Software > Verwaltung > ERP > ten.ERP

ten.ERP

ERP als SaaS in der Cloud
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

ten.ERP - Komplett - Schnell - Anpassungsfähig - Mobil und günstig!

ten.ERP ist ein vollumfängliches ERP-System, das die Unternehmensprozesse strukturiert, steuert, dokumentiert und auswertet. Praxisorientiert haben wir mit unserer langjährigen Erfahrung im Maschinen- und Anlagebau, komplexe Sachverhalte auf den wesentlichen Kern reduziert. Profitieren auch Sie durch die vordefinierten, praxisbewährten Prozesse! ten.ERP bietet insbesondere für kleinere Unternehmen Effizienzsteigerungen.

Schneller geht es kaum: ten.ERP ist aufgrund der Cloud-Architektur sofort verfügbar. Das vorkonfigurierte System lässt sich in sehr kurzer Zeit einführen. Sie benötigen keine neuen IT-Mitarbeiter und die klar festgelegten Prozesse verbessern Sie Ihre Unternehmensleistung vom ersten Tag an.

Das äußerst anpassungsfähige ten.ERP umfasst neben den Basisfunktionen viele themenorientierte Zusätze. Je nach Ihren Unternehmensanforderungen können Sie die passenden Funktionen oder Pakete wie zum Beispiel ten.Cash, ten.Projekt oder ten.Service auswählen.

Selbstverständlich ist ten.ERP auch mobil. Durch die mobilen Apps haben Sie von überall und jederzeit Zugriff auf alle Daten und Vorgänge. ten.ERP iost zukunftssicher. Unsere Entwickler berücksichtigen aktuelle IT-Trends und bringen ten-Nutzer mit Updates und Neuerungen stetig weiter.

Günstiger geht es kaum: mit ten.ERP bezahlen Sie nur was Sie nutzen und solange Sie damit arbeiten. Als Mietsoftware bzw. Software as a Service führen Sie ten.ERP ohne Risiko und hohe Anschaffungskosten ein.

Hauptmodule von ten.ERP mit Auszug der Funktionen

  • Stammdatenmanagement
  • Dokumentenmanagement inkl. revisionssicherer Archivierung
  • Kaufm.Abwicklung
    • Angebots- und Rechnungswesen
    • Auftragsabwicklung
    • CRM-Portal
    • Kalkulation
    • Auswertung und Controlling
  • Fertigung
    • Stammstücklisten und -arbeitsplätze
    • Prüfpläne
    • Fertigungsplanung
    • Werkzeugverwaltung
    • Rückmeldung aus der Fertigung
  • Materialwirtschaft
    • Disposition
    • Lagerwirtschaft
    • Inventur
    • Beschaffung
    • Seriennummernmanagement
    • Attestwesen

Zahlreiche Zusatzmodule für die Erweiterung des Systems stehen zur Verfügung.

  • Für DMS
    • Archivierung per Barcode
  • für kaufm. Modul
    • Kalkulation
    • ten.mobile CRM
    • ten.mobile Service
    • Vorgangsmanagement
    • Projektmanagement
    • Unterschriftenregelung im Vertrieb
    • Provisionsabrechnung
    • Teilzahlungspläne im Vertrieb
    • Kampagnenmanagement
    • Liquiditätsplanung
  • für das Modul Fertigung
    • Grobplanung
    • Personaleinsatzplanung
    • BDE
    • Änderungswesen
    • Serienbildung
    • Technisches Ordnungssystem
    • Montageabwicklung
    • Varianten Stammstücklisten und -arbeitspläne
  • für das Modul Materialwirtschaft
    • 8D Report
    • Reklamationswesen
    • Lagerwirtschaft mit Barcodescanner
    • Versandabwicklung
    • Teilzahlungspläne im Einkauf
    • Qualitätsmanagement
  • Optionale Schnittstellen
    • DATEV
    • CAD / PLM Schnittstelle
    • EPLAN Schnittstelle
    • Exchange-Anbindung
Zielgruppen:
  • Kleinere Auftrags- und Projektfertiger im Maschinen- und Anlagenbau
  • Klassische Auftragsfertiger / Produzierende Unternehmen (z.B. Zahnradfertigung / Metallbearbeiter / Schweißfachbetrieb)
  • Kleine bis Mittelständische Unternehmen (KMU) mit 2 bis 30 User
Kunden fragten
Wie funktioniert ten.ERP Cloud?

Wie der Name schon verrät, wird die Softwarelösung in Form eines Service über das Internet bereitgestellt.

Dabei werden verschiedene Instanzen (je Unternehmen eine) auf einem zentralen Server bereitgestellt, welcher wiederum von vielen Anwendern (Mitarbeitern) benutzt wird.

Der wesentliche Unterschied zur klassischen Software: Die Anwendungen werden nicht auf dem lokalen Rechner / PC ausgeführt, sondern auf dem Server, welcher über das Internet angesprochen wird. Das bedeutet für den Anwender, dass er sich zu keinem Zeitpunkt Gedanken über die Bereitstellung, Wartung und Aktualisierung machen muss – dies erledigt vollumfänglich der SaaS-Anbieter.

Was kostet ten.ERP Cloud?

Bei uns zahlen Sie nur das, was Sie wirklich nutzen und das in kleinen monatlichen Raten.

Der Vorteil von SaaS, die Software passt sich den Anforderungen Ihres Unternehmens an und nicht umgekehrt. Das heißt, ändern sich Ihre Rahmenbedingungen, wie beispielsweise die Anzahl der Anwender so bezahlen Sie dies nur für den benötigten Zeitraum. Diese Bezahlmethode nennt sich im Fachjargon Pay-as-you-use-Prinzip. Für Sie als Unternehmen bedeutet das Transparenz, Fairness und Flexibilität.

Bei unserem ERP-Service fallen neben den monatlichen Raten nur Einrichtungs- und Schulungskosten an.

Die aus der ERP-Nutzung gewonnen Einsparpotentiale und Ressourcenoptimierungen wiegen die Gebühren bereits von Anfang an auf. Dies ist einer der Gründe, weshalb sich vielen Startups sowie kleine und mittelständische Unternehmen für Cloud-Lösungen entscheiden.

Welche Einsparpotentiale ergeben sich?

Einer der attraktivsten Aspekte – wenn nicht sogar der größte Vorteil – von ten.ERP ist das Einsparpotential der laufenden und wiederkehrenden IT-Kosten. Beim Kauf einer Software werden häufig viele Kosten außer Acht gelassen, wie zum Beispiel:

  • die Beschaffung der Hardware
  • die Bereitstellung der Infrastruktur
  • die Betreuung durch geeignetes Personal

All das kostet eine Menge Geld und muss auch für die Zukunft betrachtet werden – schließlich bedarf es einer aktuellen und sicheren Infrastruktur, damit Ihr Unternehmen zuverlässig arbeiten kann. Unter der Berücksichtigung dieser Kosten fällt auf, dass eine Cloud-Lösung preislich besonders attraktiv ist. 

Nicht nur, dass unnötige Anschaffungen überflüssig sind, sondern auch die Bereitstellung von zusätzlichem IT-Personal wird nicht benötigt.

Während die Kosten ein zentraler Grund für den Einsatz von SaaS in Ihrem Unternehmen sind, bietet die Verlagerung Ihrer Software zu einem Cloud-Anbieter weitere Vorteile, wie das System nach Bedarf  skalieren zu können und die 24/7 Verfügbarkeit.

Wie greifen Anwender auf das System zu und wie ist die Verfügbarkeit?

Verfügbarkeit hat oberste Priorität!

Wir als Service-Anbieter nehmen diese Verantwortung ernst. Wir setzen dabei auf hochmoderne Rechenzentren des namhaften Betreibers ORACLE – selbstverständlich in Deutschland. Dadurch können wir Ihnen zu jeder Zeit höchste Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten garantieren.

Alles was Sie als Anwender benötigen ist eine stabile Internetverbindung. Sobald Sie online sind, können Sie von überall auf der Welt, zu jeder Zeit und mit jedem denkbaren Gerät auf Ihre Daten zugreifen und arbeiten. Maximale Flexibilität für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Wie flexibel und anpassungsfähig ist ten.ERP?

Flexibilität ist Trumpf!

Ein Unternehmen, welches sich nicht binnen kürzester Zeit auf neue Situationen einstellen kann, wird vermutlich nicht allzu erfolgreich werden. Durch die Globalisierung und dem digitalen Wandel, rücken alle Wettbewerber noch näher zusammen. Einen Wettbewerbsvorteil haben die Unternehmen, welche auf eine flexible und prozessorientierte Software zurückgreifen können: ten.ERP.

Unsere ERP-Lösung ist modular aufgebaut und passt sich immer dem Bedarf des Kunden an. Brauchen Sie heute nur drei User und ein Zusatzpaket, so kann es einen Monat später schon ganz anders aussehen und Sie buchen neue Anwender und Pakete tagesaktuell hinzu. So passen Sie Ihren Service eigenständig an, ohne dabei unnötig Zeit zu verschwenden.

Wir von schrempp edv möchten, dass sich die Software dem Kunden anpasst und nicht der Kunde sich der Software anpassen muss – diesen Servicegedanken leben wir aktiv.

weitere Antworten auf Kundenanfragen
Weitere Programme des Herstellers:
SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
nein
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
auf Anfrage
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
auf Anfrage
Wartung:
im Preis enthalten
Customizing-Option:
auf Anfrage
Erstinstallation:
2018
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Brigitta Schrempp
07821/9509-0
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Auftragsverwaltung, Auftragsbearbeitung Business Prozessmanagement (BPM) ERP
Zeige alle 332 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Handels- und Servicegesellschaft sucht Software zur Auftragsverwaltung und Auftragsbearbeitung

Projekt Nr.: 21/2577
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Handels- und Servicegesellschaft im Bereich Energie und suchen eine Software für ... mehr

Unternehmen der Kunststoffindustrie sucht ein PPS

Projekt Nr.: 21/2536
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Kunststoffverarbeiter, zu großen Formteilen und suchen eine Produktionsplanung und ... mehr

Boots- und Schiffbauer sucht Unternehmenslösung

Projekt Nr.: 21/2528
Ausschreibung bis: Beendet

Ich suche zur Führung meines norddeutschen Unternehmens eine Software. ... mehr

weitere Ausschreibungen