Software > Produktion, Einkauf und Lager > Qualitätssicherung > blomesystem - Entwicklungstool für LIMS / CAQ

blomesystem - Entwicklungstool für LIMS / CAQ

Blomesystem ist DAS Baukastensystem für LIMS - Implementierungen

Version:  13.3.3

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

blomesystem® - LIMS Bausteinsystem, LIS und CAQ-Tool

Das blomesystem® ist ein Entwicklungs-Werkzeug, mit dem auch komplexe kundenspezifische Applikationen, speziell für den LIMS / CAQ-Bereich, aufgebaut werden können.

Blomesystem ist branchenübergreifend einsetzbar in allen Arten von Produktionslaboren als LIMS, LIS oder CAQ. Blomesystem kommt  in Trinkwasserlaboren, bei öffentlichen Trägern für Klärwerke, in der pharmazeutischen Industrie, in Lebensmittelbetrieben etc. zum Einsatz. Der Laborfokus kann dabei sowohl chemisch als auch mikrobiologisch, organoleptisch, rheologisch, usw. sein. Die Lösung setzt auf eine konzeptionelle Offenheit des Systems. Es sind daher Schnittstellen zu allen Drittsystemen sowie Messgeräte­kopp­lungen in mehreren Technologien möglich.

Bei Erwerb des Designers kann der Benutzer eigene Anwendungen erstellen, sein System selbständig pflegen und neuen Gegebenheiten anpassen. Das Entwicklungstool umfasst Werkzeuge, mit dem das LIMS Datenbankdesign, Auswertungen, Berichte und Grafikendefiniert werden können.

Die mit blomesystem® erstellten Applikationen können sowohl als Einplatzsystem als auch im Netzwerk eingesetzt werden. Beim Netzwerkeinsatz setzen wir ein funktionsfähiges Netzwerk mit einer vom Client aus benutzbaren Serverdatenbank (Oracle® oder MS-SQL-Server) voraus.

Blomesystem setzt sich aus drei Komponenten zusammen:

  • Blomesystem LIMS - Runtime, Kernsoftware auf der die Module laufen
  • Blomesystem LIMS - Reportgenerator
  • Blomesystem LIMS - Designer, zur Erstellung des Datenmodells und der Masken

Für Blomesystem stehen zahlreiche LIMS-Module bereits zur Verfügung. Es kann aber auch eingesetzt werden, um eine vollständig neue LIMS Applikation zu erstellen. In der Regel können aber die Standardmodule als Grundlage einer neuen Anwendungslösung verwendet werden.

Die LIMS-Applikationen sind Datenbankanwendungen, die mit Hilfe des Designers erstellt werden. Daten können damit erfasst, bearbeitet und in vielfältiger Form dargestellt werden. Blomesystem basiert auf einer relationalen Datenbank. Die Datenbankanwendungen bieten Einrichtungen der unterschiedlichsten Einsatzgebiete die perfekte Möglichkeit, die anfallenden Aufgaben effizient abzuarbeiten.

Um mit dem Entwicklungstool fachgerecht umgehen zu können, ist nach einer 5-tägigen Schulung ein Einarbeitungsaufwand von 3 - 6 Monaten einzukalkulieren. Der Einarbeitungs­aufwand hängt in hohem Maße von den Vorkenntnissen der entsprechenden Mitarbeiter ab. Es müssen Kenntnisse im Umgang mit Windows­programmen und Datenbanken vorhanden sein. Der Erwerb des Designers ist für Firmen interessant, die über entsprechende personelle Ressourcen verfügen.

Ansonsten empfiehlt sich die Projektlösung durch einen Implementierungspartner.

Wir erstellen solche schlüsselfertigen Systeme im Prototyping-Verfahren.

Für die Implementierung sowie für damit zusammenhängende Arbeiten wie z.B. Schnittstellen zu Geräten, ERP-Software wie SAP etc. gilt unsere aktuelle Dienstleistungspreisliste.

Zielgruppen:
  • Auftrags- und Betriebslaboratorien
  • Trink- und Brauchwasserlaboratorien
  • Umweltlabore
  • Untersuchungsbehörden
  • Produktionsbetriebe mit Messdatenverarbeitung
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1999
Anzahl der Installationen:
>1000
Sitz des Anbieters:
Deutschland
  • Amberger Kaolinwerke
  • Amt für Wasserwirtschaft und Straßenbau
  • Landkreis Rotenburg (Wümme)
  • BASF AG Kläranlage Z570
  • Bauer KG Wasserburg
  • Bayer AG
  • Berg. Rheinischer Wasserverband
  • Berkefeld-Filter Anlagenbau GmbH
  • Berliner Wasserbetriebe
  • BFL Bio Fruit Laboratories
  • Bioanalytik ZIEL Weihenstephan
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Biberach
  • CLF GmbH Friedrichsdorf
  • CLUA Düsseldorf
  • CLUA Mettmann
  • CUA Aachen
  • CUA Bielefeld
  • CUA Dortmund
  • CUA Hamm
  • CUA Mainz
  • CUA Paderborn
  • CUA Trier
  • CUI Leverkusen
  • usw.

Weitere Referenzen auf Anfrage.

Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

CASE, Software Engineering, CASE-Tools Laborsoftware Programmiertools, Entwicklertools Qualitätsmanagement, QM Qualitätssicherung
Zeige alle 331 Software Rubriken