Software > Nachrichten > move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV

move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV


Lagerverwaltungssoftware bei einem Lebensmittelproduzenten und -händler

Pressemitteilung vom 08.05.2020 zur Software move)log® – Lagerverwaltungssoftware

Essen, 08.05.2020 - Das Unternehmen mit Sitz im Münsterland produziert und vertreibt Tiefkühl- und Fertigprodukten auf Basis verschiedener Fleischsorten. Vom eigenen Produktions- und Logistikstandort aus werden Groß- und Einzelhändler, Hersteller von Fertiggerichten, sowie Großküchen und Caterer mit dem vielfältigen Produktangebot versorgt.

Mit der Einführung der Lagerverwaltungssoftware move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV von ags wurde die bereits am eigenen Standort vorhandene ERP-Softwarelösung um die Komponenten zur Abbildung der komplexen Lagerverwaltungs- und Logistikprozesse ergänzt..

In move)log® wird die Lagerorganisation abgebildet und die Lagerprozesse abgewickelt. Im ERP erfolgt die Pflege des Produktstamms und die Auftragsabwicklung.

Der Datenaustausch zwischen dem ERP und move)log® erfolgt dabei automatisiert über die Standardschnittstellen, die über das Erweiterungsmodul move)log® EDI-Erweiterung (WMS) bereitgestellt werden. So werden Stammdaten und Belege vom ERP an move)log® übermittelt, und Belegstatus, sowie Lagerbestandsinformationen von move)log® ans ERP zurückgemeldet.

Das ebenfalls eingesetzte Modul move)log® Schnittstellenmanager ermöglicht die Automatisierung des Datenaustauschs über diese Schnittstellen. Dieses Modul ermöglicht die Definition von Austauschverzeichnissen aus denen neue Dateien automatisiert ausgelesen und in move)log® verarbeitet werden. Für die Rückmeldungen werden ereignisgesteuert Dateien in diese Austauschverzeichnisse geschrieben, von wo sie vom angebundenen System abgeholt werden.

Zur Unterstützung der Abwicklung der primären Lagerprozesse, wie Ein- und Auslagerung, Kommissioniernachschub, Umlagerung, Abpacken oder Inventur kommt außerdem das Modul move)log® Staplerleitsystem zum Einsatz. Dieses liefert ein spezielles, Touchscreen-taugliches Anwendungsmenü, welches auf die Bildschirmmaße von Funkterminalen abgestimmt ist. Die einfache, aufgabenorientierte Menüführung sorgt für eine deutliche Reduktion von Zeitbedarf und Fehlerquote.

ags stellt für Logistikunternehmen, lagerführende Unternehmen, Fuhrparkbetreiber, Unternehmen mit einer Fahrzeugflotte und Transportlogistiker die folgenden weiteren Branchensoftwarelösungen bereit:

move)log® ist eine Lagerverwaltungssoftware/LVS für ein prozessorientiertes Lagermanagement. Die zahlreichen Funktionen optimieren und automatisieren die Steuerung der Lagerprozesse. Moderne Techniken wie EDIFACT, EAN128 Scanning, RFID, Funkterminale für Handscanner und Stapler oder Pick-by-Voice werden unterstützt. Die Lösung bietet eine lückenlose Rückverfolgbarkeit (Tracking & Tracing) von Chargen, Ablaufdaten, NVE, Warenzuständen und Gewichten.

move)log® unterstützt das mobile Arbeiten mit Handhelds wie iPad, iPhone usw. So können beispielsweise mit dem iPhone Logistikprozesse überwacht werden und bei Bedarf kann steuernd eingegriffen werden. Spezielle Funktionen sorgen dafür, dass move)log® besonders für den Einsatz in den Branchen und Bereichen Lebensmittel, Tiefkühl, Getränke, Automotive, Krankenhaus, Industrie- und Konsumgüter, Stückgut, Lagerdienstleistung und Kontraktlogistik geeignet ist.

move)fleet® ist eine Software zur Fuhrparkverwaltung mit Funktionen der Fahrzeug-, Fahrer- und Tankkartenverwaltung, Fahrtenbuchführung, Erfassung und Archivierung von Verbrauchsdaten. Über eine Schnittstelle können Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) eingelesen werden. Die Fuhrparkverwaltung kann mandantenübergreifend erfolgen.

move)trans® ist eine Transportmanagementsoftware (TMS) mit Funktionen des Transportmanagements und der Tarifierung. Konditionen, Haustarife, Kundentarife und Frachten dritter Speditionsdienstleister können flexibel eingestellt werden.

Die Lagerverwaltungssoftware, Fuhrparkverwaltungssoftware und die Transportmanagementsoftware (TMS) können autark und je nach Bedarf, Anforderung und Größe des Kunden eingesetzt und an beliebige dritte Systeme kostengünstig angebunden werden.


Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Richard Neuburg

ags andreas gruber software gmbh
Telefon +49 201 84152 - 0 | Telefax +49 201 84152 - 79 |
E-Mail ags@ags-online.de | Theodor-Althoff-Straße 47 | 45133 Essen | Germany
Amtsgericht Essen HR B 8492 E | ST-ID DE 119654220 | Geschäftsführer Andreas Gruber

Quelle: ags andreas gruber software gmbh