Software > Nachrichten > Neu bei PCS: Individuelle Firmenausweise mit Duogram für optischen Kopierschutz.

Neu bei PCS: Individuelle Firmenausweise mit Duogram für optischen Kopierschutz.

München, 06. Dez 2021 - PCS bietet für RFID-Karten jetzt eine Ausstattung mit Duogram an. Dieses individuelle Sicherheitsmerkmal besteht aus neuesten Bildtechnologien und wird als Heißfolienprägung auf den RFID-Ausweis aufgebracht. Diese Oberflächenveredelung enthält hochauflösende detaillierte Prägungen und Formen, ähnlich wie ein Hologramm. Firmenausweise werden damit optisch individuell und exklusiv veredelt. Sie sind zusätzlich geschützt vor Fälschung oder Manipulation und die Nachahmung wird deutlich erschwert. Die RFID-Technik der Karte bleibt davon unberührt.

Individuelles Duogram erhöht Kopierschutz.

Bei der Gestaltung des Duograms können Kunden ihre individuellen Wunschmotive umsetzen, zum Beispiel das eigene Logo oder ein Produktbild verwenden. Die Prägung wird frei wählbar mit Gold-, Silber oder Transparent-Folie umgesetzt. Mit einem Duogram ausgestattete Firmenausweise werden als hochwertig und exklusiv wahrgenommen. Die daraus entstehenden kinetischen und optischen Effekte sind einzigartig und erhöhen den Kopierschutz.

RFID-Karten als Identmedium in Projekten für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung.

RFID-Karten sind das verbindende Element im Unternehmen bei der Organisation von Zeiterfassung und Gebäudesicherheit im Rahmen von Smart Building Technologie, denn die RFID-Karte lässt sich für viele Anwendungen nutzen. Von der Zeiterfassung über On- und Offline-Zutrittskontrolle, biometrische Verifikation für Hochsicherheit, Zufahrtskontrolle, Follow-Me-Printing oder das Bezahlen an Getränkeautomaten und in der Kantine. Die aktuelle RFID-Generation verfügt über ausreichend Speicher, um alle Anwendungen mit einer Karte abzudecken. Eine schnelle Schreibgeschwindigkeit ermöglicht bidirektionale Anwendungen vom Lesegerät auf die Karte, wie das komfortable Schreiben von tagesaktuellen Offline-Zutrittsrechten während einer Zeiterfassungs-Buchung.

Weitere Informationen:

PCS Systemtechnik GmbH

Susanne Plank

PR und Content Marketing

Pfälzer-Wald-Str. 36

81539 München

Tel.: +49 (0)89/68004-407

splank@pcs.com

www.pcs.com

PCS Systemtechnik ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung. PCS bietet Lösungen für Datenerfassung und unternehmensweite Gebäudesicherheit.

Die innovativen Produktfamilien INTUS und DEXICON sind Basis für professionelle Zutrittssteuerung, mit Videoüberwachung, Biometrie für Hochsicherheit, Besuchermanagement und Zeit- sowie Betriebsdatenerfassung. Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis zeichnen die Produkte von PCS aus.

PCS vermarktet seine Produkte mit rund 100 Software- und Technologie-Partnern, die INTUS-Datenerfassungsterminals in ihre Applikationen integrieren. Das Resultat sind moderne und zukunftsorientierte Gesamtprojekte, maßgeschneidert für jede Branche und Firmengröße. Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen, Handel, Dienstleistung und Öffentliche Auftraggeber schätzen dabei die Softwareunabhängigkeit der PCS-Datenerfassung.

Heute sind über 360.000 installierte INTUS Datenterminals weltweit mit den Standardlösungen von PCS und PCS Softwarehaus-Partnern im Einsatz. PCS begleitet Kunden von der Projektierung über die Installation, dem Betrieb der Produkte bis hin zu Service und Wartung und legt dabei den Fokus auf langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen. Diese in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit angelegte Unternehmensausrichtung zeigt sich in zahlreichen namhaften Referenzen.  

Quelle: PCS Systemtechnik GmbH
Firma:
PCS Systemtechnik GmbH
Pfälzer-Wald-Str. 36
DE - 81539 München
089/68004-555 (Fax)
Kontakt:
Kontaktanfrage
Firma-Exposé
Media
1 / 1