Software > Hersteller, Industrie > Maschinenbau, Werkzeugbau > TaxMetall - ERP & PPS für Maschinen- und Sondermaschinenbau

TaxMetall - ERP & PPS für Maschinen- und Sondermaschinenbau

ERP, PPS, CRM optional mit integrierter Betriebsdatenerfassung und CAD-Integration

Version:  3.5

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

TaxMetall ist eine Branchenlösung, die auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Maschinenbauer ausgerichtet ist. Als Unternehmenssoftware (ERP-System) ist TaxMetall einerseits eine kaufmännische Lösung, die aber andererseits auch die technischen Bereiche unterstützt. Deshalb sind neben betriebswirtschaftlichen Standardfunktionen wie Auftragsbearbeitung oder Kostenkontrolle auch branchenspezifische Bausteine integriert, die die komplexen Abläufe im Maschinenbau unterstützen.

Dabei zeichnet sich TaxMetall vor allem durch hohe Benutzerfreundlichkeit, einen optimalen Abdeckungsgrad der funktionalen Anforderungen und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aus. Das sind Merkmale, die TaxMetall-Kunden immer wieder hervorheben und dazu beigetragen haben, dass TaxMetall zum wiederholten Male in die IT Bestenliste 2018 aufgenommen wurde.

Der Projektcharakter steht bei Ihnen im Vordergrund? Als produzierendes Unternehmen oder auch als Lohnfertiger möchten Sie häufig nicht nur die Auftragsabwicklung und die Warenwirtschaft mit einer Lösung abecken. Viele Unternehmen wünschen sich auch, weitere Unternehmensbereiche einzubeziehen. Deshalb stehen optional eine integrierte Betriebsdatenerfassung, Produktionsplanung und mobile Datenanbindung zur Auswahl. Über das BDE-Modul können bei Bedarf Produktions- und/oder Personalzeiten sicher verwaltet werden. Mit der optional als Modul erhältlichen Produktionsplanung optimieren Unternehmen die Effektivität ihrer Produktionsprozesse, sie zeigt Engpässe auf. Im Vordergrund stehen dabei die optimale Planung der Maschinenauslastung, kurze Lieferzeiten und Termintreue gegenüber Ihren Kunden und die Verfügbarkeit benötigter Materialien.

Direktlink zur Produktseite: TaxMetall

In Bezug auf CAD-Integration ist TaxMetall Spezialist. Normalerweise sind ERP und CAD zwei eigenständige Systeme ohne Kommunikationsmöglichkeit. Mit der Taxmetall-Schnittstelle gelingt der Brückenschlag zwischen Konstruktion und Arbeitsvorbereitung. Durch eine durchgängige Datenbasis ermöglicht sie einen unkomplizierten Informationsaustausch; damit wird Datentransparenz von der Konstruktion über die Kalkulation bis hin zur Auftragsabwicklung erreicht. Zeitlicher und finanzieller Aufwand reduzieren sich auf ein Minimum.

Direktlink zur CAD-Integration: https://www.vectotax.de/CAD.html

Sie möchten sich in Ruhe informieren? Eine kostenlose Testversion und ausführliches Infomaterial können Sie hier anfordern: Infoanforderung. Gerne zeigen wir Ihnen TaxMetall auch unverbindlich in einer Onlinepräsentation. Rufen Sie uns gerne an oder nehmen Sie über unser Onlineformular Kontakt mit uns auf: Callback

Wenn Sie TaxMetall testen möchten - Direktlink zur kostenfreien Demoversion:  Demoversion

oder informieren sich auf unserer Internetseite: Vectotax Maschinenbau 

Für kleine Unternehmen: Unsere Einsteigerlösung TaxMetall StartUp

Mit TaxMetall StartUp bieten wir einen gelungenen Einstieg in eine professionelle Branchenlösung. TaxMetall StartUp haben wir entwickelt für kleine Unternehmen, die nicht nur die Auftragsabwicklung, sondern auch die Warenwirtschaft und Kalkulation abbilden möchten. Neben Benutzerfreundlichkeit und Servicequalität überzeugt TaxMetall StartUp durch viele Branchenfunktionen. TaxMetall StartUp ist ein echtes ERP-System, schnell installiert und einfach zu bedienen; einer Zertifizierung steht auch mit unserer Einsteigerlösung nichts mehr im Wege. Mehr Informationen erhalten Sie hier: TaxMetall StartUp; eine kostenfreie Testversion gibt es hier: Testversion TaxMetall StartUp

Zielgruppen:

Unternehmen aus den Branchen:

  • Maschinenbau
  • Sondermaschinenbau
  • Anlagenbau
  • Werkzeug- und Formenbau
  • Unternehmen mit diskreter Fertigung
  • Metallbearbeitung
  • Medizintechnik
Kunden fragten:
Welche Softwaredokumentationen bzw. Schulungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung (Handbuch, Forum, Online-Hilfe, FAQ, Support, ..)?
Benutzerhandbuch, Schnelleinstiege zu Geschäftsprozessen im PDF-Format, Online-Helpcenter mit Videothek, Knowledgebase , HowTos
Onlineschulungen zur Bedienung, Vor Ort Schulungen und Schulungen in unserem Schulungsraum für Bedienung und Geschäftsprozessabbildung, Seminare zu allgemeinen Themen
Eignet sich Ihre Software als ERP-System in einem Produktions- und Handelsunternehmen (Bereich Anlagenbau) mit ca. 60 Mitarbeitern?
Ja
Weitere Programme des Herstellers:
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
über 2000
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Gerne übersenden wir Ihnen eine Referenzliste mit Ihrer persönlichen Anfrage

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Martina Bomm
0261 / 394513-20
Links und Kontakt:
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Industriesoftware Anlagenbau Automobilzulieferer ERP PPS, Produktionsplanung Spritzguss, Kunststoffindustrie Stahlbau, Metallbau
Zeige alle 330 Software Rubriken