Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht

Software > Bau- und Handwerkersoftware > Fliesenleger, Fußbodenleger, Inneneinrichter > Fliesenlegersoftware Ceram Office

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

Fliesenlegersoftware Ceram Office

Kaufmännische Branchensoftware für Fliesenlegerbetriebe   Version:  7.9

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
> 3.000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

IT-Dienstleister sucht Handwerkersoftware für einen Fliesenleger

IT-Dienstleister sucht Handwerkersoftware für einen Fliesenleger

Wir sind als IT-Dienstleister beauftragt, für einen Fliesenlegerbetrieb eine einschlägige, ... mehr

Mittelständischer Fliesenleger sucht Softwarelösung für das Bauhauptgewerbe

Wir sind auf der Suche nach einer neuen Softwarelösung für unseren mittelständischen Betrieb. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Ceram Office erleichtert und vereinfacht alle Vorgänge der Auftragsbearbeitung im Fliesenlegerbetrieb. Unter anderem bietet das Programm folgende Funktionen:

  • Erstellung von Angeboten, Aufmaßen, Auftragsbestätigungen, Arbeitsanweisungen, Objektlieferscheinen, Rechnungen und Mahnungen mit wenigen Klicks
  • bequeme Ableitung aller Folgedokumente aus dem ersten Auftragsdokument wie z.B. Aufmaß oder Angebot
  • Abschlagsrechnungen sowohl pauschal als auch nach Angebots- oder Aufmaßposition möglich
  • Verwaltung aller Kundendaten mit Terminwiedervorlage und Hinterlegung von Gesprächsnotizen
  • Import von Artikellisten über Datanorm-Schnittstelle möglich
  • schnelle Orientierung auch in umfangreichen Verzeichnissen durch komfortable Volltextsuche (keine Artikelnummern oder Matchcodes notwendig)
  • auf Wunsch Mitlieferung eines umfangreichen Leistungsverzeichnis mit Fliesenlegerleistungen
  • einfache Angeboterstellung durch Einsetzen fertiger Kalkulationsbausteine (= Komplettleistungen aus Tarif und Material)
  • Anzeige von Gewinn je Einzelposition und Gesamtangebot, einfache Änderungen durch Zu- oder Abschläge
  • Aufmaß mit automatischer Summenzusammenstellung und Übermessungsfunktion, Anbindung von mobilen Laser- oder Fotoaufmaßsystemen möglich
  • Hinterlegung individueller Preis- und Rabattkonditionen
  • Integriertes Mahnwesen, Übersicht über Offene Posten
  • Rechnungsausgangsbuch, Schnittstellen zum Online-Banking und zu DATEV oder weiteren FiBU-Systemen vorhanden
  • Automatischer Abgleich von Adressen und Terminen mit Microsoft Outlook
  • es lassen sich beliebige Dateien (Word, Excel, odf, jpg,...) im Programm unter einem Kunden oder Projekt abspeichern
  • Planungsdaten zur betrieblichen Steuerung und zur Ermittlung des individuellen Stundensatzes
  • umfangreiche (Umsatz- und Kunden-) Auswertungen und Statistiken im Programm enthalten
  • Automatische Umrechnung von qm-Angaben in Paket- und Stückzahlen
  • Berücksichtigung von Verschnitt in Kalkulation und Materialbedarfsplanung
  • Automatische Berücksichtigung von mengenabhängigen Konditionen, wie Palettenrabatten
  • Akkordtarifheft Ihres Bundeslandes auf Wunsch im Lieferumfang (nur in Deutschland und Österreich)
  • Akkordlohnkalkulation und -abrechnung im Einzel- und Kolonnenakkord
  • Grafische Darstellung von Verlegemustern in Angeboten möglich
  • Nuancenverwaltung für Artikel auch in der Lagerführung
Zielgruppen:

Fliesenlegerbetriebe, Größe von 1 - 50 Mitarbeiter

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
256 MB RAM, 3 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Referenzen:
  • Helmut Franke & Sohn GbR - Lübbenau
  • Steffi Lübkert GmbH - Zwickau
  • Roy Pelzer GmbH - Stahnsdorf
  • Fliesen Melz GmbH - Röbel
  • Richter KG - Schleswig
  • Firma Reinhard Köller - Bad Pyrmont
  • Fliesen Heihoff - Delbrück
  • Firma Wilhelm Riemann - Goslar
  • Fliesen Eggebrecht GmbH - Mönchengladbach
  • Firma Wilhelm Heiderich - Essen
  • Firma Klaus Weikert - Köln
  • Heukäufer GmbH - Betzdorf
  • Valentin Maul GmbH - Frankfurt
  • Josef Baumann GmbH - Oberhausen-Rheinhausen
  • Fliesen-Nürk GmbH - Esslingen
  • Georg Hartwig GmbH - München
  • Fliesen Nikolidakis - Nürnberg
  • Herbert Hartung GmbH - Neustadt
Counter