Software > Produktion, Einkauf und Lager > Konstruktion > EASYPLOT

EASYPLOT

Interaktiver Entwurf von Rohrleitungs-Isometrien mit 3-D Darstellung

Version:  3.15

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Zur Erstellung von Isometrien auf der Basis von Rohrklassen. Ausgabe volumetrischer 3D-Darstellungen und von Stücklisten mit Teileverwendungsnachweis.

Automatische Koppelung von Teilisometrien zu gesamten Rohrleitungssträngen.

Übergabe der Geometrie an EASYPIPE und ROHRNETZ und über DXF an beliebige CAD-Programme.

Zusatzmodul DÄMMUNG.

EASYPLOT kann Isometrien maßstabsgetreu, verzerrt oder in 3D darstellen. Die Ansicht kann jederzeit verändert, Grund- und Aufriss maßstabsgetreu dargestellt werden.

EASYPLOT hat Zugriff auf einen Rohrteilekatalog. Er kann vom Anwender erstellt und geändert werden. Rohrklassen werden vom Anwender durch Anklicken der Rohrleitungsteile im Katalog und Eingabe des Auswahlkodes erzeugt. Durch unterschiedliche Auswahlkodes lassen sich in einer Rohrklasse alternative Rohrleitungsteile zuordnen.

Den Rohrklassen können Mantelrohre oder Beirohre zugeordnet werden. Mantel- oder Beirohre können für die gesamte Isometrie oder Teile der Isometrie mit einem Befehl generiert werden. Die Stückliste wird automatisch um diese Zusatzteile ergänzt. Stück- und Bestelllisten werden generiert, gedruckt und in einer dBase-Datenbank abgelegt. Materialauszüge sind für einzelne Isometrien oder ein gesamtes Projekt möglich. Bestelllisten können generiert werden. Das Programm erkennt auch die nachträgliche Bestellbedarfsänderung und kann Bestellungsänderungs-Listen erzeugen. Ebenso können Montagekosten berechnet werden. Die nötigen Rohrbiegedaten werden ausgegeben und die erforderliche Biegerichtung bestimmt.

EASYPLOT ist in der Lage, einzelne Isometrien automatisch zu Gesamtisometrien zusammenzufassen. Dies ist nötig, wenn kleine Fertigungsisometrien erstellt wurden, aber eine Spannungsberechnung für das Gesamtsystem erforderlich ist, das mit Festpunkten abschließen muss. Das gleiche gilt für Druckverlustrechnungen.

Zu jedem Projekt wird eine Rohrleitungsliste erzeugt. Sie ist ebenfalls in einer dBase-Datenbank abgelegt. Sie enthält alle Kopfdaten aller Isometrien. Der Anwender kann Rohrleitungslisten in verschiedenen Formen ausdrucken.

Die in den Datenbanken abgelegten Inforationen (Rohrleitungslisten oder Bestellbedarf) können mühelos in Tabellen-Kalkulations-Programme wie Excel übergeben werden und dort weiter bearbeitet werden.

EASYPLOT stellt die Isometriedaten für nachfolgende CAD-Programme in einer DXF-Datei zur Verfügung.

EASYPLOT dient auch als Eingabeprogramm für das Druckverlust-Programm ROHRNETZ, das Programm DÄMMUNG, mit dem die nötige Isolierung optimiert wird und EASYPIPE (siehe dort) zur Berechnung von Spannungen und Auflagerreaktionen.

Die Stücklisten werden anderen Programmen wie Materialwirtschaft oder Berechnung von Verformungen und Belastungen des Rohrleitungssystems (EASYPIPE) in einer ASCII-Datei und dBase-Datenbank übergeben.

Es ist leicht möglich, an einer eingegebenen Isometrie Änderungen vorzunehmen, wie zum Beispiel die Änderung von Rohrklassen und Nennweiten, die Verlagerung einer Rohrleitungstrasse oder der Austausch von Bauteilen mit verschiedenen Längen.

EASYPLOT ist leicht erlernbar. Der Benutzer wird mit Fragen während der Bearbeitung geführt. Bereits nach einer eintägigen Einarbeitung können Neuanwender Isometrien erzeugen und bearbeiten.

