Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.07 Lagerlogistik, Lagerverwaltung > IDR Lagerverwaltung
Kompatibel mit
  

IDR Lagerverwaltung

Lagerverwaltung für manuelle Lager. Leistungsstarke Low-Cost-Lösung.

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dieter Rössler
Tel.: 07144 / 86 02 82
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
nicht erforderlich
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2007
Anzahl der Installationen:
> 50
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 464,10 EUR (390 EUR zzgl. 19% MwSt) Light Einzelplatz-Lizenz
ab 3.332 EUR (2.800 EUR zzgl. 19% MwSt) Professional 5-Benutzer-Lizenz
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Selfstorage Unternehmen sucht Software für die Lagerlogistik

Selfstorage Unternehmen sucht Software für die Lagerlogistik

Als Selfstorage Unternehmen bieten wir u.a. mobile Lagerräume in Form von Containern an. ... mehr

Privatklinik sucht Software zur Verteilung und Lagerortzuweisung eingehender Pakete

Privatklinik sucht Software zur Verteilung und Lagerortzuweisung eingehender Pakete

Für unsere kleine Privat­klinik mit mehreren kleinen, dezentralen Lagern suchen wir eine ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
Lagerzugang Standard
Diashow von IDR Lagerverwaltung

Die IDR Lagerverwaltung ist eine leistungsstarke Stellplatzverwaltung für manuelle Lager, die sich durch einfache Bedienung, schnelle Konfiguration und einen günstigen Preis auszeichnet. Sie stellt damit auch für kleinere Unternehmen eine interessante Lösung dar, die in verschiedenen Branchen einsetzbar ist.

Die Software ist in den Versionen Light, Light Plus und Professional erhältlich. Ein späteres Upgrade auf eine höherwertige Version ist kein Problem, die Software wächst damit mit Ihren Anforderungen.

Highlights:

  • Chaotische Stellplatz-Verwaltung oder Festplatz-Verwaltung
  • Einsatz von Barcode-Scannern
  • Anbindung mobiler Datenfunk-Terminals (WLAN): Handheld und Fahrzeugterminals
  • Webinfo-System für Zugriff via Internet (z.B. für Mandanten)
  • Einlagerung mit automatischer Lagerplatzvergabe oder manuelle Vorgabe / Scan Lagerplatz
  • Auslagerung nach FIFO oder manuelle Packstück-Zuteilung
  • Vollentnahmen, Teilentnahmen, Zulagerung, Umlagerung
  • Protokollierung aller Lagerbewegungen
  • Rückverfolgbarkeit, Chargenverfolgung
  • Stichtags-Inventur, permanente Inventur
  • Überwachung Mindestbestand
  • Überwachung Haltbarkeitsdatum
  • Gesamtbestände, Teilbestände
  • Sperren von Packstücken und Lagerplätzen
  • Benutzer-Verwaltung und Rechtesteuerung
  • Belegdruck und Reports
  • Report-Generator zur Erstellung individueller Auswertungen
  • Erstellung Lagerplatz-Etiketten (mit Barcode)
  • Import- und Export-Funktionen (Excel, ASCII, PDF)
  • Grafischer Lagerspiegel (2D)
  • Verwaltung beliebig vieler Lagerbereiche und Lagerplätze
  • Einfache Definition des kompletten Lagers in nur 3 Schritten mittels Lagerkonfigurations-Assistent
  • Sehr übersichtliche grafische Benutzeroberfläche
  • Geringer Schulungsaufwand
  • Datenhaltung in relationaler Datenbank (MS Access, MS SQL Server)
  • Einzelplatz oder Netzwerk-Lösung
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
Zielgruppen:
  • Logistik-Dienstleister
  • Produktion
  • Handel
Lagerzugang Standard

IDR Lagerverwaltung Pro: Lagerzugang mit automatischer oder manueller Platzvergabe und Druck Einlagerbeleg / -etikett

Einlagerbeleg

IDR Lagerverwaltung Pro: Einlagerbeleg mit Packstück-ID und Artikelnummer als Barcode

Auslagerung nach FIFO

IDR Lagerverwaltung Pro: Auslagerung nach FIFO (automatische Packstückzuteilung) und Ausdruck Pickliste (oder Generierung Auslagerauftrag für MDE-Terminal)

Auslagerung manuell

IDR Lagerverwaltung Pro: Auslagerung mit manueller Packstückzuteilung und Ausdruck Pickliste (oder Generierung Auslagerauftrag für MDE-Terminal)

Info: Artikelbestand

IDR Lagerverwaltung Pro: Info Artikelbestand (Druck und Excel-Export)

