Software > Software-Nachrichten > 7. Norddeutscher Qualitätstag

7. Norddeutscher Qualitätstag


Virtuelle QM-Praxistagung lädt zum Branchentreff am 14. Juni 2022

Der Norddeutsche Qualitätstag bietet Expert:innen für Qualitäts- und Prozessmanagement am 14. Juni 2022 zum 7. Mal frische Impulse und viel Raum für intensiven Erfahrungsaustausch. Da die Veranstaltung erneut als Online-Event konzipiert ist, sind auch Teilnehmende aus anderen Regionen wieder herzlich eingeladen.
Veranstaltet wird der Norddeutsche Qualitätstag gemeinsam von der ConSense GmbH, einem der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitätsmanagement und Integrierte Managementsysteme, der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. (DGQ), der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) sowie der Fachzeitschrift QZ Qualität und Zuverlässigkeit.

7. Norddeutscher Qualitätstag am 14. Juni 2022: Online-Praxistagung für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement

Qualitäts- und Prozessmanagement aus vielen Perspektiven

Mit gleich zwei Keynotes kann sich das Publikum auf die vielfältige Themenwelt des Prozess- und Qualitätsmanagements einstimmen. Den Auftakt für das Vormittagsprogramm übernimmt Bent Herzog, Sachgebietsleiter Beschwerdemanagement bei der Polizei Hamburg. 2021 führte die Behörde ihr „Digitales und zentrales Beschwerdemanagement“ ein. Herzog berichtet von den Zielsetzungen und Herausforderungen des Projekts und zieht eine erste Bilanz.
Das Nachmittagsprogramm läutet Eckhard Jann ein. Der Pilot, Autor, Speaker und Berater widmet sich dem „Umgang mit Fehlern – aus der Sicht eines Flugkapitäns“. In seinem Vortrag beleuchtet er Fragen wie: Was ist der Unterschied zwischen Gefahr und Risiko? Warum machen wir Fehler? Und wie sollte im Unternehmen mit Fehlern umgegangen werden?

Wissenstransfer und Austausch für QM-Fachleute

Im Fokus des Norddeutschen Qualitätstags stehen die Vermittlung von Methodenkompetenzen, Best Practices und Informationen zu neusten Trends, Entwicklungen oder Neuerungen in der Branche. Aus einem breiten Workshop-Programm stellen sich die Teilnehmenden ihr individuelles Programm zusammen. Die Sessions bieten neben Fachbeiträgen auch viel Raum für einen direkten Austausch unter Fachkolleg:innen.
Die thematische Bandbreite der diesjährigen Online-Workshops reicht von Circular Economy, Objectives & Key Results (OKR) oder Betriebliches Gesundheitsmanagement bis hin zu Spielarten des Projektmanagements, Integriertes Managementsystem im Praxiseinsatz oder Wissensmanagement in pandemischen Zeiten.

Anmeldungen ab sofort möglich

Das detaillierte Programm, organisatorische Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung für den Norddeutschen Qualitätstag 2022 finden Sie unter www.consense-gmbh.de/norddeutscher-qualitaetstag

Hintergrund ConSense GmbH

Die ConSense GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme. Seit 2003 entwickelt die ConSense GmbH in Aachen skalierbare Lösungen für alle Unternehmensgrößen. Dabei stehen die optimale Unterstützung der Organisationsabläufe und Anwendungsfreundlichkeit im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Bei der technischen, organisatorischen und personellen Einführung von ConSense Softwarelösungen steht die ConSense GmbH mit modernen Strategien und Konzepten in allen Phasen beratend zur Seite – von der Einführung bis zum laufenden Betrieb. Mit mehr als 750 Kundenunternehmen und einer Anzahl von User:innen im sechsstelligen Bereich finden die ConSense Softwareprodukte Anwendung in sämtlichen Branchen.

Quelle: ConSense GmbH
Pressemitteilung vom 10.05.2022 zur Software ConSense IMS|QMS|PMS
ConSense IMS|QMS|PMS
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
URL anfordern
Media
1 / 1

7. Norddeutscher Qualitätstag am 14. Juni 2022: Online-Praxistagung für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement