Software > Verwaltung > Warenwirtschaft > honiTRADE - WWS/WarenWirtschaftsSystem

honiTRADE - WWS/WarenWirtschaftsSystem

honiTRADE-Warenwirtschaftssystem für Groß-, Fach- und Einzelhandel

Version:  E14.xx

 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

KERNKOMPETENZ:

Der Anbieter konzeptioniert und realisiert professionelle und anspruchsvolle Warenwirtschafts-Systemlösungen für den Fach- und Großhandel, insbesondere für den Eisenwaren-, Produktionsverbindungs- und Technischen-Handel. Von den Kunden besonders geschätzt wird die verbandsneutrale, übergreifende und aus 20-Jahren Projekterfahrung resultierende kompetente Betriebs- und Organisationsberatung.

SOFTWARE:

Bedienerfreundlichkeit, Zeitersparnis und „vor allem” Sicherheit bei ERP-Systemen, sind gefragter denn je. Wie wir diesen hohen Ansprüchen mit unserem WarenWirtschaftsSystem honiTRADE begegnen und gerecht werden, erfahren Sie durch eine Anfrage.

Je nach Anforderung, Betriebsgröße und Geldbeutel ist ein durchgängiges und ausgereiftes Konzept zu erhalten.
Das angebotene und nicht nur in der TH-/PVH-/Eisenwaren-Branche bewährte honiTRADE - WWS/WarenWirtschaftsSystem ist modular ausbaufähig, wird permanent und praxisnah weiterentwickelt und auch an Branchenanforderungen angepasst. Es wird nicht fragwürdigen Trends hinterher programmiert, sondern sich der praxisnahen Realität gestellt. Genau dem Wunsch, nach einer belastbaren Software für die rationelle Abwicklung der täglichen Routinearbeiten und mehr.

So umfasst honiTRADE neben den zahlreichen WWS-Grundfunktionen (honiBase), eine Vielzahl von Schnittstellen (honiCom), wie u.a. Standard-ASCII/CSV, Edifact/XML(direkt ohne Konverter), Datanorm/Eldanorm/Pricat/BMEcat, Fibu/Datev, DCV-Dtaus, Fax, eMail/SMS/Mail-X400, MDE, Word/VCard/Palm/UPS, Telewahl/TAPI, PDF/HTML, Webzugriff, einen multimedialen und strukturierbaren Artikel-Datenpool (honiCat), ein integriertes Online-Kundenservice-PORTAL (honiPort) und Online-Webshop-Anbindung (honiShop).

Das WarenWirtschaftsSystem unterstützt alle derzeit relevanten Betriebssystem-Plattformen:

als Client: Windows®-98...XP...7..., Linux und Terminalserver-2003/8/...

und Server: Windows®, Linux und vor allem absturzsicherer/ virenunanfälliger unter SCO-UNIX


Auch in Sachen Investitionssicherheit braucht sich der Kunde nicht zu sorgen, wenn eines der genannten Betriebssysteme wegfallen oder im Unternehmen gewechselt würde.

Ein Mischbetrieb von Unix-Server mit Terminals und Windows-Clients ist möglich und sehr zu empfehlen - da sich so mögliche Internet-Gefahren (Viren,Würmer,Trojaner) und Windows-Probleme (Sicherheitslöcher/Abstürze) 'nicht gefährlich' auf die honiTRADE-Warenwirtschafts-Daten auswirken können.
Auch ist ein Server-Betriebssystemwechsel, beispielsweise von Windows/Novell zu Unix, ohne Datenverlust problemlos möglich und mit zahlreichen Vorteilen verbunden.

honiTRADE ist so für alle Handelsbetriebe (außer Textil,C&C) interessant, die u.a. einen unabhängigen und neutralen Softwarepartner suchen. So brauchen sich die Kunden nicht um das WarenWirtschaftsSystem zu sorgen, wenn einmal der Einkaufs-Verband gewechselt werden soll oder muss - oder der Verband seinen Softwarepartner wechselt. Der Großteil der honitrade Kunden sind meist inhaber-/familiengeführte Unternehmen im Bereich mit 5 bis 20 WWS-Plätzen. Der entfernteste honiTRADE-Kunde in Zittau (ca. 730KM) warenwirtschaftet seit 1992 absturzfrei unter UNIX im PVH mit Eisenwaren, Werkzeugen und im 'online' angebundenen Einzelhandelsgeschäft mit Hausrat-/GPK-Spielwaren.

honiTRADE ist einfach und schnell zu bedienen und besticht durch seine Usability. Da sich Bedienerfreundlichkeit aber ausschließlich „subjektiv” beurteilen lässt, sollten Sie honiTRADE einfach ausprobieren und selbst über die Anwenderfreundlichkeit entscheiden.

Die Sicherheit eines Systems lässt sich „objektiv” beurteilen. honiTRADE ist so sicher, dass dabei nahezu

... keine Windows®-/Internet-Viren oder -Trojaner oder weitere Schädlinge Ihre honiTRADE-Daten angreifen, ausspähen oder gar vernichten können.

... keine Probleme mit Windows oder gar Windows-Abstürze zu einem Verlust von Daten in der honiTRADE-Warenwirtschaft führen.

Sollten es einen Windows-Absturz gegeben haben, arbeiten Sie im honiTRADE-WWS an der gleichen Stelle (wie vor dem Absturz) einfach weiter, so als hätte es den Absturz gar nicht gegeben.

Für die erhoffte Kostenreduzierung durch Zeitersparnis beim jeweiligen Arbeitsvorgang, lassen sich „objektive” Argumente (wie stabilere, absturzungefährdetere, virenfreiere, sicherere Technik) aufführen, die auch neben der eigentlichen Arbeitsvorgangs-Optimierung eine Menge Sparpotential offerieren.

Überlegen Sie - „wieviel” Zeit und Geld Sie heute verlieren?

Funktionsumfang in Stichpunkten:

  • AGB-Vertragsverwaltung
  • Angebotsmanagement
  • Artikel-Klassifizierungen (z.B. nach eClass/profiClass/...)
  • Artikel-Übernahmen aus: ASCII/CSV/Datanorm/Eldanorm/EDI-Pricat/BMEcat/XML/...
  • Artikelpreis-Kalkulation
  • Artikelsuche auch nach Fragmenten
  • Artikelmanagement
  • Auftragsabwicklung
  • Auftragsbearbeitung
  • Auskunftssystem - umfassend und schnell
  • Außendienst-Laptop
  • Bank-DCV-Schnittstelle
  • Benutzer- / Zugriffsrechte-Verwaltung
  • Bestellvorschläge
  • Bestellwesen
  • Chargenverfolgung
  • DATEV-Schnittstelle
  • eCommerce / eBusiness
  • EDIFACT / XML - Schnittstellen (direkt ohne Konverter!)
  • Einkauf
  • Erweiterte Mengenabrechnungseinheiten
  • Fakturierung
  • FIBU-Schnittstelle zu / von Fremdanbietern
  • Filialsteuerung / -verwaltung
  • Formulargenerator
  • Fremdwährungen/ -sprachen (kunden-/ benutzerbezogen)
  • Gutschriften und Rückscheinverwaltung
  • Interessentenverwaltung
  • Inventur
  • Kasse / POS
  • Kommunikation wie: Fax / eMail / SMS / X400 mail / Internet / ePost
  • Konditionen, wie Preise und Rabatte...
  • CRM mit umfassenden Feldern / Funktionen
  • Lieferanten-Anfragenverwaltung
  • Lieferanten-Artikel-Übernahmen aus: ASCII / CSV / Datanorm / Eldanorm / EDI-Pricat / BMEcat/XML /...
  • Lieferanmahnungen
  • Lieferantenmanagement
  • Lieferscheinabrechnung
  • Listen und Auswertungen
  • Listengenerator
  • Materialwirtschaft
  • Mehrlagerverwaltung
  • Multimediale Produkt-Informationen, wie: Fotos
  • Datenblätter (lokal/Web)
  • Sound
  • Video
  • Multitasking im Programm
  • Notizbemerkungen
  • Offene-Posten-Verwaltung / Mahnwesen
  • Online-Kundenservice-Portal
  • Online-Webshop-Anbindung
  • Pfandabrechnung
  • Preisabsprachen / Konditionen Preisschild-Etiketten mit/ohne Barcode
  • Datenblätter (lokal/Web)
  • Sound
  • Video
  • Provisionsabrechnung
  • Prüfzeugnismanagement
  • Rechnungserstellung
  • Reparaturscheinmanagement
  • Reservierungsmanagement
  • Retourenverwaltung
  • Rückstandsverwaltung
  • Sammelrechnungen
  • Schnittstellen: u.a. ASCII / CSV / EDI / Word / MDE / VCard / Palm / Telewahl / TAPI / UPS / Webzugriff
  • Seriennummernverwaltung
  • Statistiken / Auswertungen, Streckengeschäfte
  • Stücklistenmanagement
  • Terminplaner
  • Tourenplan
  • Verkäuferstatistik
  • Vermietungsverwaltung, Versandformulare
  • Warenwirtschaft
  • Zuschläge: wie Kupfer / TZ / LZ / ...
  • Zugriffsrechte-/ Nutzer-Verwaltung
  • Zwischenablage
  • ...
Abkürzungen:
WWS: Warenwirtschaftssystem
XML: Extended Markup Language
Fibu: Finanzbuchhaltung
SMS: Short Message Service
MDE: Mobile Datenerfassung
TAPI: Telephony Application Programming Interface
PDF: Portable Document Format
HTML: Hypertext Markup Language
C&C: Command & Conquer
ca.: circa
PVH: Produktionsverbindungshandel
ASCII: American Standard Code for Information Interchange
EDIFACT: Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport
POS: Point of Sales
CRM: Customer Relationship Management
EDI: Electronic Document Interchange
LZ: Legierungszuschläge
Zielgruppen:

