Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C3 Bau- und Handwerkersoftware > C3.05 Fliesen-, Fußbodenleger, Inneneinrichter > Fliesenlegersoftware Ceram Office
Kompatibel mit
 

Fliesenlegersoftware Ceram Office

Kaufmännische Branchensoftware für Fliesenlegerbetriebe   Version:  7.9

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
> 3.000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Mittelständischer Fliesenleger sucht Softwarelösung für das Bauhauptgewerbe

Wir sind auf der Suche nach einer neuen Softwarelösung für unseren mittelständischen Betrieb. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Ceram Office erleichtert und vereinfacht alle Vorgänge der Auftragsbearbeitung im Fliesenlegerbetrieb. Unter anderem bietet das Programm folgende Funktionen:

  • Erstellung von Angeboten, Aufmaßen, Auftragsbestätigungen, Arbeitsanweisungen, Objektlieferscheinen, Rechnungen und Mahnungen mit wenigen Klicks
  • bequeme Ableitung aller Folgedokumente aus dem ersten Auftragsdokument wie z.B. Aufmaß oder Angebot
  • Abschlagsrechnungen sowohl pauschal als auch nach Angebots- oder Aufmaßposition möglich
  • Verwaltung aller Kundendaten mit Terminwiedervorlage und Hinterlegung von Gesprächsnotizen
  • Import von Artikellisten über Datanorm-Schnittstelle möglich
  • schnelle Orientierung auch in umfangreichen Verzeichnissen durch komfortable Volltextsuche (keine Artikelnummern oder Matchcodes notwendig)
  • auf Wunsch Mitlieferung eines umfangreichen Leistungsverzeichnis mit Fliesenlegerleistungen
  • einfache Angeboterstellung durch Einsetzen fertiger Kalkulationsbausteine (= Komplettleistungen aus Tarif und Material)
  • Anzeige von Gewinn je Einzelposition und Gesamtangebot, einfache Änderungen durch Zu- oder Abschläge
  • Aufmaß mit automatischer Summenzusammenstellung und Übermessungsfunktion, Anbindung von mobilen Laser- oder Fotoaufmaßsystemen möglich
  • Hinterlegung individueller Preis- und Rabattkonditionen
  • Integriertes Mahnwesen, Übersicht über Offene Posten
  • Rechnungsausgangsbuch, Schnittstellen zum Online-Banking und zu DATEV oder weiteren FiBU-Systemen vorhanden
  • Automatischer Abgleich von Adressen und Terminen mit Microsoft Outlook
  • es lassen sich beliebige Dateien (Word, Excel, odf, jpg,...) im Programm unter einem Kunden oder Projekt abspeichern
  • Planungsdaten zur betrieblichen Steuerung und zur Ermittlung des individuellen Stundensatzes
  • umfangreiche (Umsatz- und Kunden-) Auswertungen und Statistiken im Programm enthalten
  • Automatische Umrechnung von qm-Angaben in Paket- und Stückzahlen
  • Berücksichtigung von Verschnitt in Kalkulation und Materialbedarfsplanung
  • Automatische Berücksichtigung von mengenabhängigen Konditionen, wie Palettenrabatten
  • Akkordtarifheft Ihres Bundeslandes auf Wunsch im Lieferumfang (nur in Deutschland und Österreich)
  • Akkordlohnkalkulation und -abrechnung im Einzel- und Kolonnenakkord
  • Grafische Darstellung von Verlegemustern in Angeboten möglich
  • Nuancenverwaltung für Artikel auch in der Lagerführung
Zielgruppen:

Fliesenlegerbetriebe, Größe von 1 - 50 Mitarbeiter

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
256 MB RAM, 3 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Referenzen:
  • Helmut Franke & Sohn GbR - Lübbenau
  • Steffi Lübkert GmbH - Zwickau
  • Roy Pelzer GmbH - Stahnsdorf
  • Fliesen Melz GmbH - Röbel
  • Richter KG - Schleswig
  • Firma Reinhard Köller - Bad Pyrmont
  • Fliesen Heihoff - Delbrück
  • Firma Wilhelm Riemann - Goslar
  • Fliesen Eggebrecht GmbH - Mönchengladbach
  • Firma Wilhelm Heiderich - Essen
  • Firma Klaus Weikert - Köln
  • Heukäufer GmbH - Betzdorf
  • Valentin Maul GmbH - Frankfurt
  • Josef Baumann GmbH - Oberhausen-Rheinhausen
  • Fliesen-Nürk GmbH - Esslingen
  • Georg Hartwig GmbH - München
  • Fliesen Nikolidakis - Nürnberg
  • Herbert Hartung GmbH - Neustadt
Counter