Software > Firma > CIM GmbH - Logistik-Systeme

CIM GmbH - Logistik-Systeme

Softwarehersteller und Softwareanbieter

Firmenportrait

Die CIM GmbH Logistik-Systeme mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München wurde 1985 gegründet und ist innovationsführender Anbieter von Warehouse-Management-Systemen (WMS). Die WMS-Lösung des Unternehmens, PROLAG®World, ist SAP-zertifiziert und wird jährlich vom Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik validiert. Seit Juni 2006 ist die CIM GmbH Logistik-Systeme als Microsoft Gold Certified Partner ausgezeichnet.

Ihren technologischen Vorsprung sichert sich die CIM GmbH Logistik-Systeme als kompetenter Forschungspartner des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss Logistik der Technischen Universität München. Die vollständig in JAVA programmierte WMS-Komplettlösung PROLAG®World besteht aus Modulen zur Lagerverwaltung, Controlling, Monitoring, Abrechnung, Versandsystem und Konverter.

Die Nutzung von PROLAG®World ist plattformunabhängig und über das World-Wide-Web weltweit möglich. Durch die Browser-Architektur mit HTML-Frontend ist zum Programmaufruf auf dem Client lediglich ein Browser erforderlich - das WMS läuft auf einem Webserver. PROLAG®World ist frei skalierbar und passt sich flexibel den komplexen Prozessen der modernen Supply-Chain an. Der Vorteil einer durchgängigen Supply-Chain: zentrale Datenhaltung – die Basis für wirtschaftliches und kosteneffizientes Arbeiten. Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen wenden die Lösung seit Jahren erfolgreich an.

Dazu gehören u.a.: Adam Opel GmbH, Casio Europe GmbH, Cuisines Schmidt, Umdasch AG, Österreichische Donaulager GmbH, ESG Elektroniksystem und Logistik GmbH, EMG Automation GmbH, ETA Swatch Group, Gabor Shoes AG, Goodyear Dunlop Tires, Haberkorn GmbH, Keller & Kalmbach GmbH, Siemens AG, Stiebel Getriebebau GmbH & Co. KG, WISAG Produktionsservice GmbH.

Weitere Informationen im Internet unter www.cim.de.

Tätigkeitsschwerpunkte

Die CIM GmbH mit Sitz im bayerischen Fürstenfeldbruck bei München entwickelt und implementiert seit 30 Jahren Lagerverwaltungs- und Warehouse-Management-Systeme.

PROLAG®World, unser Warehouse-Management-System, bietet dem Anwender zahlreiche Funktionen zur Lagerverwaltung: Angefangen von ABC-Einlagerstrategien, Lagerhilfsmittelverwaltung, Staplerleitsystem, Tourensteuerung, Chargenverwaltung, Rückverfolgbarkeit, Gefahrstoffverwaltung, Mandantenfähigkeit, permanente Inventur sowie die Steuerung automatischer Lager und Mehrsprachigkeit.

Darüber hinaus bietet die Software Internet- und Release-Fähigkeit, Lagerplatzoptimierung durch Flächenelemente, dynamische Höhenverwaltung sowie Berücksichtigung des Traversengewichts. Mit Hilfe einer detaillierten Filteroberfläche sowie einer Übertragungsmöglichkeit aller Daten nach Microsoft Excel? behalten Kunden immer den Überblick im Lager. Das Ergebnis sind flexible Auftragsstrukturen, kurze Lieferzeiten und enge Kunden-Lieferanten-Beziehungen.

PROLAG®World nutzt für die Steuerung des Materialflusses alle modernen Mittel der Kommunikation wie E-Mail, HTML, XML, EDIFACT, VDA, EAN 128 oder Telematik. Ferner arbeitet die Software reibungslos mit allen gängigen ERP-Systemen, wie beispielsweise SAP R/3, JD Edwards, BaaN, MyFactory oder ProAlpha zusammen.

