Software > Gesundheitswesen und Medizin > Zahnarztsoftware > VISIdent - Info- und Abrechnungssystem für Zahnärzte und Zahnkliniken

VISIdent - Info- und Abrechnungssystem für Zahnärzte und Zahnkliniken

Zahnarzt Informations- und Abrechnungssystem (vollgrafisch)

Version:  2.0

 
 
 
 
 
 
 
 
Informationsmaterial

Das Zahnarzt-Informationssystem für effektives Arbeiten in der Praxis.

Planung, Erfassung und Dokumentation der Befunde und Behandlungen erfolgen durch die grafische Bearbeitung der Zähne, die in einem großen Zahnschema dargestellt werden. Alle Daten werden in einer Datenbank archiviert. Sie sind von dort selektiv abrufbar.

VISIdent ist ausgelegt für den Einsatz in modernen Zahnarztpraxen sowie in Zahnkliniken und bietet besonders Praxisgemeinschaften mit mehreren Behandlern die Basis zur karteilosen Praxisführung über eine Mehrplatzanlage.

Durch die ständige innovative Weiterentwicklung unserer Systeme ist das Programm

VISIdent für alle zukünftigen Entwicklungen vorbereitet. Der multimediale Einsatz der EDV, so die Schnittstellenverbindung untereinander kompatibler Produkte wird mit VISIdent schon heute realisiert (z.B. digitales Röntgen, intraorale Kameras, ZE-Visualisierung, Datenexport zu Rechenzentren oder Lexware-Buchhalter/ FibuDoc-Programm und vieles mehr).

VISIdent ist betriebssystemunabhängig, d.h. es kann auf Personal Computern mit neuester Technologie mit Microsoft Windows7/8/10 oder LINUX unter Nutzung einer SQL-Datenbank eingesetzt werden.

VISIdent umfasst die Einzelprogramme Verwaltung, Chipkarte, Terminbuch, Wartezimmer, Planung, Behandlung und Abrechnung von Kons./Chirurgie und Zahnersatz für Kasse u. Privat, Rechenzentrum, KZV-Online-Abrechnung für -Kons./Chir., -Zahnersatz -Kieferbruch -PA und -KFO gemäß der aktuellen BEMA-Prüfmodule, Zahngrafik, Zahnhistorie, Eigenlabor und XML-Verwaltung, Materialpreise-Verwaltung nach MPG, Hygieneplanung und Verwaltung med. Geräte, QM, digit. Röntgen, SQL-Datenanalyse, Statistiken, KFO, Recall, Mahnwesen, Kieferbruch, Debitorenbuchhaltung, Formulargenerator, Fernwartung, PA, Prophylaxe, Multimedia/VDDS* zu Röntgen oder intraorale Kamera, Patientenaufklärung, Patientenrechte, VISIcontrol/betriebsw.-Analyse, *VDDS (Verband Deutscher Dental Software-Hersteller).


VISIdent-Pakete | Modulübersicht
 

Programm-Module BASIC ADVANCED COMPLETE KLINIK
Kons.-Chirurgie
Zahnersatz
Kieferbruch
KZV-Online Abrechnungen
Privatliquidation
Recall
Formulargenerator
Offene-Posten Buchhaltung
Mahnwesen
Statistiken
Prophylaxe
 
Parodontologie
 
Terminbuch / Wartezimmer
 
Eigenlabor
 
Schnittstelle Word
 
Organizer
 
 
VISIcontrol
 
 
Datenfuchs
 
 
VDDS-RZ
 
 
VDDS-media
 
 
MP-Manager
 
 
E-Mail-Verwaltung
 
 
Spezifische Abrechnungsformen
  
  
SAP-Schnittstelle HL-7
 
 
 
Anwenderverwaltung
 
 
 
Abkürzungen:
EDV: Elektronische Datenverarbeitung
d.h.: das heißt
KFO: Kieferorthopädie
HL-7: Health Level 7
Zielgruppen:
  • Zahnärzte
  • Zahnkliniken
  • Zahnarztpraxisgemeinschaften
  • Zahnarztgemeinschaftspraxen
Kontakt:
Nachricht senden
Software-Exposé
URL anfordern
Funktionen:
Anamnese
Behandlungsplanung
Dashboards
Elektronische Patientenakte
Medizinische Abrechnung
Statistiken
Terminplanung
Wartezimmer
Preise:
ab 1.990,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
Basispaket
ab 190,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
Ergänzungsmodule
ab 89,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
monatlich
Softwarepflege
auf Anfrage
Mietpreis Software + Pflege

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation (Jahr):
1993
Anzahl der Installationen:
ca. 764
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Online Hilfe, Technische Dokumentation
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Min. Speicherbedarf:
ab 4096 MB RAM, ab 1000 GB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Datensicherung auf externen Platten, mögliche Server-PC: Windows 2008/2013/2016 Server, LINUX-Suse mit Microsoft Windows-Clients

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Unternehmensberater sucht für zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Praxissoftware

Projekt Nr.: 19/1738
Ausschreibung bis: Beendet

Ich bin Unternehmensberater und suche für eine neu zu gründende zahnärztliche ... mehr

weitere Ausschreibungen

VISIdent - Info- und Abrechnungssystem für Zahnärzte und Zahnkliniken wird in folgenden Rubriken gelistet: