Software > Programmierung > Datenbankmanagementsysteme (DBMS) > SQLSyncer

SQLSyncer

Plattform unabhängiges Werkzeug zum Migrieren von Datenbanken.
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

SQLSyncer - Tool für das Migrieren von Datenbanken

Der SQL Syncer ist ein Werkzeug im Anwendungsbereich der Migration bzw. kontinuierlichen Synchronisation von SQL Server Datenbanken.

Basierend auf einer vom Benutzer in nur wenigen Minuten erstellten Migrationsstrategie (eine Angabe darüber, welche Objekte der Datenbank wie übertragen werden sollen) arbeitet der SQL Syncer vollautomatisch und fortlaufend, unabhängig vom Betriebssystem. Diese Synchronisation, also der Abgleich von Daten zwischen zwei Datenbanken, wird in einem Iterationsintervall fortlaufend durchgeführt, bis der Benutzer den Vorgang beendet. Hierbei werden moderne Technologien eingesetzt, um die Integrität und Sicherheit der Datenbank sowohl auf dem Ziel- als auch auf dem Quellserver zu garantieren.

Einzelne Migrationsstrategien können gespeichert und immer wieder verwendet werden, um den wiederholten Einsatz des SQL Servers für redundante Aufgabenbereiche noch angenehmer zu gestalten.

Eine übersichtliche und leicht zu bedienende Oberfläche unterstützt den Benutzer eine anforderungsgerechte Migrations-Strategie zu Entwerfen und Umzusetzen.

So können Sie beispielsweise eine einzelne, ausgewählte Tabelle einer Datenbank migrieren oder auch alle Prozeduren und Funktionen aller Datenbanken auf dem Server.

Derzeit verfügbare Szenarien

  • SQL Server ↔︎ SQL Server

Der SQL Syncer kann von einem SQL Server zu einem anderen SQL Server migrieren. Dabei stehen alle SQL Server Versionen von SQL Server 2008 R2, über SQL Server 2012/14/16, bis hin zum neusten Release zur Verfügung. Beispiele:

  • Migration von SQL Server 2008 R2 nach SQL Server 2012
  • Migration von SQL Server 2019 nach SQL Server 2014

Zukünftige Szenarien

  • SQL Server ↔︎ PostgreSQL: Migration von SQL Server zu PostgreSQL und umgekehrt befindet sich momentan in der Entwicklung und wird bald zur Verfügung stehen.
  • SQL Server ↔︎ MySQL: Migration von SQL Server zu MySQL und umgekehrt befindet sich momentan in der Entwicklung und wird bald zur Verfügung stehen.

Die folgenden Informationen müssen vom Benutzer für den Prozess der Migration angegeben werden:

Data Source

Um die Daten-Quelle zu konfigurieren muss die IP Adresse und der Port der Quell Instanz angegeben werden.

Data Sink

Um das Daten-Ziel zu konfigurieren muss die IP Adresse und der Port der Ziel Instanz angegeben werden.

SQL User

Der SQL User Login muss angegeben werden und auf beiden SQL Server Instanzen (Quelle und Ziel) existieren!

Migration Mode

Hier wird der Modus festgelegt, in welcher die Migration durchgeführt werden soll. Momentan steht nur der direkte Modus zur Verfügung.

Migration Stategy

Die Migrations-Strategie wird festgelegt. Hierfür kann der Benutzer die Kategorien anhand von Checkboxen auswählen. Zur Verfügung stehen:

  • Datenbanken
  • Prozeduren
  • Funktionen
  • Views (Ansichten)
  • Benutzer

Data Selection

Es folgen dann Fenster in denen dem Benutzer, basieren auf den vorher getätigten Entscheidungen, eine Auswahl an Daten präsentiert werden. Nachdem alle gewünschten Objekte/Daten ausgewählt wurden, kann die Auswahl mit einem Klick auf Continue bestätigt werden.

Sobald die Auswahl getroffen wurde, startet der SQL Syncer direkt mit dem Prozess der Migration.

Einfacher geht SQL Migration nicht!

Zielgruppen:

Die Software richtet sich an Benutzer des SQL Servers aller Versionen, die eine Migration ihrer Umgebung realisieren wollen.

Weitere Programme des Anbieters:
SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Java SDK 11.0.2 or higher, JDBC 7.2, mssql-jdbc-7.2.1.jre11.jar, sqljdbc_auth.dll, JSON json-20180813.jar, Git, commons-logging-1.1.2, httpclient-4.5.8, httpcore-4.4.11, jackson-annotations-2.9.8, jackson-core-2.9.2, jackson-databind-2.9.8, lombok
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Herr Benedikt Schackenberg
+49 6131 2762 090
Links:
Online-Vorführung
Termin anfordern
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Datenbank Software Datenbankmanagementsysteme (DBMS) Entwicklungsumgebung (IDE), Low Code Plattform
Zeige alle 331 Software Rubriken