmalige Eingabe von Daten
  • Enthält über 120.000 Normteile in 3D
  • Sofortiger Einsatz durch das Arbeiten mit Rohrklassen und vorhandenen Norm-Rohrklassen
  • Automatisches Generieren von Rohrleitungen durch Rohrklassen
  • Plausibilitäts-Checks und Kollisionsprüfung
  • Werkzeuge zur Rohrklassenerstellung und -pflege
  • Automatisches Aktualisieren nach Änderungen
  • Automatische Erstellen von Zeichnungen und Stücklisten
  • Berücksichtigen von Steigungen und Gefällen
  • Werkzeug zum Erstellen von runden und nicht runden Leitungen
  • Automatisches Platzieren von Formbögen mit 45 und 90 Grad, Form T-Stücke mit 45 und 90 Grad mit gleichem Querschnitt und reduziert, Formflanschen und Dichtungen, Formrohren zwischen den platzierten Formfittings und Platzieren von Rohren mit fixen Längen.
  • Erzeugen von Rohrleitungsisometrien auf Knopfdruck aus der 3D-Baugruppe
  • Anpassungen und Konfigurationen (Regeln und Attributszuordnungen)
  • Automatische Auswertungen der Stücklisten, z.B. der Zuschnittslängen für einzelne Rohre, der Gesamtrohrlänge, der benötigten Fittings und Komponenten, der benötigten Schweißnähte und mehr
  • Erstellen eigener Symbole mit Isometrie Symbol Editor

Solid System Team: Beeindruckende Expertise im Anlagenbau

Das Solid System Team hat seit Anbeginn seiner Gründung eine beeindruckende Expertise im Anlagenbau aufgebaut. Dies ist unter anderem dem Tochterunternehmen CAD Partner zu verdanken, das mit Smap3D Plant Design selbst eine Software für die 3D-Anlagenplanung entwickelt hat. Siemens PLM Software, eine Geschäftseinheit der Siemens Digital Factory Division, mit über 15 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 140.000 Kunden weltweit, hat sich entschieden, diese Lösung als «Solid Edge Modular Plant Design» für ihr 3D CAD Solid Edge ebenfalls anzubieten. Damit können Solid Edge-Anwender auf ein ganz spezielles und langjähriges Know-how des Solid System Teams zurückgreifen, das in Deutschland in dieser Kombination wohl einzigartig ist. Gleichzeitig ist es nun mit Solid Edge möglich, ohne zusätzliche Software Anlagen von P&ID über Piping bis hin zur Isometrie zu planen.

Zielgruppen:
  • Anlagenplaner
  • Engineering
  • Konstrukteure

 

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Bitte kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen bei Einstellungen und besprechen alle Hardware-Voraussetzungen.
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Anlagenbau CAD, CAE, CAM Rohrleitungsplanung, Rohrleitungsberechnung
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Hochschule sucht Software zur automatischen 2D Zeichnungsableitung

Projekt Nr.: 18/1312
Ausschreibung bis: Beendet

Wir suchen für eine Fachabteilung unserer Hochschule eine Software zur automatischen 2D ... mehr

weitere Ausschreibungen