Die acht Softwarebausteine der Komplettlösung gliedern sich folgendermaßen auf:

Staplerleitsystem

PROLAG®World arbeitet mit mobilen oder stationären Datenerfassungsgeräten. Dazu zählen u. a.: PDA (Personal Data Assistant), Personal Computer, Notebook, Tablet PC oder Datenfunk-Scanner. Bei der Kommissionierung, Einlagerung, Produktionsversorgung oder der Entnahme wird der Mitarbeiter über die Ausgabe an seinem jeweiligen Endgerät wegeoptimiert durch das Lager geführt. Funktionen wie Inventuren, Doppelspiele, direkte Einlagerung und die Übergabe von Paletten auf Meetingplätze von der Produktion in das Lager und umgekehrt werden von PROLAG®World gesteuert.

Versandsystem

Das Versandsystem bietet dem Anwender eine einfache und übersichtliche Handhabung. Optionale Anbindungen an die gängigen KEP-Dienstleister sowie Speditionen beschleunigen Versandprozesse und verhindern Falschlieferungen.

Gefahrstoff - Gefahrgutsystem

Das PROLAG®World-Gefahrstoff- und Gefahrgutsystem verwaltet alle Daten zur Lagerung und zum Transport gefährlicher Stoffe. Überwachung im Lager und auf der Straße, Druck von Belegen (ADR 2009, etc.)

Datenkonverter

Der PROLAG®World-Datenkonverter ist für die Überführung einer oder mehrerer Dateien von einem Dateiformat in ein anderes zuständig. Die Kommunikation zwischen Sender und Empfänger geschieht zuverlässig im Hintergrund. Hierbei können Daten in beide Richtungen gleichermaßen übertragen werden.

Materialflussrechner

Der Materialflussrechner ist Teil von PROLAG®World und integriert damit die Ansteuerung und Verwaltung von automatischen Lagersystemen, wie automatische Kleinteilelager, Hochregallager, Liftsysteme, Shuttles, Sorter oder Fördertechnik in PROLAG®World. Der Warenfluss wird dadurch optimiert. 

Produktionslogistiksystem

Das Produktionslogistiksystem steuert die Produktionsversorgung und Produktionsentsorgung, verwaltet Bauteile und Halbfertigerzeugnisse, bildet die Produktionsschritte (u.a. Auswärtsbearbeitung) ab. Stücklistenverwaltung und -auflösung sind ebenfalls Bestandteile des Produktionslogistiksystems. Im Bereich Lebensmittel und Chemie kann der Chargenpass mit dem PROLAG®World Produktionslogistiksystem abgedeckt werden. 

Transportsystem

Das Transportsystem für die Disposition und Optimierung von Routen und Fahrten, Buchen von Paletten auf LKW's und die Festlegung von Touren.

Abrechnung / Controlling

Im Bereich der Third-Party-Logistics (3PL) werden nicht nur unterschiedliche Dienstleistungen nach Kundenwunsch ausgeführt, die Abrechnung erfolgt auch individuell. Um dem 3PL-Servicegedanken gerecht zu werden, ermöglicht das Abrechnungs-Modul unterschiedliche kundenorientierte Abrechnungslösungen. 

Referenzen

Als Zielgruppe der CIM GmbH gelten in erster Linie Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Speditionen, Logistikdienstleister, Maschinenbau, Handel, Pharma- und Chemieindustrie, Health Care sowie die Spielwarenindustrie und Unterhaltungselektronik.

Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen wenden unsere Lösungen seit Jahren erfolgreich an. Dazu gehören unter anderem:

Referenzen im Bereich Handel

  • Adam Opel AG
  • Beurer GmbH
  • Carl Nolte Technik GmbH
  • Casio Europe GmbH
  • DOKA GmbH
  • Eriks Deutschland GmbH
  • GEV GmbH
  • Haberkorn GmbH
  • Hirtler Seifen GmbH
  • HOCHDORF Swiss Nutrition AG
  • Kahmann und Ellerbrock GmbH & Co. KG
  • Keller & Kalmbach GmbH
  • Keuco GmbH & Co. KG
  • MaiMed GmbH
  • Siemens AG
  • Werner Doppstadt Umwelttechnik GmbH & Co. KG

