Software > Analysesoftware, Technische Software > Weitere Berechnungssoftware > Wärme- und Kältedämmung

Wärme- und Kältedämmung

Wärmedurchgangsberechnung nicht für Heizungs- und Hochbau

Version:  5.65

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Software für die Berechnung des Wärmedurchgangs für Industrieöfen und Kältetechnik

Als Wärmedurchgang wird die Wärmeübertragung von einem wärmeren Stoff in gasförmigen oder flüssigem Zustand durch eine feste Wand auf einen kälteren Stoff im flüssigen oder gasförmigen Zustand genannt. Der Wärmedurchgang setzt sich aus drei Vorgänge zusammen. Dem Wärmeübergang vom wärmeren Stoff auf die Wandoberfläche, der Wärmeleitung durch die Wand und dem Wärmeübergang von der Wandoberfläche auf den kälteren Stoff.

Die Lösung unterstützt Sie perfekt und gleichzeitig einfach dabei, den Wärmeverlust einer Ofenwand oder einer technischen Wärmedämmung zu berechnen und den Temperaturverlauf durch die Wand eines Ofens zu ermitteln, der zur optimalen Auslegung der verschiedenen Wandschichten führt.

    Wärmeübergang nach:

    • ASTM, EN ISO 12241, VDI 2055
    • an senkr. Wand, Decke, Boden, Zylinder, Kuppel, Armatur
    • Diagramm mit max. 20 Schichten in Farbe
    • Datei temp.-abhängig Wärme-Leitzahlen (30 besetzt)

    Vorteile

    • äußerst benutzerfreundlich und selbsterklärend gestaltet
    • Zahlreiche Infos und Absicherungen gegen Bedienungsfehler
    • Selektion der Materialliste aus der Überschriftenliste
    • Varianten können leicht geändert und abgespeichert werden
    • Die Berechnungen sind speicherbar.

    Features (Auszug)

    • Ergebnisse als Diagrammdarstellung
    • Ausgabe der Berechnung als Tabelle
    • Export der Materialdatei
    • Oberfläche: ebene Wand, Kuppel, Armatur, Zylinder (auch innen gekühlt)
    • Temperatur abhängige Wärmeleitzahlen (auch in H2-haltiger Atmosphäre)
    • Zu den Wärmeleitzahlen kann ein Faktor und ein Zuschlag für Wärmebrücken eingesetzt werden
    • Wärmeübergang im Vakuum (nur Strahlung)
    • Wärmeübergang innen, (heiße Seite) berechnet aus: innere Maße des Ofens, Emissionsgrad innen, Konvektion, Gasstrahlung von H2O, CO2, CH4

    Nicht für das Bauwesen (Heizungs- und Hochbau) geeignet.

    • Zusätzlich für netto 390 EUR: Datei für über 1400 Stoffe
    • Alternativ: Mini-Version: 4 Schichten ohne Mat-Datei netto 450 EUR
    • Optional für netto 950 EUR: instationärer Wärmedurchgang (Aufheizen + Abkühlen von Platte, Zylinder + Kugel)

    Zusätzliche Sprachen

    Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Polnisch, Tschechisch, Slowenisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch, Ungarisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch

    Es sind keine Schulungen nötig. Das Programm setzt keine besonderen Hardwarevoraussetzungen oder Fremd- bzw. Drittprogramme voraus.

    Download Demoversion hier

    Zielgruppen:
    • Wärmedämmung
    • Ofenbau
    • Feuerfest
    • Kältetechnik
    Preis:
    ab 1.428 EUR (1.200 EUR zzgl. 19% MwSt)
    Anbieter Kontaktdaten:
    Hersteller:
    Ansprechpartner
    Herr Dipl.-Ing. Joachim Fritsche
    02630 8286
    Links und Kontakt:
    Videotermin
    anfragen
    Online-Vorführung
    Termin anfordern
    Demoversion
    direkt zur Webseite
    Informationsmaterial
    direkt zur Webseite