Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht

Software > Dienstleistungen > Hausverwaltung > HV Profi

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

HV Profi

Software für die Wohnungswirtschaft (Hausverwaltung, Genossenschaften)   Version:  5.0

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
500
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 238 EUR (200 EUR zzgl. 19% MwSt)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Gemeinnützige Baugenossenschaft sucht für die Vermietung ein Hausverwaltungsprogramm inkl. Buchführung

Gemeinnützige Baugenossenschaft sucht für die Vermietung ein Hausverwaltungsprogramm inkl. Buchführung

Wir - als gemein­nützige Bauge­nossenschaft - suchen eine Buch­führungssoftware in ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Hausverwaltungsprogramm zur professionellen Verwaltung von Miets- und Eigentumsanlagen.

Zielgruppe:

  • Hausverwalter sowie professionelle Verwalter und Genossenschaften
  • Verwalten mehrerer Objekte über ein gemeinsames Bankkonto

Taggenaue Betriebskosten abrechnen
Heizkosten per Formel berechnen

Module:

  • Schnittstelle zu Lexware Buchhalter
  • Schnittstelle zu SIMBA Buchhaltung
  • Schnittstelle zu DATEV Buchhaltung
  • Eurokonverter
Kunden fragten:
Welche Softwaredokumentationen bzw. Schulungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung (Handbuch, Forum, Online-Hilfe, FAQ, Support, ..)?
HVProfi wird standardmäßig mit einem Online Handbuch (F1) ausgeliefert. Ein gedrucktes Handbuch kann bei uns kostenpflichtig angefordert werden. Daneben existieren zu einigen Themen (Abrechnung, Jahresabschluss, Buchhaltung?.) Profihandbücher, die einige spezifische Themen noch intensiver behandeln. Schulungen können nach Absprache in unserem Hause oder bei dem Kunden durchgeführt werden. Auf unserer Homepage gibt es einen FAQ Bereich. Online Hilfe kann über die Fernwartung (Teamviewer) angefordert werden.
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Import: von vorhandenen Stammdaten, von externen Buchhaltungsdaten, von DTA (SEPA) Bankdaten, ARGE Fremdabrechner (Techem, Brunata?).
Export: von Buchhaltungsdaten, DTA(SEPA) Bankdaten (Lastschrift, Überweisung?), ARGE Fremdabrechner, Adressdaten (xls).
Alle Ausgabelisten können als Word oder Excel Dateien exportiert werden.
Wie wird die Software aktualisiert?
Wartungskunden bekommen in der Regel zwei mal im Jahr einen Programmupdate auf DVD zugesendet. Bei vielen Kunden haben wir eine Fernwartung installiert (Teamviewer). Damit läßt sich der Update auch automatisch aufspielen. Im nächsten Update ist eine automatische Updateverwaltung geplant.
Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
Alle Daten werden in einer Datenbank (Access) abgespeichert. Im Programm kann man von der Datenbank eine Sicherung am besten auf einem externen Datenträger machen. In größeren Systemen liegt die Datenbank auf einem Netzlaufwerk und wird vom System regelmäßig gesichert.
Wird die Nebenkostenabrechnung unterstützt?
Natürlich JA. Dieser Teil ist das Herzstück einer Hausverwaltung. HVProfi ist hier sehr flexibel und unterstützt alle notwendigen Umlagemöglichkeiten. Unsere Software ist seit ca. 30 Jahren im Einsatz und die Abrechnungen entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen.
weitere Antworten auf Kundenanfragen
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
32-Bit Technologie
Counter