Referenzen im Bereich Produktion:

  • Adam Opel AG
  • Beurer GmbH
  • C. Hahne Mühlenwerke GmbH & Co. KG
  • Cuisines Schmidt
  • DiaSys Diagnostic Systems GmbH
  • DOKA GmbH
  • EMG Automation GmbH
  • Getzner Textil AG
  • Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH & Co. KG
  • Hansa Armaturen GmbH
  • Herrmann Reckers GmbH & Co. KG
  • Hirtler Seifen GmbH
  • Keuco GmbH & Co. KG
  • Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH & Co. KG
  • Ramseier Suisse AG
  • Sauter Feinmechanik GmbH
  • Sigel GmbH
  • SIMTEK Präzisionswerkzeuge GmbH
  • Stiebel-Getriebebau GmbH & Co. KG
  • Werner Doppstadt Umwelttechnik GmbH & Co. KG

Referenzen der Gesundheitsbranche:

  • Asklepios Services GmbH
  • DiaSys Diagnostic Systems GmbH
  • MaiMed GmbH
  • U.D.O. GmbH

Referenzen im Bereich Logistikdienstleister/Spediteure:

  • Asklepios Services GmbH
  • Betz Logistik & Lagerhaus GmbH
  • ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
  • Hetzel GmbH
  • Johann Mader GmbH
  • Mönig Logistik GmbH
  • Österreichische Donaulager GmbH
  • Professional Retail Service GmbH
  • Schenker Deutschland AG
  • SDK Logistik GmbH
  • Spedition Gräfen Logistik GmbH
  • Spedition Hövelmann
  • U.D.O. GmbH
Unternehmensdaten
Gründungsjahr:
1985
Mitarbeiter:
73
Anzahl Standorte:
5
Angebotsraum:
Zertifizierter Partner von:
Kunden fragten:
Kann die Software über Schnittstellen mit z.B. einer Auftragsbearbeitungssoftware kommunizieren?
Sämtliche Schnittstellen sind mit Hilfe unseres eigen entwickelten Daten-Konverter realisierbar.
Herstellung oder Vertrieb folgender Softwareprodukte
PROLAG®World Warehouse-Management-System, Lagerverwaltungssoftware
News / Presse:
Fürstenfeldbruck, 11.06.2019 – Vier Messetage, eine zusätzliche Halle, 2.374 Aussteller und rund 64. ... mehr
Quelle: CIM GmbH - Logistik-Systeme
Fürstenfeldbruck, 16.05.2019 – Mit fast 3.000 Besuchern hat die Logistics & Distribution einen gelungenen Einstand als neue Fachmesse für Intralogistik und Materialfluss in Dortmund gefeiert. ... mehr
Quelle: CIM GmbH - Logistik-Systeme
Fürstenfeldbruck, 2. Mai 2019 - Mit ihrer sprachgesteuerten Pick-by-Vision-Lösung PROLAG®Go vereint die CIM GmbH die Vorteile von Pick-by-Voice und Pick-by-Vision: Die Kommissionierung mit dieser ... mehr
Quelle: CIM GmbH - Logistik-Systeme
Fürstenfeldbruck, 12.09.2018 – Die Validierung durch das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik hat erneut bestätigt: PROLAG®World, das Lagerverwaltungssystem der CIM GmbH, zählt zu ... mehr
Quelle: CIM GmbH - Logistik-Systeme
Fürstenfeldbruck, 27.06.2018 – Das Internet of Things hat mittlerweile seinen festen Platz in den unterschiedlichen Ebenen der Logistik gefunden. ... mehr
Quelle: CIM GmbH - Logistik-Systeme
Firma:
Anschrift:
CIM GmbH - Logistik-Systeme
Livry-Gargan-Str. 10
DE - 82256 Fürstenfeldbruck
Ansprechpartner
Frau Elke Spengler-Herold
08141/51020
08141/91199 (Fax)

Rubriken des Softwareprodukts:

Inventur, Inventarisierung Krankenhaussoftware Lagerverwaltung, Warehouse Management
Zeige alle 331 Software Rubriken