Software > Bau- und Handwerkersoftware > Hochbau, Tiefbau, Straßenbau > Software für Betonfertigteilwerke

Software für Betonfertigteilwerke

Technische Bearbeitung von Betonfertigteilen unter AutoCAD

Version:  3.94

 
 
 
 
 
 
 
 
Informationsmaterial

Komfortable und umfangreiche Software für die komplette technische Bearbeitung von 3D Betonfertigteilen unter AutoCAD - Architectural Desktop (ADT) mit Datenschnittstelle für die Fakturierung.

Die Software bietet einen äußerst umfangreichen Funktionsumfang sowie einen hohen Automationsgrad. Die Lösung besticht durch ihre einfache Handhabung und Nutzer profitieren von einem kosten- und aufwandsminimierten Planungsprozess mit qualitativ besten Ergebnissen.

Das Programmpaket besteht aus Modulen, die flexibel zusammengestellt werden können. Nutzen Sie die Module einzeln oder stellen Sie sich diese passend für Ihre Anforderungen zusammen:

AcadWand für Betonfertigteilwände mit Modulen für Massivwand, Doppelwand, Thermowand, Sandwichwand und Steinwand (Kalksandsteinwand). Dieses Modul stellt das Basismodul der Anwendung zur Bearbeitung von Fertigteilwänden dar. Die Eingabe der Wände wurde so weit wie möglich vereinfacht und automatisiert. 

AcadDecke Innerhalb dieses Moduls stehen Ihnen Betonfertigteildecken mit Modulen für Element-, Massiv-, Spannbeton-, TT- und Hohlkörperdecken zur Verfügung. Eine interne Geschossverwaltung bietet die Möglichkeit die Grundparameter des zu bearbeitenden Gebäudes festzulegen. Steht eine 2D-Vorlage (DWG oder DXF) zur Verfügung, kann diese direkt zur Eingabe verwendet werden. Änderungen sind einfach in jedem Stadium der Planung möglich und werden komfortabel automatisiert in sämtliche vorhandenen Pläne übernommen.

AcadTreppe zur automatischen Bearbeitung von Betonfertigteiltreppen (gerade und gewendelte Treppen, Sondertreppen, Treppenhäuser). Planen Sie mithilfe der Software gerade oder gewendelte Treppen oder beispielsweise komplette Treppenhäuser in Verbindung mit den entsprechenden Wand- und Deckenmodulen.

Das Modul GCP können Sie zur Bearbeitung von konstruktiven Fertigteilen einsetzen. Hiermit ist die integrierte Planung von Betonfertigteil-Stützen, -Balken, -Unterzügen und -Bindern möglich.

Abkürzungen:
ADT: Abstrakter Datentyp
DWG: DWG-Format
DXF: Drawing Interchange Format
GCP: Good Clinical Practice
Zielgruppen:
  • Betonfertigteilwerke
  • Architektur- und Planungsbüros
Kontakt:
Nachricht senden
Software-Exposé
URL anfordern
Funktionen:
2D-Darstellung
2D/3D Ansichten
3D-Darstellung
Analyse und Auswertung
Ausrichtfunktion
Collaboration
Datenaustausch
DX/DWG
DXF- und DWG-Import
Einzelteile
Fehlertoleranz
Formänderungen und Nachmodellierungen
Geometrie
Grafische Bearbeitung
Grundrisserstellung
Multilayer
Projektmanagement
Simulation
Workflowstatus
Preis:
auf Anfrage

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation (Jahr):
2000
Anzahl der Installationen:
800
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch
Dialogsprache(n):
Englisch, Deutsch, Französisch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Min. Speicherbedarf:
512 MB RAM, 30 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download

Software für Betonfertigteilwerke wird in folgenden Rubriken gelistet: