Software > Standardsoftware > Videobearbeitung > Nero Video
Nero Video  - einfach bessere Filmprojekte

Nero Video

Nero Video - einfach bessere Filmprojekte
 
 
 
 
 
 
 
 

Nero Video unterstützt bei der Videobearbeitung und der Verwaltung von Videos. Zahlreiche Effekte und Vorlagen stehen für die Optimierung Ihrer Filme zur Verfügung. Die benutzerfreundliche Bedienungsoberfläche der Software gestattet eine schnelle und bequeme Bearbeitung der Videos.

Nutzen Sie beispielsweise Effekte wie Slow Motion, Tiltshift oder weitere Effekte und ergänzen Sie Titel und Übergänge und gestalten Sie auf diese Weise individuelle Videos. Audiofilter und Keyframe-Animationen unterstützen Sie dabei zusätzlich. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Sie haben mit dem Smartphone Aufnahmen gemacht? Kein Problem die Funktion Vertical Video Ready hilft Ihnen bei der Bearbeitung von Hochkant-Videos und –Fotos von Ihrem Smartphone. Sie können problemlos als Vertikal Video importiert werden.

Über 50 Filmvorlagen helfen dabei Produktvideos, Werbefilme oder Firmenpräsentationen schnell und effizient und trotzdem äußerst kreativ zu gestalten.

Selbstverständlich werden alle aktuellen Formate wie 4K, Full HD und SD unterstützt. Importieren und exportieren Sie Ihre Videos, geben Sie Ihnen mit DVD-Videos™ und Blu-ray Discs™ den letzten Schliff mit professionellen Disc Menüs für den gezielten Sprung zur gewünschten Szene. Die Disc-Hüllen können mit dem Nero CoverDesigner kreativ gestaltet werden.

 

Lassen Sie uns passende Software vorschlagen!

Professionelle Suche nach geeigneter Software auch unter Berücksichtigung der aktuellen Softwaretrends.
Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
nein
mandantenfähig:
nein
Dokumentation:
Online Hilfe
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
  • 2 GHz AMD oder Intel-Prozessor
  • ­1 GB RAM
  • 5 GB freier Festplattenspeicher für die Standardinstallation aller Komponenten
  • Mit Microsoft DirectX 9.0 kompatible Grafikkarte
  • DVD-Laufwerk für die Installation und Wiedergabe
  • Laufwerk zum Brennen von beschreibbaren oder wiederbeschreibbaren CDs, DVDs oder Blu-ray-Discs
  • Windows Media Player 9 oder höher
  • Internet Explorer 8 oder höher
  • Ultra HD (4K) -Bearbeitung erfordert 64-Bit-Betriebssysteme: Windows 7 SP1 Home Premium, Professional oder Ultimate, Windows 8 oder Windows 8.1 mit April 2014 Update, Windows 10

Nero Video wird in folgenden Rubriken gelistet: