Software > Softwaresuche / Ausschreibungen > Kurierdienstleister sucht Branchenlösung

Kurierdienstleister sucht Branchenlösung

Suche / Ausschreibung von: KurierdienstleisterProjekt Nr. 16/562: beendet

Wir sind ein Kurierdienstleister mit den folgenden Haupttätigkeiten: Abholen von Briefen und Paketen bei Geschäftskunden, Abholen von Briefen aus Briefkästen sowie Abholen von Laborproben. Was Auslieferungen betrifft, stellen wir u. a. Pharmazeutika, medizinisches Material, Fahrzeugteile, Druckpresse-Erzeugnisse, Postfachinhalte und Hauspost zu. Bei uns sind ca. 70 Mitarbeiter beschäftigt, unser Fuhrpark zählt 40 Fahrzeuge und 9 Kurierdienste / Subunternehmen arbeiten für / mit uns.

Die derzeitige Produktpalette unserer Logistikdienstleistungen im Überblick:

  • Boten- und Hauspostdienste
  • Postfachservice
  • Briefkastenleerung
  • Brief- und Paketabholung bei Geschäftskunden mit anschließendem Versand
  • Auslieferung von Kfz-Ersatzteilen an Autowerkstätten
  • Auslieferung von pharmazeutischen Produkten an Apotheken (Tag/Nacht)
  • Auslieferung von medizinischen Produkten und Brillen
  • Abholung von humanmedizinischen Laborproben bei Ärzten tagsüber
  • Abholung von veterinärmedizinischen Laborproben bei Tierärzten nachts
  • Nachlieferung von Tageszeitungen
  • Sonderfahrten aller Art deutschlandweit

Grundsätzlich läuft das Abholen und das Ausliefern über tägliche, fest geplante Touren ab. Es handelt sich also um regelmäßige, vorgeplante Standardtouren. Zudem erhalten wir am Tag der Tour noch Aufträge von Avis-Kunden (also Kunden die unregelmäßig und kurzfristig bei Bedarf Anlieferungen / Abholungen möchten), sodass diese noch zusätzlich zwischenrein angefahren werden. Für die Anlieferung bzw. Abholung gibt uns der Kunde unterschiedliche – meist kurze – Zeitfenster vor.

Eine Standardtour hat in etwa zwischen 10 und 50 Stopps. Täglich fahren wir ca. 80-100 Touren mit insgesamt ca. 1.700 Stopps und einer Fahrleistung von 15.000 Kilometern. Unser Netzwerk aus Fahrrouten erstreckt sich über das gesamte Rhein-Main-Gebiet bis in die Pfalz, Unterfranken, Oberfranken und Baden-Württemberg.

Das Besondere bei uns ist, dass es sich bei fast allen Touren um kombinierte Touren handelt. Das heißt auf ein und derselben Tour liegen Stopps bei Kunden von den verschiedensten Auftraggebern und es werden verschiedenste Produkte mit den verschiedensten Anforderungen ein- und ausgeladen. Beispielsweise können auf einer Tour sowohl Abholungen von Briefen und Laborproben, als auch Zustellungen von Fahrzeugteilen liegen.

Zusätzlich zu den festen Touren nehmen wir auch Sonderaufträge für Transportfahrten aller Art an. Entgegen den festen Touren sind diese Sonderfahrten meist Transporte von A nach B oder haben eine kleine Anzahl an Stopps. Meistens sind dies Fahrten in unserem Umkreis, teilweise wird aber auch deutschlandweit gefahren.

Nun haben wir Interesse an einer Software für unser Unternehmen. Hintergrund ist, dass wir bisher vieles händisch abgewickelt haben. Doch mittlerweile haben wir ein gewisses Auftragsvolumen erreicht und brauchen für die effiziente Abwicklung unseres Geschäfts eine auf uns abgestimmte Software, auch als Basis für weiteres Wachstum.

Weitere Anforderungen an die Software:

Die Software sollte die folgenden Module beinhalten:

1. Kundenmanagement (Sämtliche Kundendaten einpflegen, verwalten, etc.)

2. Tourenplanung

  • Wichtig ist hier eine detaillierte Tourenplanung die zu unseren besonderen Anforderungen passt (also kombinierte Touren, Planung nach vorgegebenen Anliefer- und Abholzeitfenstern, viele Stopps pro Tour, etc.).
  • Zu den Zeitfenstern sei erwähnt, dass das Modul Tourenplanung diese berücksichtigen und daraus optimale Tourenpläne errechnen kann. Zudem muss auch die Verweildauer beim angefahrenen Kunden (unterschiedlich lang je nach Kunde/Produkt/Örtlichkeit etc.) mit abgebildet und zum Zeitfenster dazugerechnet werden können.
  • Des Weiteren müssen gesetzliche Vorschriften zu Gesamtarbeitszeiten, Lenkzeiten (Unterschied ob kleines oder großes Auto) sowie Pausen beachtet und abgebildet werden.

3. Disposition

  • Disposition von Aufträgen, Mitarbeitern/Fahrern, Fahrzeugen und Subunternehmen.
  • Unsere Fahrer sind Vollzeit-, Teilzeit-, sowie 450-Euro-Kräfte. Hier muss das Modul Disposition also die jeweiligen Maximal-Arbeitszeiten pro Woche/Monat berücksichtigen können.
  • Urlaubsplanung und Krankheitsvertretung.

4. Abrechnung

  • Abrechnung von Kunden (nach Stopp-Preis, Km-Preis und Fest-Preis).
  • Abrechnung von Mitarbeitern (Vollzeit-, Teilzeit-, sowie 450-Euro-Kräfte).
  • Abrechnung von Subunternehmen (nach Stopp-Preis, Km-Preis und  Fest-Preis).

 

Unser Tourennetz erstreckt sich über mehrere Bundesländer. Da auch einzelne Touren durch mehrere Bundesländer führen, kann es an gewissen Feiertagen vorkommen, dass die Stopps des Bundeslandes mit Feiertag wegfallen, während die restlichen Stopps angefahren werden müssen. Dadurch ändern sich die Touren. Dies muss die Software – hinsichtlich effizienter Tourenplanung, Disposition sowie Abrechnung – flexibel abbilden können.

Wir möchten GPS inklusive Tracking für alle Fahrzeuge.

Die Software würde vorerst an etwa 12 Arbeitsplätzen benötigt werden.

Wir haben 19 Softwarelösungen recherchiert. Beispielsweise kommen aufgrund der spezifischen Anforderungen folgende Lösungen in Frage:

eCourier Kuriersoftware / OPAL Online Portal (OP@L) / meC (Android App)
Lavid-F.I.S. Kurier
SpediKur - für Speditionen, Kurierdienste und Lagerlogistik
sendOS - Transportsoftware in der Cloud
Software Lösungen gefunden
SoftGuide Rechercheteam hat die Arbeit an der Ausschreibung beendet.
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen zu diesem Projekt
Projektdokumentation

Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen mit detaillierten Informationen, projektspezifischen Fragestellungen und Antworten sowie strukturierten Vergleichsmöglichkeiten stehen in der Projektdokumentation zur Verfügung:

Projektstatistik

Anzahl
Recherchierte und befragte Lösungen 19
Selektierte potentiell relevante Lösungen (davon veröffentlicht) 10 (4)
Gesendete E-Mails (Fragen, Rückfragen) und Telefongespräche 36
Erhaltene E-Mails von Anbietern 12
Direkte Antworten auf die Ausschreibung 2
Als relevant eingestufte und eingepflegte Antworten 94

Kontakt zum ausschreibenden Unternehmen aufnehmen:

Die Ausschreibung ist bereits beendet.

Fragen zu Ausschreibungen beantworten wir gerne unter Tel. 05363 / 8094-0 oder per E-Mail an info@softguide.de