Software > Softwaresuche / Ausschreibungen > Produktions- und Handelsunternehmen sucht Software zur Regaloptimierung

Produktions- und Handelsunternehmen sucht Software zur Regaloptimierung

Suche / Ausschreibung von: Produktions- und Handelsunternehmen (Lebensmittel, Futtermittel)Projekt Nr. 22/2893, bis: 30. Sep. 2022
Suchen Sie auch eine Software?
Passende Softwarerubriken:

Wir sind ein süddeutsches Produktions- und Handelsunternehmen im Bereich Lebens- und Futtermittel und suchen eine Software zur Regaloptimierung. Das heißt wir benötigen eine Software für Regalmanagement, als auch Regalplanung. Je nachdem ob es bestandsbezogen ist oder es sich um eine Neuausrichtung von Regalaufstellungen handelt. Ziel ist es immer über die gesuchte Software eine Regaloptimierung bei unseren Fachhandelskunden zu erzielen, für bestmögliche Platzierungen unserer Produkte. Dies wollen wir unseren Kunden darüber anbieten.

Folgende Anforderungen soll die Lösung erfüllen:

  • anhand Abbildungen in der richtigen Größe herausfinden, wie ein Regalmodul optimal dargestellt werden kann 
  • daraus dann auch eine Datei erstellen, mit allen relevanten Artikeldaten und Preisen (Stückliste im Excel-Format wäre optimal)
  • On-Premises oder webbasiert

Es sind ein bis zwei Software-Arbeitsplätze vorgesehen. Gearbeitet wird mit MS Windows-Systemen.

Wir haben 11 Softwarelösungen recherchiert. Beispielsweise kommen aufgrund der spezifischen Anforderungen folgende Lösungen in Frage:

XPace
easyBoard Regal- und Flächenmanagement
Adress Büro 2022 - Die Adressverwaltung
Software Lösungen finden';
Das SoftGuide Rechercheteam erarbeitet weitere potenzielle Lösungen...
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen zu diesem Projekt
Projektdokumentation

Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen mit detaillierten Informationen, projektspezifischen Fragestellungen und Antworten sowie strukturierten Vergleichsmöglichkeiten stehen in der Projektdokumentation zur Verfügung:

Projektstatistik (Stand 14.08.2022)

Anzahl
Recherchierte und befragte Lösungen 11
Selektierte potentiell relevante Lösungen (davon veröffentlicht) 4 (3)
Gesendete E-Mails (Fragen, Rückfragen) und Telefongespräche 33
Erhaltene E-Mails von Anbietern 9
Direkte Antworten auf die Ausschreibung 1
Als relevant eingestufte und eingepflegte Antworten 3