honiTRADE für Groß-, Fach- und Einzelhandel in den Branchen:

  • 2 Rad-Handel
  • Ärztebedarfshandel
  • Baubedarfshandel
  • Baubeschlagshandel
  • Baustoffhandel
  • Bauzulieferer
  • Beschlagshandel
  • Bürobedarfshandel
  • Bürofachmärkte
  • Büromaschinenhandel
  • Einzelhandel
  • Eisenwarenhandel
  • Elektrogerätehandel
  • Elektrohandel
  • Elektronikhandel
  • Facheinzelhandel
  • Fachhandel
  • Fahrradhandel
  • Fliesenhandel
  • Fotofachhandel
  • GPK-Handel
  • Großhandel
  • Haushaltswarenhandel
  • Industriebedarfshandel
  • KFZ-Zubehörhandel
  • Landmaschinenhandel
  • Lebensmittelgroßhandel
  • Maschinenhandel
  • Möbelhandel
  • Motorrad-Zubehörhandel
  • Musikalienhandel
  • PVH / ProduktionsVerbindungsHandel
  • Schrauben- / Verbindungselemente-Handel
  • Spielwarenhandel
  • Technischer Handel
  • Verpackungsgroßhandel
  • Versandhandel
  • Vollsortimenter
  • Wälzlagerhandel
  • Werkzeughandel
  • Werkzeugmaschinenhandel
  • Zweiradhandel
  • ... u.v.m.
Kontakt:
Nachricht senden
Software-Exposé
URL anfordern
Funktionen:
Angebots- und Auftragserstellung
Angebotswesen
Artikelverwaltung
Auftragsmanagement
Bestellmanagement
Fakturierung
Lieferantenmanagement
Lieferscheine
Materialmanagement
Provisionen
Reparatur, Kostenvoranschlag
Reparaturauftrag
Sammelrechnungen
Statistiken
Stücklistenverarbeitung
Tourenplanung
Vertragsmanagement
Warenwirtschaft
Zugriffsmanagement
Preis:
ab 1.000,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
sehr modular

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
ja
SaaS, Cloud:
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation (Jahr):
1983
Anzahl der Installationen:
zwischen 100 und 999
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe, Demoversion
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Phone / Mobile
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Windows-Clients(Arbeitsplätze): "bis Win98-zurück" lauffähig, empfohlen ab WinXP
Unix-/Linux-Server-RAM: ab 512MB, empfohlen 4GB (min. 20MB pro Platz)

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Handelsunternehmen sucht ERP bzw. Komplett-System

Projekt Nr.: 22/3017
Ausschreibung bis: 13. Mrz 2023

Wir betreiben fünf Baumärkte bzw. Möbelhäuser und suchen ein modernes und kostengünstiges neues ... mehr

Unternehmensberatung sucht für einen Uhrenhändler eine Warenwirtschaft

Projekt Nr.: 22/2920
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Unternehmensberatung und suchen für einen Kunden eine Warenwirtschaft für den ... mehr

Baustoffhandel sucht ERP oder Warenwirtschaft

Projekt Nr.: 20/2244
Ausschreibung bis: Beendet

Wir führen einen Fachhandel für Naturbaustoffe, der im B2C und B2B, ebenso wie lokal und online ... mehr

weitere Ausschreibungen

honiTRADE - WWS/WarenWirtschaftsSystem wird in folgenden Rubriken gelistet: