Software > Bau- und Handwerkersoftware > GAEB, AVA, Ausschreibungssoftware > BauManager Modul Vertrieb - Option Ausschreibung
Ausschreibung an Subunternehmer für BauManager Modul Vertrieb (Kalkulation)

BauManager Modul Vertrieb - Option Ausschreibung

Ausschreibung an Subunternehmer für BauManager Modul Vertrieb (Kalkulation)

Version:  2022

 
 
 
 
 
 
 
 
Informationsmaterial

Zusatzoption zu BauManager Modul Vertrieb: Ausschreibung an Subunternehmer

Die Ausschreibung an Subunternehmer GAEB-konform und rechtssicher gestalten

Im Vertrieb einen teil an Subunternehmer auslagern – das ist Gang und Gäbe. Das Ausschreibungsverfahren und die Bewertung aller Bieter sind jedoch ein komplexes Verfahren – vor allem wenn es sich lediglich um einzelne Teile des Leistungsverzeichnisses (LV) handelt, die ausgeschrieben werden.

Deshalb gibt es als Ergänzung der Software BauManager das Modul „Vertrieb: Ausschreibung an Subunternehmer“. Dieses Modul ermöglicht es, einzelne Teile des Leistungsverzeichnisses auszuschreiben und damit an Subunternehmer auszulagern. Das Modul umfasst sowohl die Erstellung eines Ausschreibungs-Leistungsverzeichnisses sowie einen Preisspiegel, um die Bieter fundiert bewerten zu können. Der Preisspiegel ist in 48 Versionen verfügbar und ermöglicht einen umfassenden Vergleich der einzelnen Bieter, beispielsweise in den Bereichen Einheits- oder Gesamtpreis sowie in Bereich der Preis-Abweichung vom Minimum, Maximus oder Durchschnitt. Dabei kann auch nach Material und Lohn getrennt verglichen werden. Die Vergleiche sind als Zahlen oder Balkengrafiken abrufbar und können jeweils ausgedruckt oder als PDF gespeichert werden.

So funktioniert die Ausschreibung

  1. Ausschreibung: Zunächst erstellen Unternehmen mithilfe des Programmes aus ihrem Angebots-Leistungsverzeichnis ein Ausschreibungsleistungsverzeichnis. Dieses wird an die Bieter verteilt, beispielsweise über GAEB bzw. ÖNORM oder Excel. Möglich ist auch die Verteilung der Verzeichnisses als Blankett- oder PDF-Ausdruck.
  2. Bewertung: Um die Angebote bzw. die Bieter zu bewerten, nutzen die Unternehmen den integrierten Preisspiegel. Darauf basierend wählen sie das favorisierte Subunternehmen aus.
  3. Auftragsvergabe: Mit der Funktion „Auftragsvergabe“ übernehmen die Unternehmen die Kosten des beauftragten Unternehmens in ihr Angebots-Leistungsverzeichnis. Anschließend kann das Angebot für den Kunden neu kalkuliert werden. Die Auftragsbestätigung an den Subunternehmer wird im PDF-, Excel- oder GAEB-X86- oder D86- Format versendet.

Alternativ können Unternehmen mit dem Ergänzungsmodul auch eine neutrale Ausschreibung ohne Angebots-Leistungsverzeichnis durchführen.  

Vorteile des Ausschreibungs-Moduls:

  • Automatische Generierung von Ausschreibungs-LVs aus einem Angebots-LV
  • Übernahme der Subunternehmer-Kosten ins Angebots-LV
  • Ausschreibung kann als Blankett ausgedruckt werden
  • Leistungsverzeichnis mit Preisvorgabe möglich (z. B. 'Rosine')
  • Vergleich von Einheits- und Gesamtpreisen sowie Preisabweichungen der Bieter durch den Preisspiegel möglich
  • Auftragserteilung direkt über das Programm
  • GAEB-konform durch GAEB-Schnittstelle für Auftraggeber

Weitere Funktionen des Ergänzungsmoduls sind:

  • Titelübersichten: Positionen, Titelebenen oder einzelne Bieter ein- oder ausblenden
  • Fehleingaben aufspüren mit dem Ausreißertest
  • Spalten für Rosine, Kosten-Eigenansatz und Umsatz
  • Umrechnungs- und Kopierfunktionen für Preise
  • ABC-Analyse und Endpreisvorgabe

Abkürzungen:
LV: Leistungsverzeichnis
PDF: Portable Document Format
GAEB: Gemeinsame Ausschuss Elektronik im Bauwesen
ÖNORM: Österreichisches Normungsinstitut
Schnittstellen:
GAEB
Microsoft Excel
ÖNORM
Zielgruppen:
  • Gebäudeautomation
  • Regelungstechnik
  • Rohrleitungsbau
  • Schaltschrankbau
  • Anlagenbau
Referenzen:

BauManager in Deutschland

  • Johnson Controls Systems & Service Deutschland GmbH
  • YORK Kälte
  • Honeywell Building Solutions GmbH
  • Engie Deutschland GmbH
  • Kieback & Peter GmbH & Co. KG
  • DEOS AG
  • Schneider Electric GmbH
  • Messner Technik GmbH
  • Regin Controls Deutschland GmbH (ehemals Riccius und Sohn)
  • Digavon GmbH
  • PLB GmbH
  • B&S Automatisierungssysteme Erfurt GmbH
  • Franz Lohr GmbH
  • Grickscheit Gebäudeautomation GmbH
  • Procontec Automation GmbH
  • VolkertGSR GmbH
  • Hertner GmbH
  • Busch-Jäger Elektro GmbH
  • Kraftanlagen München GmbH
  • MSR-Team GmbH, in Kooperation mit EATON
  • MSR Electronic GmbH
  • Helmut Herbert GmbH & Co.
  • Gesellschaft für Gebäudeautomation mbH
  • RAM GmbH Mess- und Regelungstechnik
  • Novar GmbH -- Trend Control Systems
  • EMSR-Technik GmbH
  • Innovence Airport Systems GmbH
  • ISA Ingenieurgesellschaft für Systemintegration und Automation mbH
  • LAE Engineering GmbH
  • LÜTH & DÜMCHEN Automatisierungsprojekt GmbH

BauManager in Österreich

  • Johnson Controls Austria GmbH
  • Honeywell Austria Ges.m.b.H.
Kontakt:
Nachricht senden
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé und weitere Dokumente (2) anfordern
Funktionen:
Anforderungsmanagement
Angebotsmanagement
Auftragsmanagement
Ausschreibungen
Datenfelder für Ausschreibungen
GAEB-Ausschreibungen
Gebotmanagement
Kalkulation
Leistungsverzeichnisse
LV nach GAEB-Standard
Preisspiegel
Vergabeakte
Preis:
ab 318,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
jährlich

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Wartung:
im Preis enthalten
Customizing-Option:
im Preis enthalten
Erstinstallation (Jahr):
1989
Anzahl der Installationen:
500
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Min. Speicherbedarf:
512 MB RAM, 1 GB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
x86-Prozessor 1 GHz, MS-Windows 7-10 (32 oder 64-Bit), Bildschirmauflösung ab 1920 x 1080.

BauManager Modul Vertrieb - Option Ausschreibung wird in folgenden Rubriken gelistet: