Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A7 Multimedia- und Inhalte-Medien > A7.06 Vorlagen, Musterverträge > Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende
Kompatibel mit
 

Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende

Trainieren und schulen Sie Ihre Azubis zu allen wesentlichen Grundfertigkeiten

Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Herr Robert Feigel
Tel.: +49 8233 381 375
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Netzwerkfähig:
nein
Mandantenfähig:
nein
Preis:
199,92 EUR
Zusätzliche Angaben zur Software:
Das Programm Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende kann zum Preis von 199,92 EUR hier sofort gekauft werden.
Programmbeschreibung:

Trainieren und schulen Sie Ihre Azubis zu allen wesentlichen Grundfertigkeiten

1. Produktbild Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende
Diashow von Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende

Aktuelle Umfragen der IHKs bestätigen, dass viele Schulabgänger noch deutliche Schwächen zum Beginn der Ausbildung zeigen. Ausbildungsverantwortliche beklagen vor allem Mängel in den Bereichen Ausdrucksvermögen (56 %), elementare Rechenfertigkeiten (50 %) sowie Leistungsbereitschaft und Motivation (50 %).

Trainieren und schulen Sie Ihre Azubis jetzt ohne großen Aufwand zu allen wesentlichen Grundfertigkeiten mit unserem "Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende auf CD-ROM ".

Das sind Ihre Vorteile:

 

  • Mit Schulungsfolien Lerninhalte vermitteln: Zu jeder wichtigen Grundkenntnis, wie z. B. Telefonieren, gutes Deutsch in Sprache und Schrift, Rechnen, Umgangsformen usw. erhalten Sie auf Ihrer CD-ROM fertig vorbereitete Schulungsfolien mit konkreten Schulungsanleitungen. So bereiten Sie schnell und einfach effiziente Schulungen vor!
  • Mit Teilnehmerskripten Kenntnisse vertiefen: Didaktisch aufbereitete Schulungsskripte ergänzen Ihre Schulungsfolien um Praxisbeispiele und zusätzliches Wissen. So geben Sie Ihren Azubis Unterlagen an die Hand, mit denen sie die gelernten Kenntnisse selbstständig vertiefen!
  • Mit Übungsaufgaben Gelerntes üben und kontrollieren: Mit beiliegenden Übungsaufgaben inklusive Anleitungen und Auswertungshilfen können Sie Erlerntes mit Ihren Azubis üben und die Erfolge einfach kontrollieren!


Drucken Sie nur noch die Schulungsfolien, Skripte und Übungsaufgaben beliebig oft aus und schon kann die Schulung losgehen!


Inhaltskurzübersicht

Jedes Schulungspaket enthält:

  • PowerPoint®-Folien mit konkreten Schulungsanleitungen
  • Skripte für die Auszubildenden
  • Übungs- und Kontrollaufgaben mit Lösungen

Fachlicher Kompetenzbereich

  • Angebote einholen und auswerten
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Buchführung
  • Computer von A bis Z
  • Das Unternehmen: Ein erster Einblick
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Deutsch
  • Englisch
  • Excel® Grundlagen (Versionen 2003, 2007 und 2010)
  • Finanzkompetenz: Privat und im Unternehmen
  • Grundlagen der deutschen Politik
  • Grundlagen der Volkswirtschaft
  • Human Resource Management
  • Investitionsrechnung
  • Kaufmännisches Rechnen mit Excel®
  • Kostenbewusstsein – Theorie und Praxis
  • Marketing
  • Mathematik
  • Mathematik in der Praxis
  • Messen und Events
  • Normgerechte Korrespondenz
  • Outlook® 2010
  • Planspiel: Unternehmensgründung
  • PowerPoint® Grundlagen (Versionen 2003, 2007 und 2010)
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnen mit Microsoft Excel® 2013
  • Social Media im Unternehmen
  • Social Media im Unternehmen - Fallstricke und rechtliche Risiken vermeiden
  • Unternehmensplanung
  • Vertragsrecht
  • Vom Brutto zum Netto
  • Wirtschaft und Soziales
  • Word® Grundlagen (Versionen 2003, 2007 und 2010)

Persönlicher Kompetenzbereich

  • Emotionale Erfolgsfaktoren
  • Konfliktverhalten
  • Motivation
  • Perfekter Anruf: Azubis entwickeln einen Telefonleitfaden
  • Rhetorik: Überzeugend reden lernen
  • Spielregeln im Betrieb
  • Stresssituationen in Schule und Betrieb bewältigen
  • Telefontraining

Methodischer Kompetenzbereich

  • Azubis beurteilen ihren Ausbildungsbetrieb
  • Erfolgreich präsentieren
  • Kreatives Denken
  • Mit den richtigen Lerntechniken zum Erfolg
  • Organisation und Zeitmanagement
  • Projektmanagement
  • Prüfungsvorbereitung (Grundlagen und Richtig lernen)
  • Recherche im Netz
  • Umgang mit Kunden
  • Vorträge und Referate mit PowerPoint®

Praktische Arbeitshilfen für die Ausbildung, u. a.

  • Beurteilungsbogen „Bewerbergespräch“
  • Einstellungstest logisches Denken – Zahlenreihen
  • Leitfaden „Bewerbungsgespräch“
  • Aufgabenplan für den Auszubildenden
  • Beurteilungsbogen
  • Checkliste „Erster Ausbildungstag“
  • Checkliste „Ermahnung/Abmahnung"
  • Leitfaden „Zeugnis“
  • Leitfaden „Einsatz von Medien“
  • Anleitung „Persönliches Auftreten/Einsatz der Stimme“
  • Anleitung „Umgang mit Lampenfieber“
  • Leitfaden „Umgang mit Störungen“

Praxisratgeber für die erfolgreiche Schulung und Entwicklung Auszubildender im Betrieb

  • Wie leiten Ausbilder ihre Azubis zum Lernen an, sodass es ihnen Spaß macht und sie bestmöglich gefördert werden?
  • mit besonders in der Praxis bewährten Lehrmethoden
  • mit effektiven Methoden zur nachhaltigen Kompetenzentwicklung von Auszubildenden
Zielgruppen:
  • Ausbildungsleiter und Ausbilder
  • Ausbildungsverantwortliche und weitere Mitarbeiter
  • die Auszubildende betreuen
  • Auszubildende
Das Programm Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende kann hier sofort gekauft werden.
1. Produktbild Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende

Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende

Technische Angaben zu Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Prozessor mind. 500 MHz; Arbeitsspeicher mind. 256 MB; Freier Festplattenspeicher mind. 500 MB; Microsoft Internet Explorer® ab Vers. 8; Adobe FlashPlayer®; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® ab Vers. 9 oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente; Microsoft PowerPoint®
Counter