Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C1 Hersteller, Industrie > C1.11 Pharma > Rick-ERP

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
  

Rick-ERP

Umfassende Branchenlösung für Pharma, Chemie und Lebensmittel   Version:  3.51

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Rick-ERP ist die Branchenlösung für mittelständige Unternehmen in der chargenverarbeitenden Industrie- und Handelsunternehmen in den Branchen Chemie, Schmierstoffe, Pharma, Lack und Lebensmittel und anderen Unternehmen mir Chargenverwaltung. Alle Unternehmensprozesse, von der Auftragsannahme über Beschaffung und Produktion bis zur Distribution und Rechnungsstellung können von dieser Unternehmenslösung abgebildet werden.

Die integrierte Chargenverwaltung ist Bestandteil des kompletten logistischen Ablaufs und liefert dadurch einen Chargenverwendungsnachweis. Mit den in RICK hinterlegten Rezepturen ist die Basis für die Produktionsplanung und die Fertigungssteuerung definiert. Sämtliche statistischen Informationen werden im Managementinformationssystem aufbereitet und komprimiert präsentiert.

Wichtige Funktionen

  • Angebotserstellung und -verfolgung
  • Auftragserfassung und -abwicklung
  • Materialwirtschaft einschließlich logischer bzw. chaotischer Stellplatzverwaltung, Führung der Artikel über Barcodesteuerung, Pharmazentralnummer etc.
  • Bestellwesen unter Einbeziehung von Rahmenvereinbarungen
  • Wareneingangsverwaltung auf Chargen und WE-Ebene
  • Eingangsrechnungsprüfung
  • Retourenabwicklung
  • Qualitätskontrolle und -sicherung
  • Integrierte Chargenverfolgung
  • Rezeptur- bzw. Stücklistenverwaltung, Baukastensystem
  • Produktionsplanung und Produktionssteuerung nach MRPII und Bestellpunktverfahren
  • Managementinformationssystem OLAP Datawarehouse
  • Automatischer Datenaustausch über EDIFACT, Phoenix, XML
  • Kalkulationsmodul
  • Gefahrstoffmanagement
  • Integriertes Außendienstinformations- und -steuerungssystem
  • Formular-, Masken- und Menüdesigner

 

Hauptnutzen:

  • Spezifische Anforderungen der Branchen sind modular abgedeckt
  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Chargen
  • Integriertes QS Managementsystem mit Digital Pen Unterstützung
  • Audittrail (Dokumentation geänderter Stamm- und Bewegungsdaten)
  • Schnittstellen zu Kontraktlogistik, Pharma Großhandel, Retailer (EDI, XML, BMEcat)
  • Integriertes Dokumentenmanagement
  • Anbindung Wägesysteme, Dosiersysteme, Paternostersysteme, Versandsysteme Lagerfunksystem, Laborsystem
  • Digital Pen, Barcode und Scanner Unterstützung
  • Alle gängigen Finanzbuchhaltungen werden unterstützt
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:
  • Othomol, Langenfeld
  • ROWE Mineralölwerk, Bubenheim
  • Astrid Twardy, München
  • Röstfein Kaffee, Magdeburg
Counter