Software > Nachrichten > Das Flintec SprachPortal als telefonische Dienstleistung

Das Flintec SprachPortal als telefonische Dienstleistung


Telefonempfang und Gesprächsvermittlung zur Entlastung der Mitarbeiter am Empfang

Pressemitteilung vom 16.07.2020 zur Firma FLINTEC InformationsTechnologien GmbH

Mannheim, 16. Juli 2020 - Effizientere Organisation, 24/7 Erreichbarkeit und Entlastung der Mitarbeiter am Empfang. Das Flintec SprachPortal ist eine Telefonie-Lösung für den automatischen Telefonempfang auf Basis eines IVR-Sprachdialogsystems. Es ist eine branchenunabhängige Telefonie-Lösung für alle Unternehmen mit telefonischem Empfang.

Automatischer Telefonempfang und Gesprächsvermittlung

Das Flintec Sprachportal ist ein automatischer Telefonempfang für ankommende Anrufe. Der Anrufer führt einen interaktiven und natürlichen Sprachdialog mit dem Flintec SprachPortal. Das SprachPortal nimmt den Anruf entgegen, führt eine Vorqualifizierung des Anliegens durch und leitet den Anruf an den entsprechenden Ansprechpartner weiter. Ist er nicht erreichbar, hinterlässt der Anrufer eine Sprachnachricht. Die Sprachnachricht wird im VoiceMail System hinterlegt und ist per Fernabruf im Büro und unterwegs abrufbar. „Das Telefon ist nach wie vor das Premium Kommunikationsmittel“ stellt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen fest. Mit dem Flintec SprachPortal werden die Mitarbeiter am Empfang entlastet.

SprachPortal auf Basis eines IVR-Sprachdialogsystems

Der automatische Telefonempfang ist ein virtueller Vermittlungsplatz für die personenbezogene und sachbezogene Vermittlung von Anrufen. Das SprachPortal basiert auf einem IVR-Sprachdialogsystem. Der Dialog ist frei wählbar und reicht von der Begrüßung über den Firmennamen bis hin zum Ansprechpartner. Im Rahmen des Ansage Managements erhalten eingehende Anrufe in Abhängigkeit der Rufnummer eine Kundenbegrüßung. „Ein guter Empfang bereitet ein gutes Gespräch vor“ sagt Feiereisen. „Wir schneiden den Empfang auf das Unternehmen zu.“ Spracherkennung und Sprachsynthese werden kundenspezifisch konfiguriert. Auf Wunsch mit Mehrsprachigkeit. Flintec bietet das SprachPortal als Cloud-basierte Managed Services oder als on-premise Lösung an.

Telefonische Dienstleistung: Anwendungsbeispiel Kino-Ticketing

Als Ergänzung zum Internet und der Kinokasse vor Ort, kommt das SprachPortal beim Kino-Ticketing zum Einsatz. Per Telefon hören Kunden den aktuellen Spielplan ab, reservieren Sitzplatzkarten für den nächsten Kinobesuch oder lassen sich an die Kinokasse verbinden. Mit der Call Center Funktion wird der Anruf über die Cloud-basierte Anrufvermittlung an die freie Kinokasse vermittelt. Das führt zu einer optimierten Nutzung aller verfügbaren Kinokassen. Die Kinokassendienstleistung sorgt für eine Entlastung der Mitarbeiter an der Kinokasse und eine 24/7 Erreichbarkeit.

Telefonische Dienstleistung: Anwendungsbeispiel Contact Center

Flintec beschleunigt die Zuordnung der Anrufe am Service Desk bzw. Contact Center. Das SprachPortal wird zur Vorqualifizierung von Anrufen eingesetzt. Nach der Vorqualifikation verbindet Flintec die eingehenden Anrufe mit den entsprechenden Arbeitsplätzen. Die Arbeitsplätze befinden sich entweder in einem physischen Verband an einem Standort oder in einem virtuellen Verband an mehreren geografisch verteilten Standorten. Das SprachPortial optimiert Prozesse und Arbeitsabläufe im Contact Center.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Quelle: FLINTEC InformationsTechnologien GmbH