Software > Firma > INFORM GmbH

INFORM GmbH

Softwarehersteller und Softwareanbieter

Firmenportrait

IT-Systeme mit Entscheidungsintelligenz
INFORM entwickelt Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen mittels Digital Decision Making auf Basis von Künstlicher Intelligenz und Operations Research. Sie ergänzt die klassischen IT-Systeme und steigert die Wirtschaftlichkeit und Resilienz vieler Unternehmen. Während datenverwaltende Software nur Informationen bereitstellt, können INFORM-Systeme in Sekundenschnelle große Datenmengen analysieren, zahlreiche Entscheidungsvarianten durchkalkulieren und die bestmögliche Lösung dem Anwender zur Umsetzung vorschlagen. Mehr als 750 Softwareingenieure, Datenanalysten und Berater betreuen heute mehr als 1.000 Kunden weltweit in Industrie, Handel, Flughäfen, Häfen, Logistik, Banken und Versicherungen. Optimiert werden Absatzplanung, Produktionsplanung, Personaleinsatz, Logistik und Transport, Lagerbestände, Supply Chain Management sowie die Betrugsabwehr bei Versicherungen und im Zahlungsverkehr.

Unternehmensentwicklung
Während INFORM 1985 noch fünf Mitarbeiter beschäftigte, sind es heute über 750. Genauso wie die Zahl der Mitarbeiter sind auch die Umsätze des Unternehmens kontinuierlich gestiegen, in den letzten 30 Jahren um durchschnittlich rund 20 % per anno. Unterteilt in acht selbständig arbeitende Geschäftsbereiche bedient INFORM einen großen Markt, der vom mittelständischen Unternehmen bis zum weltweit agierenden Großkonzern reicht.

Internationalität
Neben Niederlassungen in Aachen und Frankfurt unterhält das Unternehmen auch Büros in den USA und Großbritannien sowie Partnerschaften für Sales und Support in der Schweiz, in Österreich und Frankreich. Seit 1999 erwirtschaftet INFORM mehr als 50 % des Geschäftsvolumens im Ausland. Größere Projekte wurden in mittlerweile 24 Ländern der Erde durchgeführt. Die internationale Geschäftsausrichtung spiegelt sich auch bei den Mitarbeitern wider, unter denen 27 Nationen vertreten sind.

Tätigkeitsschwerpunkte

Im Bereich der Transportlogistik bietet INFORM die Softwarelösungen SyncroTESS und SyncroSupply. Von der Steuerung des gesamten werksinternen Ver- und Entsorgungsprozesses über die Zeitfenstervergabe und Koordination der an- und abholenden LKW bis zur Abbildung von Containerlagern und Bahnwaggons und der Steuerung externer LKW Transporte reicht das Anwendungsspektrum dieser Systeme.

SyncroTESS und SyncroSupply kommen in verschiedenen Bereichen zum Einsatz: im innerbetrieblichen Transport großer Industriebetriebe, in Umschlagszentren, Häfen und anderen Hubs, in der Baustoffindustrie und Retail Logistik sowie in der Krankenhaus-Logistik.

Das Advanced-Planning-System FELIOS steuert und optimiert den gesamten Produktionsablauf für Hersteller variantenreicher Produkte. Das System bietet eine bereichsübergreifende Planungstransparenz in Produktion, Einkauf und Konstruktion für Unternehmen mit komplexen Fertigungsprozessen wie im Maschinen- und Anlagenbau. FELIOS plant mit begrenzten Kapazitäten und hilft so, die Termintreue zu erhöhen und gleichzeitig Bestände und Fehlteile zu reduzieren. 

Der Geschäftsbereich Inventory & Supply Chain konzentriert sich auf effiziente Add-On-Lösungen zur Optimierung der Prozesse entlang der internen Supply Chain.

  • add*ONE Bestandsoptimierung sorgt für die Reduzierung der Bestände bei gleichzeitiger Verbesserung des Servicegrades und Halbierung des Dispositionsaufwands. Zusätzliche Module dienen der unternehmensübergreifenden Planung in logistischen Netzwerken und der effiziente Erzeugnisplanung in der Produktion.
  • add*ONE Absatzplanung ermöglicht eine weltweite simultane Planung in mehrdimensionalen Strukturen auf Basis fundierter Prognosen. Der Anwender erreicht mit add*ONE Absatzplanung optimale Planungssicherheit.
  • add*ONE Simultanplanung integriert ein wirtschaftliches Supply Chain Management mit machbarer und pünktlicher Fertigung. Die simultane Betrachtung von Materialverfügbarkeit und Maschinenkapazitäten über einen langfristigen Planungshorizont, der von Bedarfsprognosen unterstützt wird, sorgt für eine robuste Produktionsplanung. 

Mit INVENT Xpert bietet INFORM ein webbasiertes System für die Stichprobeninventur. Das gesetzlich anerkannte und zertifizierte Verfahren reduziert den Inventuraufwand um bis zu 95 %.

Für eine optimierte Personaleinsatzplanung hat INFORM das System Workforce Plus entwickelt. Auf Basis modernster Technologie bildet die Software die betriebsindividuellen Bedingungen und Handlungsmöglichkeiten präzise ab und bietet Unternehmen höchste Flexibilität bei einer gleichzeitig verlässlichen Planung. 

Referenzen

http://www.inform-software.de/referenzen/

Unternehmensdaten
Gründungsjahr:
1969
Mitarbeiter:
> 750
Angebotsraum:
Zertifizierter Partner von:
Herstellung oder Vertrieb folgender Softwareprodukte
SyncroTESS - Effiziente Logistik- und Transportprozesse Software für effiziente Transport- und Umschlagprozesse
add*ONE Absatzplanung add*ONE Absatzplanung, auf Basis präziser Prognose
INVENT Xpert INVENT Xpert - Stichprobeninventur-Software von INFORM
add*ONE Bestandsoptimierung add*ONE Bestandsoptimierung (Prognose, Disposition, Bestandscontrolling)
Firma:
Anschrift:
INFORM GmbH
Pascalstr. 35
DE - 52076 Aachen
Ansprechpartner
Herr Kai Keppner
+49 (0) 2408 9456 -1700
+49 (0) 2408 9456 - 1750 (Fax)

Rubriken der Softwareprodukte:

Absatzplanung, Absatzprognose Fahrzeugortung, Ortung, GPS Inventur, Inventarisierung SCM, Supply Chain Management
Zeige alle 329 Software Rubriken