Software > Softwaresuche / Ausschreibungen > Soziale Organisation sucht Software für das IT-Asset Management für ca. 1500 Software-Arbeitsplätze

Soziale Organisation sucht Software für das IT-Asset Management für ca. 1500 Software-Arbeitsplätze

Suche / Ausschreibung von: Organisation für Bildung und soziale DiensteProjekt Nr. 19/1539, bis: 7. Apr. 2019

Wir sind eine Organisation im Bereich Sozialwirtschaft und an über 200 Standorten in mehreren Bundesländern mit mehr als 2000 Mitarbeitern in unterschiedlichen sozialen Feldern tätig.

Die Standorte sind nicht oder nur teilweise untereinander vernetzt und besitzen eine divergente IT Infrastruktur. Neben Verwaltungsarbeitsplätzen werden auch Schulungsräume mit EDV-Ausstattung für unterschiedliche Schulungsmaßnahmen angeboten.

Zur Unterstützung unseres IT Servicemanagements suchen wir eine geeignete Software, mit der folgende Funktionen zentral gemanaged werden können:

  • Inventarisierung von Soft- und Hardware
  • Lizenzverwaltung
  • Ticketsystem
  • Einbindung externer Dienstleister für die Ticketbearbeitung
  • Softwareverteilung
  • Patchmanagement


Die Software sollte zentral als Saas oder cloudbasiert angeboten werden. Eine On Premises Installation wird nicht angestrebt.

Es werden vermutlich ca. 1200 bis 1500 Software-Arbeitsplätze verwaltet. Mit der IT-Verwaltung werden ca. 15-20 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Wir haben 29 Softwarelösungen recherchiert. Beispielsweise kommen aufgrund der spezifischen Anforderungen folgende Lösungen in Frage:

Software Lösungen finden
Das SoftGuide Rechercheteam erarbeitet weitere potenzielle Lösungen...
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen zu diesem Projekt
Projektdokumentation
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen mit detaillierten Informationen, projektspezifischen Fragestellungen und Antworten sowie strukturierten Vergleichsmöglichkeiten stehen in der Projektdokumentation zur Verfügung:

Projektstatistik (Stand 24.03.2019)

Anzahl
Recherchierte und befragte Lösungen 29
Selektierte potentiell relevante Lösungen (davon veröffentlicht) 11 (6)
Gesendete E-Mails (Fragen, Rückfragen) und Telefongespräche 50
Erhaltene E-Mails von Anbietern 23
Direkte Antworten auf die Ausschreibung 1
Als relevant eingestufte und eingepflegte Antworten 7