Software > Rechnungswesen > Abrechnung, Fakturierung, Faktura > MGS XRechnung

MGS XRechnung

Erstellung von E-Rechnung für öffentliche Ausschreibungen und #DeutscheBahn
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

MGS XRechnung - Lösung für elektronische Rechnungen nach E-Invoicing-Standards (E-RechV)

Mit dieser App haben Sie alle Möglichkeiten, Ihre elektronische Rechnung zu erstellen.
Ob manuelle Eingabe, oder die Daten über unterschiedliche Schnittstellen einlesen, MGS XRechnung erzeugt Ihre revisionssichere Ablage und Rechnung im XML-Format, die direkt aus dem App heraus versendet werden kann, oder als alternative eines der bundesweiten Portale aufrufen.

Warum MGS XRechnung?
Erstellen Sie Ihre Rechnungen mit Ihrem vorhandenen Rechnungsprogramm, wie gewohnt.
Mit MGS XRechnung erzeugen Sie eine digitale Rechnung und importieren Ihre vorhandene Rechnung.
Das wars, Sie müssen nichts weiter tun. 

Funktionsmerkmale von MGS XRechnung V1.1.3 (Basis)

  • Erstellung der XRechnungen aus Text-, Excel-CSV Dateien
  • Erstellung der XRechnungen aus beliebigen Datenschnittstellen
  • Kontrolle der XML-Datei durch integrierten Parser
  • Erfassen von Grunddaten, Zahlungskonditionen, sowie Rechnungsempfänger und Ansprechpartner
  • Rechtsichere Dokumentenablage in der Datenbank
  • Einbetten von Dokumenten (als Datei oder Link)
  • Deutschlandweites Einsenden der Rechnungen durch "Aufruf aller Portale in Ihrem Standardbrowser

Funktionsmerkmale von MGS XRechnung PRO

  • Wie Basis-Version + CII 2.0.1, 2.1.1 und zzgl...
  • Artikelverwaltung
  • Erfassen von Bestellungen
  • Erfassen von Serviceleistungen / Tätigkeiten
  • Digitale Ablage (Dokumenten-Management)
  • Rechnungserfassung aus Basis einer Bestellung
  • Alle Bestellpositionen zu einer Rechnungsposition zusammenfügen
  • Angaben von Rabatten auf Belege und Positionen
  • Zusatzdokumente in bestehende Rechnungen importieren
  • Zusatzmerkmale wie Leistungszeitraum, Steuerumkehr, Referenzangabe
  • Zwischenspeichern parallellaufender Rechnungen
  • Mehrstufen-Buchungen bis Abschluss
  • 3 Stufen-Mahnwesen

Kundenfragen:

Können wir unser Rechnungsprogramm beibehalten? Ja
Wie können wir unsere Rechnung in MGS XRechnung integrieren? Per Mausklick
Wo werden die revisionssicheren Dateien gespeichert? Verschlüsselt in einer Datenbank
Können Sie uns bei der Erstellung von Datenschnittstellen unterstützen? Ja 
Können wir Anpassungen vornehmen lassen, z.B. Berichte oder Zusatzfunktionen? Ja

    Schnittstellen:
    ODBC
    CSV
    TXT
    SQL
    UDL
    Funktionen:
    ABO-Rechnungen
    Abrechnungsfunktionen
    Archivierung, Papierbelege, Scanning
    Authentifizierung
    Belegstorno
    Berichte
    Compliance
    Dokumenteneingabe
    E-Mail-Rechnungsversand
    E-Mail-Signatur
    Einbindung Firmen-Logos und Bilder
    Elektronisches Archiv
    Fakturierung
    Finanzstatus
    Gutschriften
    Kopf- und Fußtexte
    Kundendaten
    Mahnungsverarbeitung
    Mahnwesen
    Mehrwertsteuersatz
    Rabatte
    Rechnungen
    Rechnungen direkt erstellen
    Rechnungs-Export
    Rechnungspositionen
    Rechnungsstellung
    Rechnungsverarbeitung
    Sammelrechnungen
    Schlussrechnungen
    Sicherung und Archivierung
    Stundensatzverwaltung
    Textbausteinverwaltung
    Umsatzsteuer ID
    WaWi-Schnittstellen
    Werkstattabrechnung
    Zahlungsarten
    Zahlungsmodalitäten
    Zahlungsverfahren
    Zahlziele, Ratenzahlung
    Zielgruppen:

    MGS XRechnung ist für ALLE die an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen, eine sinnvolle Ergänzung vorhandener Software!

    Jede Rechnung an öffentlichen Ausschreibungen, sowie große Unternehmen wie z.B. die Deutsche Bahn, nehmen NUR noch elektronische Rechnungen entgegen.

    Zulieferer auf Bundesebene sind dazu verpflichtet, Rechnungen an Auftraggeber des Bundes und der Freien Hansestadt Bremen rein elektronisch zu übermitteln.
    Auf Landes-, und Kommunalebene wird stufenweise umgestellt. Baden-Württemberg und das Saarland haben zum 01.01.2022 umgestellt.
    Der Rentenversicherungsträger hat ebenfalls zum Jahreswechsel 2022 umgestellt. Davon sind z.B. die meisten Berufsförderungswerke (BFW) betroffen.

    MGS XRechnung eignet sich für alle Branchen die elektronische Rechnungen einreichen und Revisionssicher speichern müssen.

    Preise:
    ab 20,83 EUR (17,50 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich - V1.1.3 (min. 12 Monate)
    29,16 EUR (24,50 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich - PRO (min. 12 Monate)
    Weitere Programme des Herstellers:
    MGS Members Control Manager
    MGS XenoX .PRO - Warenwirtschaft für den Handel
    MGS Faktura21
    Anbieter Kontaktdaten:
    Hersteller:
    Ansprechpartner
    Herr Michael Grube
    Inhaber
    +49(0)2041 / 30 89 747
    Links und Kontakt:
    Videotermin
    anfragen
    Online-Vorführung
    Termin anfordern
    Demoversion
    direkt zur Webseite
    Informationsmaterial
    direkt zur Webseite

    Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

    Bauunternehmen sucht preisgünstige Bürolösung (Abrechnung)

    Projekt Nr.: 21/2664
    Ausschreibung bis: Beendet

    Wir sind ein Bauunternehmen, das hauptsächlich als Subunternehmen im Bereich Trockenbau und ... mehr

    Architektur-/Ingenieurbüro sucht Konvertierungssoftware

    Projekt Nr.: 21/2651
    Ausschreibung bis: Beendet

    Wir sind ein süddeutsches Architektur-/Ingenieurbüro mit dem Fokus auf Planung und suchen eine ... mehr

    weitere Ausschreibungen