Software > Bau- und Handwerkersoftware > allgemeine Handwerkersoftware > GDI Baulohn

GDI Baulohn

GDI Baulohn - die Entgeltabrechnungssoftware für Bauhaupt- und Baunebengewerbe + GaLa-Bau.

Version:  8.x

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Baulohnabrechnungssoftware GDI Baulohn zeichnet sich durch Flexibilität, Sicherheit und besondere Anwenderfreundlichkeit aus. Das GKV-zertifizierte Baulohn-Modul ergänzt den Funktionsumfang des Basispakets von GDI Lohn & Gehalt um die Funktionen, die für Abrechnungen im Bereich Bauhauptgewerbe, Gerüstbau, Garten- und Landschaftsbau, Maler und Dachdeckerhandwerk erforderlich sind. Mit diesem bedarfsgerechten Werkzeug für Ihre Baulohnabrechnung investieren Sie weniger Geld und Zeit in die Bürokratie, sondern können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Übermitteln Sie rechtssicher und digital alle relevanten Daten an die Sozialversicherer, die Sozialkassen und das Finanzamt. Verwalten Sie Urlaubsentgelte, Urlaubs- und Sonderansprüche auf schnelle und unkomplizierte Weise.

In GDI Baulohn ist die volle Unterstützung für die Schlechtwetterzeit integriert. Profitieren Sie von dem umfassenden Leistungsspektrum für die Berechnung von Saison-Kurzarbeitergeld, Mindesturlaubsvergütung, Mehraufwands- und Zuschuss-Wintergeld. Mit GDI Baulohn behalten Sie den Überblick. Dank präziser Datenerfassung können Sie passgenaue Arbeitszeitmodelle verwenden, die Sie nach Bedarf hinterlegen können. Erstellen Sie zudem mit nur wenigen Klicks Stundenübersichten, Urlaubslisten, Baustellenauswertungen und weitere interne Statistiken. Dank der durchdachten Struktur von GDI Baulohn gelingt eine einfache innerbetriebliche Lohnabrechnung. Dabei können Sie die zuverlässige Baulohnsoftware je nach individueller Ausgangslage entweder mieten oder kaufen. Bei beiden Lizenz-Typen ist die laufende Pflege der Software inklusive.

GDI Baulohn unterstützt Sie bei der Erledigung folgender Aufgaben im Abrechnungsbüro:

  • Mitarbeiter verwalten
  • Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Erstellen aller erforderlichen monatlichen und jährlichen Auswertungen (z. B. Lohnjournal, Buchungsbeleg, Lohnnachweis, Statistiken, ZVK-Meldungen)
  • MeldeCenter zur Übermittlung der monatlichen Meldungen an die Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger (z. B. Lohnsteuer-Anmeldungen, Lohnsteuer-Bescheinigungen, Beitragsnachweise, DEÜV-Meldungen)
  • Erstellen von behördlichen Bescheinigungen, z. B. Arbeitsbescheinigung § 312 SGB III
  • Abschließen aller Unterlagen bei Austritt oder am Jahresende

Abbildung von Besonderheiten in der Baulohnabrechnung:

  • Saison-Kurzarbeitergeld, Mehraufwands-Wintergeld, …
  • Pfändung, VWL, betriebliche Altersvorsorge
  • Insolvenz
  • Altersteilzeit
  • Abrechnung für behinderte Menschen
  • Abrechnung von geldwerten Vorteilen u.v.m.

Weitere Funktionen:

  • Lohnschnellauskunft
  • Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) Abfrage mit Erinnerung
  • Elektronische Entgeltersatzleistungen (EEL)
  • Mehrplatzfähigkeit
  • Mandantenfähigkeit

Ihr Vorteil:

  • GKV-zertifiziert
  • flexibel, sicher und komfortabel
  • Rechtssicherheit durch schnelle Updates bei gesetzlichen Änderungen
  • bequeme Datenverarbeitung durch Anbindung an Ihre Zeiterfassung
  • einfache und intuitive Bedienung durch geschickte Benutzerführung und logischen Programmaufbau
  • umfangreiche Auswertungen
  • automatische Zulagenberechnung
  • einfache Kommunikation durch die Schnittstelle zum GDI MeldeCenter
  • professioneller Kundensupport
Abkürzungen:
GDI: Graphical Device/Display Interface
SGB: Sozialgesetzbuch
VWL: Volkswirtschaftslehre
u.v.m.: und vieles mehr
Funktionen:
Auswertung
Lohnabrechnung
Stammdatenmanagement
Statistiken
Zielgruppen:
  • Baugewerbe
  • Bauhauptgewerbe
  • Maler und Lackierer
  • Tiefbau
  • Fliesenleger
  • Gerüstbau
  • Dachdecker
  • Gartenbau
  • Landschaftsbau
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Demoversion
URL anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern