Software > Software-Nachrichten > Neues Modul in SIVAS.ERP: Absatz- / Umsatzplanung

Neues Modul in SIVAS.ERP: Absatz- / Umsatzplanung


Präzise Vorhersagen als Basis für die Ressourcenplanung

Präzise Vorhersagen als Basis für die Ressourcenplanung

Um Projekte effizient abzuwickeln, müssen Unternehmen ihre geplanten Umsätze möglichst präzise vorhersagen können, da die Umsatz- bzw. Absatzplanung als Basis für die Ressourcenplanung des gesamten Unternehmens herangezogen wird. Bei Einzel- und Projektfertigern im Maschinen- und Anlagenbau variiert der Projektumfang hinsichtlich Auftragsvolumen und Fertigungstiefe sehr stark. Außerdem sind kurzfristige Änderungen während der Konstruktions- und Fertigungsphase häufig an der Tagesordnung.

Eine präzise Vorhersage der Umsätze ist nur dann möglich, wenn die Daten aus sämtlichen Unternehmensbereichen abgerufen und als Basis herangezogen werden können: aktuelle Forcast-Daten aus dem CRM sind hier in gleicher Weise erforderlich wie zuverlässige Daten aus den Bereichen Beschaffung, Konstruktion, Fertigung und Logistik.

Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten

Das neue Modul „Umsatz- / Absatzplanung“ in SIVAS.ERP setzt genau an diesem Punkt an und bietet verantwortlichen Mitarbeitern umfassende Planungsmöglichkeiten. Es ermöglicht unter anderem, Umsätze und Absätze über unterschiedliche Perioden zu planen und diese Planzahlen mit IST-Daten aus SIVAS.ERP zu vergleichen. Hierzu stehen unterschiedliche Planungsebenen wie Produktgruppen, Verkaufsregionen usw. zur Verfügung.

Auch in unserem neuen Modul Umsatz- / Absatzplanung profitieren SIVAS-Anwender von der ergonomischen Nutzeroberfläche und den bekannten, durchgängigen Funktionen wie DMS-Integration, Workflowmanagement und MS Teams-Integration. Branchenspezifische, vordefinierte KPI runden das Leistungsportfolio im Bereich der Umsatz- und Absatzplanung ab.

 

Quelle: schrempp edv GmbH
Pressemitteilung vom 28.07.2022 zur Software SIVAS.ERP
SIVAS.ERP
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite