Software > Produktion, Einkauf und Lager > CAD, CAE, CAM > WEKA Manager CE

WEKA Manager CE

Maschinen- 2006/42/EG, Niederspannungs- 2014/35/EU und EMV-Richtlinie 2014/30/EU
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU und EMV-Richtlinie 2014/30/EU beherrschen

Den CE-Prozess im Griff mit dem "WEKA Manager CE"

Die Software erlaubt Konstrukteuren komfortable und schrittweise geführt eine vollständige Konformitätsbewertung, Risikobeurteilung und Betriebsanleitung vorzunehmen bzw. zu erstellen. Die interaktive Software für den CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie ist so gestaltet, dass Sie die Aufgaben der Konformitätsbewertung in der logischen Reihenfolge abarbeiten können.

  1. Relevante EG-/EU-Richtlinien ermitteln
    Die Software führt Sie anhand von Fragen schnell zu den für Ihre Produkte geltenden Vorschriften und entsprechenden Anforderungen, beispielsweise die der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Druckbehälterrichtlinie, der EMV-Richtlinie oder der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
  2. Sicherheitsanforderungen nach Anhang I umsetzen
    Die Software unterstützt Sie bei der Ermittlung der relevanten wesentlichen Anforderungen aus dem Anhang I der Richtlinien und der Dokumentation von deren Umsetzung.
  3. Harmonisierte Normen recherchieren
    Durch eine komfortable Suchfunktion ermitteln Sie, welche Normen für die Produkte und die Konformitätserklärung relevant sind.
  4. Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 oder CENELEC Guide 32
    Sie können mithilfe des Programms eine vorschriftsmäßige Risikobeurteilung durchführen. Ermitteln Sie die Gefährdungen, die notwendigen Maßnahmen und schätzen Sie das Gesamtrisiko ein. Ein dreistufiger Prozess unterstützt Sie bei der Risikominderung.
  5. Erstellung der Betriebsanleitung
    Sämtliche Anforderungen an eine Betriebsanleitung werden über die Software abgedeckt. Dies umfasst unter anderem eine Mustergliederung mit Deckblatt, wichtigen Basisinformationen, Sicherheit wie Warn- und Sicherheithinweise, Technische Daten, Aufbau und Funktion, Aufstellbedingungen und so weiter. Die Gliederung richtet sich selbstverständlich nach den Anforderungen der neuen Richtlinien.
  6. Anfertigung der Nachweisdokumentation
    Mit nur wenigen Klicks erstellen Sie übersichtliche Word-Dateien. Vorgefertige Textbausteine sorgen für eine schnelle Zusammenstellung der Dokumentation. Belegen Sie, dass Sie alle für den CE-Prozess nötigen Maßnahmen durchgeführt haben.

Vorteile und Features:

  • interaktiver Frage-Antwort-Assistenten
  • Leitfäden und Interpretationspapiere
  • ausführliche Richtlinientexte
  • hilfreiche Suchfunktion für die Normenrecherche
  • Mustergliederungen und Vorlagen

Der WEKA Manager CE leitet Sie komfortabel durch sämtliche Schritte der CE-Kennzeichnung (Konformitätsbewertung) Ihres Produktes nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, EMV-Richtlinie 2014/30/EU und weiterer CE-Richtlinien.

Inklusiv-Leistungen:

Kostenloser Installationssupport unter der Nummer 0 82 33.23-73 23

Funktionen:
DMS
technische Dokumente, Standards
Zielgruppen:
  • Konstrukteure und Entwickler
Preis:
1.187,62 EUR (998 EUR zzgl. 19% MwSt) - DVD
Weitere Programme des Herstellers:
"Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU" & "EMV-Richtlinie 2014/30/EU"
Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik
Wiederholungsschulung EuP zum Erhalt der Fachkunde
CE von A bis Z
WEKA Manager Verarbeitungstätigkeiten
Das elektronische Datenschutzhandbuch
Mitarbeiterschulung Grundlagen des Datenschutzes Premium
Datenschutz-Management kompakt
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Kontakt
08233/23-4000
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite