Software > Standardsoftware > PDF Drucker > Adobe Acrobat Pro

Adobe Acrobat Pro

PDF-Erstellung aus jedem druckbaren Dokument
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Mit Adobe Acrobat lassen sich PDF-Dateien erstellen. PDF-Dokumente können bearbeitet werden, Seiten gedreht, verschoben, erlöscht oder neu nummeriert werden. Die Software unterstützt das konvertieren von PDF-Dateien in andere Dateiformate bzw. das Konvertieren von HTML oder Office-Dateien etc. in das PDF-Format. Ob Business-Plan oder andere wichtige Dokumente, die Erstellung und Bearbeitung ist äußerst einfach und es lassen sich beispielsweise vorliegende PowerPoint Präsentationen problemlos in PDFs umwandeln und mit weiterem Content anreichern.

PDF-Dokumente lassen sich einfach und schnell über die Export-Funktion in Word-Dateien oder andere Office-Dokumente umwandeln. Das Layout bleibt dabei erhalten, so dass eine sofortige Bearbeitung in Word möglich ist. Es sind keine weiteren Korrekturen an den Formatierungen von Nöten. Dies gilt übrigens auch für die Umwandlung in Excel-Tabellen.

Eingescannte Papierdokumente können automatisch von Adobe Acrobat umgewandelt werden. Der Text kann dann ohne Probleme z.B. in Office-Anwendungen kopiert werden oder direkt in der Datei bearbeitet werden. Wird Text direkt in der umgewandelten Datei hinzugefügt, sieht die Schrift exakt aus wie die übrige Schriftart der Datei.

Mit der Funktion "Dateien vergleichen" lassen sich schnell und effizient zwei Versionen eines Dokumentes vergleichen und die evtl. vorhandenen Unterschiede ermitteln. Die angezeigten Unterschiede lassen sich nach Contentart filtern, so dass Anmerkungen, Formatierung oder Text bzw. Bilder ausgewählt werden können.

Zu den Funktionen gehören unter anderem:

  • PDFs aus jedem druckbaren Dokument erzeugen
  • mehrere Dokumente zu einem zusammenzufassen
  • Anordnung von Seiten vor dem Zusammenfassen per Drag & Drop
  • Textfluss im Absatz anklicken und per Ziehen anpassen
  • Suchen und Ersetzenfunktion
  • Scans sofort in editierbare PDFs mit passenden Schriftarten umwandeln
  • automatische Rechtschreibprüfung
  • Auflistungen ergänzen ohne Neuformatierung
  • digital signieren, zertifizieren
  • Fotos in Dokumenten anpassen

Selbstverständlich gibt es grundlegende Sicherheitsfunktionen für das Schützen der PDF-Dokumente. Über diverse Sicherheitseinstellungen lässt sich festlegen, ob Dokumente nur mit einem Passwort geöffnet werden können, der Empfänger einer PDF-Datei Leserechte, Schreibrechte oder auch Löschrechte bekommt usw..

Mit der Funktion "ausgeblendete Informationen entfernen" gibt es die Möglichkeit Content (Texte und Bilder etc.) zu schwärzen und für andere unkenntlich zu machen.

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
nein
Mandantenfähig:
nein
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Windows: Prozessor mit mindestens 1,5 GHz 1 GB RAM, 2.5 GB freier Festplattenspeicher, 1024 x 768 px Bildschirmauflösung Mac OS: Intel-Prozessor, Mac OS X 10.10, Mac OS X 10.11 oder Mac OS 10.12, 1 GB RAM, 2.75 GB freier Festplattenspeicher, 1024 x 768 px Bildschirmauflösung, DVD-ROM-Laufwerk (bei Installation von CD/DVD) Safari 8.0 für Mac OS X 10.10, Safari 9.0 für Mac OS X 10.11, Safari 10.0 für Mac OS 10.12 (Browser-Plugin für Safari wird nur mit Intel-64-Bit-Prozessoren unterstützt)
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Links und Kontakt:

Suche in ähnlichen Rubriken:

Abrechnung, Fakturierung, Faktura Digitale Signatur Editoren, Viewer Outputmanagement
Zeige alle 330 Software Rubriken