Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht
Software > Vertrieb > Cross Media Publishing (CMP)

Software für CMP, Cross Media Publishing - aktuelle Marktübersicht

Cross Media Publishing (CMP) ist medienübergreifendes Publizieren. Einheitliche Daten werden für unterschiedliche Medien (Print, Online, Mobile) aufbereitet. Werbeagenturen erstellen mit Hilfe dieser Crossmedia Publishing Software aus einheitlichen Produktdatenmaterial beispielsweise sowohl Papierkataloge als auch Onlinekataloge. Die Katalogsoftware umfasst dabei in der Regel die Funktionalität eines Produktinformationsmanagements (PIM). Dieses bündelt und pflegt Produktdaten aus Warenwirtschaft und Vertrieb. CMP Lösungen unterstützen Aufgaben, Schnittstellen und Standards wie PDF Export, eClass und BMECat. CMP Systeme und Katalogsoftware sind oft um Module für Webshoperstellung, Informations Management oder Content Management erweitert.

Neben Software zur Katalogerstellung und zum Katalogmanagement mit der Sie medienübergreifend z.B. technische Dokumentationen, Bedienungsanleitungen und Schulungsunterlagen erstellen sowie Web-Applikationen oder eBooks publizieren können, finden Sie auch Software für Media Asset Management (MAM).

Im SoftGuide Softwareführer finden Sie thematisch ähnliche Rubriken wie Vertriebssoftware und Software für das Desktop Publishing oder CMS.

  • Customizing-Option
  • Mandantenfähig
  • Demoversion
  • SaaS / Online
  • PC/Windows-basierend
  • MAC OS
  • Unix-basierend
  • Mainframe-basierend
  • Mobile
Preisangaben anzeigen
Suchen Sie eine passende CMP-Software?
Überlassen Sie einfach SoftGuide Ihre Softwarerecherche!

Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen mit.

Wir erarbeiten unverbindlich und kostenfrei Lösungsvorschläge!

Software-Vorschlag

zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Seiten1
Produkt-Informations-Management (PIM) + Media Asset Management (MAM) vom TechnologieführerProdukt-Informations-Management (PIM) + Media Asset Management (MAM) vom Technologieführer   
Mit der mehrfach ausgezeichneten PIM-Software ANTEROS der INCONY AG können Sie Ihren Mitbewerb überflügeln. Mit der technologieführenden Software können Sie schneller Ihre Anforderungen im Marketing zu immer mehr Sprachen, Kunden-spezifischen Printunterlagen, Webshops, Apps und mehr umsetzen. Produktdaten lassen sich effizienter pflegen, Bilder können zentral gepflegt und jederzeit in andere Formate konvertiert werden. Außerdem lassen sich die Produktdaten und Bilder crossmedial und innovativ in Printdokumente, Web und Apps ausleiten ... mehr
Online-Erzeugung standardisierter DrucksachenOnline-Erzeugung standardisierter Drucksachen    
PAN.AD ist ein mandantenfähiges, webbasiertes Web-to-Print-System, mit dem Sie Drucksachen (Anzeigen, Flyer, Geschäftsausstattung etc.) mittels einfach zu erstellenden Vorlagen (Templates) individualisieren können. Administratoren legen in PAN.AD die Rahmenbedingungen und die Designvorschriften fest, Endnutzer können im Rahmen der Vorgaben unter strikter Einhaltung des Corporate Designs von jedem Ort auf die für sie freigegebenen Vorlagen zugreifen, diese bearbeiten und zum Druck weiterleiten. Eine komplette Bestellabwicklung (Shop-Modul) ist integrierbar ... mehr
Mehr Zeit fürs Kerngeschäft: Mit dem 4ALLPORTAL verwalten Sie Ihre Daten im HandumdrehenMehr Zeit fürs Kerngeschäft: Mit dem 4ALLPORTAL verwalten Sie Ihre Daten im Handumdrehen     
Profitieren Sie durch das Digital Asset Management. Verwalten Sie Ihre digitalen Assets wie Bilder, Dokumente und Videos. Mit dem 4ALLPORTAL – Media Asset Management organisieren Sie auch Ihre Arbeiten schnell und intuitiv. Für Mitarbeiter, Partner und Kunden. Jetzt kostenfreie Demo-Version anfragen! ... mehr
Zentrale Verwaltung von multimedialen Daten - MAM mit SixOMC    
Bilder spielen eine bedeutende Rolle in der Kommunikation eines Unternehmens. Häufig liegt ein Bildobjekt in verschiedenen Formaten, zum Beispiel JPG, TIFF, EPS oder PDF für unterschiedliche Distributionskanäle im Print- und Online-Bereich vor. Oftmals existieren dazu noch weitere Varianten inhaltlicher Art, die innerhalb der Entwicklungs- und Verwertungsprozesse der Medien verwaltet werden müssen. Bei zunehmender Menge ergibt sich für Unternehmen ein Verwaltungs- und Archivierungsproblem: Sind die digital Assets an ein und demselben Speicherort abgelegt? ... mehr
zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Seiten1
Counter