Funktionen:

Konstruktion

2D Molekülstrukturen in 3D
2D und 3D-Konstruktion
2D-Darstellung
2D/3D Ansichten
3D-Darstellung
3D-Molekülmodellierung
3D-Normteilbibliothek
3D-Raumkurven
3D-Viewer
analytische Rechenverfahren
Anlagenmanagement
Anlagenplanung
Aufprallanalyse
Ausrichtfunktion
automatische Mittelflächenvernetzung
automatische Verfeinerung
automatisierter Falltest
Autoplacement
Autorouting
Beleuchtungsberechnung
Bemaßung
Bereinigung der CAD-Geometrie
Beschleunigungslasten
Bestückungslisten
Bettungsmodulverfahren
Bodenplatten
CAD- und PDM-Interface
CAD-Daten
CAD-Import
CAD-Schnittstellen
CASE
Chemikalienmanagement
chemische Notationen
Chemische Prozesssimulation
chemische Strukturformeln und Gleichungen
chemische und thermodynamische Eigenschaften
chemisches und biologisches Zeichnen
Dachschrägen, Türen und Fenster
Datenaustausch
Datenschnittstellen
Dauertests
Definition von Baugruppenverbindungen
Differentialgleichungen
Dimensionierung
DIN 66025 / ISO 6983
Dynamic bzw. Transient Response
Ebenes Stabwerk
Effektvermeidung
Einliniendiagramm
Einzelteile
Elementbibliothek
Erddruck
Erfassung von Krümmungen
euklidische Geometrie
Explosionsdarstellung
Exzentrische Balkenlasten
FE Netzerstellung
Fehlertoleranz
Fensterkonstruktionssystem
Filterung und Clipping
Flächenkennwerte
Flächenkontakt
Flächenmodellierung
Fördertechnik
Formänderungen und Nachmodellierungen
Formelsammlung
Frequenzbereichsberechnungen
Frequenzreaktion
Frontansichten
Fundament
GDA-Werte-Berechnung
Gebäudeplanung
Geometrie
Gewichtsrechner
gleichungsbasierte Modellierung
Grafische Bearbeitung
Größenmatrix
Grundbau
Grundrisserstellung
H-Last Verteilung
Holzbau
Installationspläne
Installationsplanung und Lastberechnung
Interaktion bei Stäben
Isolierungen
Isometrieerstellung
IUPAC
Kabelberechnung
Kabelplanerstellung
Kabeltrassenplanung
Kalibriertermine
Klimatechnik
kombinatorische Probleme
Kompensatorberechnungen
Konjugierter Wärmefluss
Konstruktion
Konstruktionshilfen
Labornotizbuch
Lastendefinition
Lastkombination
Leiterplattenentflechtung
Leitungserstellung
lineare Statik
lineares Knicken
Mapped-Mesher
Massenermittlung
mathematische Notationen
Matrizenrechnung
Mauerwerksbau
Medien DIN EN 13779
Mehrfachschnitte
Membranspannung
Messdaten, MDE
Messdatenerfassung
Messmittel
Messprotokolle
Messung der Partikelanzahl
Messwertdarstellung
Messwertimport
molekulare Vermessung
Molmassenberechnung
Monte-Carlo-Simulation
Multilayer
Nomenklaturen
Normen, Katalogen und Rohrklassen
Normteile-Bibliotheken
numerischer Rechenverfahren
PCB- und Leiterplatten-Design
Physikalische Berechnungen
physikalische Notationen
Physikalische Überwachung
Planungsvarianten und Perspektiven
Plot-Aufträge
Pneumatik
Pneumatik-Schaltpläne
Positionieren der Zeichnung
Pre- und Post-Processing
Proteine
Prozessfähigkeitsindizes
Prüfdatenerfassung
Prüflisten
Punkt-, Linien-und Flächenlasten
Punkt-Bewegungen
Reduzierungen
Relaiskarten
Rohrklassen
Rohrlängen
Rohrleitungsbau
Rohrleitungsbereichnung
Rohrleitungsisometrien
Rohrleitungsplanung
Schalenaufdicker
Schall-Datenbank
Schaltplanerstellung
Schaltschrank- und Maschinenansichten
Schaltungsdiagramme und Schaltungspläne
Schneelastermittlung
Schnitterstellung
Schnittfunktionen
Schnittstellen-Messmaschinen
Schraubverbindungen
Schweißspalten
Schwergewichtswand
Schwingungsformen
Schwingungsmessung
Signalanalyse
Signalsequenzen
Simulation
Skalierung nach Kruskal
Sondermessungen
Spannungsberechnung
Sprinklerplanung
Stabilitätsversagen
Stahlbau
Stahlbetonbau
Static/Steady State Berechnungen
Statikberechnung
statische Ermüdung
Stereochemische und elektronische Berechnungen
Stöchiometrie
Strömungs- und Festigkeitsanalysen
Strom-, Spannungs- und Widerstandsmessung
Strombelastbarkeit
Stromkreise und Systeme
Stromlauf- und Stromkreisdiagramme
Struktur- und Molekülketten
Struktur-Ableitung
Strukturbereinigung
Strukturelemente
Stützensenkung
Technische Dokumentation
technische Dokumente, Standards
Teilaufgaben
Teilstränge
Temperaturlasten
Tetraederverfeinerer
Tragwerksplanung
Trassen-Model Funktionen
Triggerbedingungen
Übermessungsfunktion
Überschwingen
Validierung
Variantenkonstruktion
Vektoranalyse
Verformungsberechnungen und Schwingungsberechnungen
Verformungsplotts
Verlegeplan
Versuchspläne
Vervielfältigungsassistent
Viewer für Fremddaten
Viewing-Kopie
Visualisierung
VOB DIN 18379
Volumenmodellierung
Vorsatzzeichen
Wärmeberechnung
Wärmeübertragung
Wiederverwendung von Konstruktionen
Wind- und Schneelasten
Windlastermittlung
Wirkungsbereicherstellung
Zeitverlaufsberechnungen
Zonenverwaltung

CAD, CAE, CAM

2D-Darstellung
2D/3D Ansichten
3D-Darstellung
Analyse und Auswertung
Anlagenplanung
Ausrichtfunktion
Beleuchtungsberechnung
Bemaßung
Bereinigung der CAD-Geometrie
Collaboration
Datenaustausch
DMS
DX/DWG
DXF- und DWG-Import
Einzelteile
Fehlertoleranz
Flächenmodellierung
Formänderungen und Nachmodellierungen
Geometrie
Grafische Bearbeitung
Grundrisserstellung
Heizkörper Herstellerdaten
IETMs (Interactive Electronic Technical Manuals)
IFC-Schnittstelle
Instandhaltung
Kabelplanerstellung
Konstruktionshilfen
Massenermittlung
Materialmanagement
Medien DIN EN 13779
Multilayer
NC / CNC - Anbindung
Positions- und Verteilerlisten
Projektmanagement
Rasterbearbeitung
Schaltplanerstellung
Schaltschrank- und Maschinenansichten
Schnitterstellung
Simulation
Sprinklerplanung
Statikberechnung
Stücklistenmanagement
technische Dokumente, Standards
Trassen-Model Funktionen
VDI 3805 Herstellerdaten
VOB DIN 18379
Wirkungsbereicherstellung
Workflowstatus
Zonenverwaltung

Ingenieurbüro

Angebotswesen
Archivierung
Asset-Management
Aufgabenmanagement
Benachrichtigungssystem
Benutzer- und Rechteverwaltung
Benutzermanagement
Budgetierung
Building Information Modelling (BIM)
Collaboration
CRM
DMS
E-Mail-Management
Exportfunktionen
Fälligkeitstracking
Fakturierung
Fortschrittsverfolgung
Fristenmanagement
Gantt-Charts
Grafische Plantafel
Honorarabrechnung
IFRS Projektbewertung
Importfunktionen
Kalender- und Terminmanagement
Kalkulation
Kanban Board
Liquiditätsplanung
Management-Auswertungen
Notizen
Personalmanagement
Planung
Projektmanagement
Projektplanung
Projektvorlagen
Projektzeiterfassung
Ressourcenmanagement
Statusüberwachung
Umsatzplanung
US-Gaap Projektbewertung
Workflow-Management
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win 9x/ME
Speicherbedarf:
4 MB RAM, 40 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Diskette
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Anzahl der Installationen:
zwischen 10 und 99
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
4.165 EUR (3.500 EUR zzgl. 19% MwSt)

Suche in ähnlichen Rubriken:

CAD, CAE, CAM Ingenieurbüro Konstruktion Rohrleitungsplanung, Rohrleitungsberechnung
Zeige alle 332 Software Rubriken