Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht
Software > Standardsoftware > DTP, Desktop Publishing

Software und Programme für DTP, Desktop Publishing - aktuelle Marktübersicht

Die Definition von DTP steckt bereits in der Abkürzung. DTP steht für Desktop Publishing, d.h. das Erstellen druckreifer Vorlagen am PC (bzw. am Bildschirm). Desktop Publishing Software ermöglicht das exakte Setzen von Grafiken und Texten. Die hier aufgelistete DTP Software hilft dem Nutzer dabei, am Desktop Rechner das Layout für Bücher, Kataloge, Broschüren, Magazine und sonstige hochwertige Dokumente zu erstellen, um diese anschließend direkt weiter zu verarbeiten oder den Druck der per Desktop Publishing (DTP) erstellten Publikation in einer Druckerei in Auftrag zu geben.

Neben den genannten Einsatzgebieten werden auch Lösungen zur Erstellung von technischen Dokumentationen oder Illustrationen angeboten. Desktop Publishing Software kann nicht nur für das Erzeugen von Zeitungen etc. genutzt werden, sondern meist auch medienübergreifend (crossmedial) für die Erstellung von Veröffentlichungen für die verschiedenen Ausgabemedien (Web, Smartphones, Tablets, Kataloge, Print).

Im SoftGuide Softwareführer finden Sie thematisch ähnliche Rubriken wie "Verlagssoftware" oder Branchenlösungen für Druckereien.

  • Customizing-Option
  • Mandantenfähig
  • Demoversion
  • SaaS / Online
  • PC/Windows-basierend
  • MAC OS
  • Unix-basierend
  • Mainframe-basierend
  • Mobile
Preisangaben anzeigen
Suchen Sie eine passende DTP-System?
Überlassen Sie einfach SoftGuide Ihre Softwarerecherche!

Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen mit.

Wir erarbeiten unverbindlich und kostenfrei Lösungsvorschläge!

Software-Vorschlag

zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Seiten1
Zentrale Verwaltung von multimedialen Daten - MAM mit SixOMC    
Bilder spielen eine bedeutende Rolle in der Kommunikation eines Unternehmens. Häufig liegt ein Bildobjekt in verschiedenen Formaten, zum Beispiel JPG, TIFF, EPS oder PDF für unterschiedliche Distributionskanäle im Print- und Online-Bereich vor. Oftmals existieren dazu noch weitere Varianten inhaltlicher Art, die innerhalb der Entwicklungs- und Verwertungsprozesse der Medien verwaltet werden müssen. Bei zunehmender Menge ergibt sich für Unternehmen ein Verwaltungs- und Archivierungsproblem: Sind die digital Assets an ein und demselben Speicherort abgelegt? ... mehr
Online-Erzeugung standardisierter DrucksachenOnline-Erzeugung standardisierter Drucksachen    
PAN.AD ist ein mandantenfähiges, webbasiertes Web-to-Print-System, mit dem Sie Drucksachen (Anzeigen, Flyer, Geschäftsausstattung etc.) mittels einfach zu erstellenden Vorlagen (Templates) individualisieren können. Administratoren legen in PAN.AD die Rahmenbedingungen und die Designvorschriften fest, Endnutzer können im Rahmen der Vorgaben unter strikter Einhaltung des Corporate Designs von jedem Ort auf die für sie freigegebenen Vorlagen zugreifen, diese bearbeiten und zum Druck weiterleiten. Eine komplette Bestellabwicklung (Shop-Modul) ist integrierbar ... mehr
Desktop Publishing - Zeitung gestalten leicht gemachtDesktop Publishing - Zeitung gestalten leicht gemacht    
MeinExtrablatt ist eine Software zum web-basierten Gestalten (Desktop Publishing) individueller Vorlagen für Druckerzeugnisse wie Zeitungen, Zeitschriften oder Broschüren. Die Software basiert auf dem Textsatzsystem LaTeX und überträgt hochgeladene Texte und Bilder in ein professionelles Layout. Die Software generiert von jedem Projekt ein hochauflösendes PDF-Dokument, welches sowohl digital als auch gedruckt verwendet werden kann. Die Software eignet sich für Druckereien, Druckdienstleister, Hausdruckereien, Firmen oder Agenturen, die ihren Kunden ... mehr
zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Seiten1
Counter