Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.22 ERP > cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics
News zu dieser Software:

COSMO CONSULT geht in die Cloud

COSMO CONSULT geht in die Cloud

Berlin, 30.11.2016 - Die COSMO CONSULT-Gruppe, Europas führender Microsoft Dynamics-Partner, ... mehr

COSMO CONSULT zum Microsoft ERP-Systemhaus des Jahres gewählt

COSMO CONSULT zum Microsoft ERP-Systemhaus des Jahres gewählt

Berlin, 11.10.2016 - Die COSMO CONSULT-Gruppe, europaweit führender Microsoft Dynamics ... mehr

COSMO CONSULT-Gruppe erfolgreich als Cloud Solution Provider gestartet

COSMO CONSULT-Gruppe erfolgreich als Cloud Solution Provider gestartet

Berlin, 26.07.2016 - Die COSMO CONSULT-Gruppe, Europas größter Microsoft ERP-Partner, hat seit ... mehr

alle Presse zum Programm
Kompatibel mit
 

cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

ERP-Lösung für prozessorientierte Fertigung

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Katja Damm
Tel.: 030/343815-192
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
80
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Zusätzliche Angaben zur Software:
ERP-Lösung für prozessorientierte Fertigung
Diese Lösung basiert auf der StandardsoftwareMicrosoft Dynamics

Programmbeschreibung:
1. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics
Diashow von cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

ERP-Prozessfertigung

Mit cc|prozessfertigung bietet Cosmo Consult eine Branchenlösung für die prozessorientierte Fertigung an. cc|prozessfertigung ist dabei voll in die ERP Lösung Microsoft Dynamics NAV  integriert und bildet sämtliche betrieblichen Prozesse zur prozessorientierten Produktionsplanung und -steuerung ab.

Von der Beschaffung und Qualitätskontrolle über die Rezepturverwaltung und -optimierung bis hin zur optimalen Kapazitäts- und Reihenfolgeplanung laufen alle Prozesse als integrative Bestandteile der gesamten ERP Lösung. Mit der integrierten Chargenverfolgung kann jederzeit nachvollzogen werden, von wem eine Rohstoffcharge geliefert, wo diese in der Produktion verwendet und an wen das Endprodukt geliefert wurde. Hierdurch wird eine maximale Transparenz vom Rohstoff bis zum Endprodukt erreicht.

Mit cc|prozessfertigung verschaffen Sie sich höhere Planungsqualität, Transparenz und Flexibilität im gesamten Produktionsplanungs- und -steuerungsprozess.

cc|prozessfertigung bietet die folgenden Kernfunktionen:

  • Reihenfolgeplanung
  • Detailplanung und Plantafel
  • Kapazitätsplanung
  • Personalplanung
  • Rezepturverwaltung
  • Kalkulation
  • Chargenverfolgung
  • Komponentenverfügbarkeit
  • Produktionsverfahren
  • Produktionsstruktur
  • Auftragsnetz
  • Wartungs- und Rüstaufträge
  • Werkzeugverwaltung
  • Qualitätsmanagement und Checklisten
  • Labor
  • Anbindung Automotive über cc|automotive
Zielgruppen:
  • Kunststoffindustrie
  • Kunststoff Spritzgießer
  • Kunststoff Extrudierer
  • Glas und Keramikindustrie
  • Solarwafer-Produktion
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie, v.a. Farben und Lacke
  • Kosmetikindustrie
Weitere Programme des Herstellers:
1. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Die Anwendung cc|prozessfertigung

cc|prozessfertigung unterstützt Sie in allen betriebswirtschaftlichen Prozessen von der Absatzplanung und dem Verkauf über die Fertigung und Beschaffung bis hin zur voll integrierten Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung.

Die Branchenlösung trägt in hohem Maße zu einer sicheren und schnellen ERPEinführung, einer effizienten Auftragsabwicklung und Überblick cc |pr ozessfertigung Produktionssteuerung sowie einer transparenten Planung und Kalkulation bei und fördert gleichzeitig die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit.

2. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Produktionsstruktur

cc|prozessfertigung bietet Ihnen einfache und zugleich flexible Funktionalitäten, um Ihre Produktionsstrukturen,Rezepturen, Stücklisten und Arbeitspläne optimal einzurichten.

Alle Produkteinzelheiten werden Ihnen in einer Übersicht unter Berücksichtigung der Produktionsvorgehensweise transparent dargestellt. Mögliche Produktionsvarianten können Sie abhängig von Losgrößen oder Verpackungsarten einfach hinterlegen.

3. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Reihenfolgeplanung

Mit Hilfe der integrierten Reihenfolgeplanung wird eine Minimierung der Rüstzeiten und eine optimale Auslastung und Transparenz in der Produktion erreicht. Frei definierbare Planungsparameter stellen sicher, dass die Besonderheiten Ihrer Verfahrenstechnik abgebildet werden (wie Oberfläche, Farbverläufe etc).

Mit Hilfe der integrierten Reihenfolgeplanung wird eine Minimierung der Rüstzeiten und eine optimale Auslastung und Transparenz in der Produktion erreicht. Frei definierbare Planungsparameter stellen sicher, dass die Besonderheiten Ihrer Verfahrenstechnik abgebildet werden (wie Oberfläche, Farbverläufe etc).

4. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Grafische Erweitung für die Reihenfolgeplanung

Die grafische Erweiterung cc|graphical extension (GX) beinhaltet alle Funktionen der cc|prozessfertigung und macht die Daten in der visuellen Darstellung noch transparenter

5. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Produktionssimulation und Planungsabstimmung

Über die Darstellung des prozess- bzw. abteilungsübergreifenden Auftragsnetzes erkennt man frühzeitig Störgrößen wie fehlende Rohstoffe oder unzureichende Maschinenkapazitäten.

Die beteiligten Abteilungen können diese in der gemeinsamen Abstimmungssicht erkennen und Lösungen ableiten. Mit diesem Steuerungsinstrument lassen sich die Liefertermintreue optimieren und der Lagerbestand reduzieren.

6. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Werkzeugverwaltung

Besonders für die kunststoffverarbeitende Industrie ist eine Werkzeugverwaltung unabdingbar. Das Zusammenarbeiten mit einer Maschine, die Werkzeugauslastung, Einsätze und die Verwaltung eines Werkzeuglagers sind in der Branchenlösung enthalten.

Hinterlegte Formeln berücksichtigen sämtliche Daten für Ihre Produktionsplanung und die Berechnung der Fertigungskosten – auch bei einem Werkzeugwechsel.

Werkzeugen und Einsätzen kann man Informationen über die Amortisation oder über Verträge beifügen. Analog zur Qualitätskontrolle lassen sich Checklisten für Werkzeug- und Einsatzwechsel sowie Wartung hinterlegen.

7. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Kalkulation

cc|prozessfertigung bietet neben der Produktionsplanung flexible Kalkulationsvorlagen, die sowohl für eine klassische Herstellkostenkalkulation als auch für eine Angebots-, Nach- und mitlaufende Kalkulation inklusive Preisfindung genutzt werden können.

Dabei wird auch auf vorhandene Preis- und Mengenstaffeln der Rohstofflieferanten zurückgegriffen. Dabei kann man bestimmen, welche Positionen in der Kalkulation verändert werden dürfen und welche Kostensätze in Prozent oder als fixe Kosten fest vorgegeben sind.

8. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

Chargenverwaltung

Speziell für Chargenfertiger mit hohen Nachweisverpflichtungen wurde die in Microsoft Dynamics NAV enthaltende Chargenfunktion umfangreich erweitert.

Sie bietet jetzt ein durchgängiges Chargenmanagement, das die buchungstechnische Erfassung deutlich vereinfacht und eine prozessübergreifende Navigation bis auf den Einzelbeleg ermöglicht.

Die Chargenrückverfolgung gibt einen Gesamtüberblick über die Produktions- und Lieferkette.

9. Produktbild cc|prozessfertigung auf Basis von Microsoft Dynamics

cc|qualitätsmanagement

Ergänzend zu den hier dargestellten Funktionen des Qualitätsmanagements lässt sich cc|prozessfertigung um ein noch umfassenderes Qualitätsmanagementsystem ergänzen. Es berücksichtigt zusätzlich eine Prüfmittel- und Prüfartenverwaltung, eine automatische Prüfplanerstellung nach Artikel oder Lieferanten sowie eine Lieferantenbewertung.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Counter