Info: Packstückbestand

IDR Lagerverwaltung Pro: Info Packstückbestand (Druck und Excel-Export)

Info: Lagerbewegungen

IDR Lagerverwaltung Pro: Info Lagerbewegungen (Druck und Excel-Export), E = Einlagerung, V = Vollentnahme, T = Teilentnahme, ID = Inventurdifferenz

Info: Lagerspiegel grafisch

IDR Lagerverwaltung Pro: Grafischer Lagerspiegel mit detaillierten Infos über Kontextmenü

Mobile Anwendungen (Handheld) - Einlagerung
IDR Lagerverwaltung Pro: Mobile Anwendungen für Handheld-Terminals (MDE).
  • Links: Datalogic Falcon X3
  • Mitte: Einlagerung mit automatischer Platzvergabe
  • Rechts: Sichteinlagerung durch Scannen von Packstück-ID und Block-Lagerbereich
Mobile Anwendungen (Handheld) - Auslagerung Aufträge

IDR Lagerverwaltung Pro: Mobile Anwendungen. Auslagerung der zuvor zugeteilten Packstücke mit Anzeige der Lagerplatz-Koordinate und Kontrollscan der Artikelnummer

Mobile Anwendungen (Handheld) - Sichtauslagerung Kunde

IDR Lagerverwaltung Pro: Mobile Anwendungen. Sichtauslagerung ohne vorherige Packstück-Zuteilung. Packstück entnehmen und Packstück-ID scannen – fertig!

Webinfo-System

IDR Lagerverwaltung Pro: Webinfo-System für Bestandsabfrage via Internet

Artikel-Stammdaten

IDR Lagerverwaltung Pro: Pflege Artikel-Stammdaten (auch Import und Export sind möglich)

Lagerkonfiguration - Schritt 1

IDR Lagerverwaltung Pro: Lagerkonfigurations-Assistent zur Definition von Lagerbereichen und Lagerplätzen

Lagerkonfiguration - Schritt 2

IDR Lagerverwaltung Pro: Lagerkonfigurations-Assistent zur Definition von Lagerbereichen und Lagerplätzen

Lagerkonfiguration - Schritt 3

IDR Lagerverwaltung Pro: Lagerkonfigurations-Assistent zur Definition von Lagerbereichen und Lagerplätzen

Report - Generator

IDR Lagerverwaltung Pro: Report-Generator zur Erstellung individueller Auswertungen

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Referenzen:

Auszug:

  • Abele Spedition und Transport GmbH, Sinsheim-Reihen
  • Achim Roth GmbH & Co. KG, Erndtebrück
  • Adam Cremers GmbH, Geilenkirchen
  • AGCO GmbH (FENDT), Marktoberdorf
  • ALLIGATOR Farbwerke GmbH, Enger
  • Couvertic AG, Uster (CH)
  • DK-Kunststofftechnik, Insheim
  • GBA, Duisburg
  • Gollnest & Kiesel KG, Güster
  • Häger Transporte u. Logistik GmbH & Co. KG, Bestwig
  • Hans Rüßmann Industrie- und Verpackungsservice GmbH, Köln
  • HD Arbeitsmarkt- und Personaldienstleistungs GmbH, Castrop-Rauxel
  • Hochschule Augsburg
  • International Road Ferry B.V., Meerbusch
  • Kärcher Futuretech GmbH, Winnenden
  • KARKO Marketing Logistics Ltd & Co. KG, Leverkusen
  • Land Hessen - Hessischer Katastrophenschutz, Zentrallager Wetzlar
  • Land Hessen - Tierseuchenzentrallager, Wetzlar
  • logistic people academy GmbH, Mörfelden-Walldorf
  • LUCKY BIKE World, Bielefeld
  • Mader Logistik, Ansbach
  • mbw Vertriebsgesellschaft mbH, Wanderup
  • Multifloor, Augsburg
  • Neukirchen Logistik GmbH, Langenfeld
  • Pensions-Sicherungs-Verein, Köln
  • Phonak AG, Stäfa (CH)
  • Rhenus AG & Co. KG, Troisdorf
  • Schock Gemeinschafts-Gewerbepark, Schorndorf
  • Schweriner Ausbildungszentrum, Schwerin
  • Spedition Schnaitmann GmbH, Fellbach
  • SSEB, Muntelier (CH)
  • Staatl. Berufsschulzentrum Hof
  • STUTE Verkehrs-GmbH, Materialwirtschaftszentrum Bremen
  • TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG, Bildungszentrum Hamm
  • UPPC GmbH, Mietingen-Baltringen
  • WhiteWall Media GmbH, Frechen
Counter