Software > Gesundheitswesen und Medizin > Allgemeine Healthcare- und medizinische Software > principa Healthcare Plattform - MVZ-, Klinik- & Praxissoftware

principa Healthcare Plattform - MVZ-, Klinik- & Praxissoftware

webbasiert, skalierbar - für jede Herausforderung die passende Lösung!
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Das principa Produktportfolio bietet für jede Herausforderung die passende Lösung!

Das Produktportfolio der Praxissoftware principa umfasst principa·mvz, principa·ais, principa·kas und principa·kis. principa stellt die Healthcare Plattform 4.0 dar und orientiert sich konsequent an den neuesten Anforderungen im Healthcare Bereich.

Die Softwarelösung ist Cloudfähig und Ressourcenoptimiert gestaltet. Es ist ein mandantenübergreifendes Termin - und Ressourcenmanagement möglich. Die Lösung unterstützt Entscheidungen. So ist eine kontextbezogene Meldungsgenerierung mit zielgerichteter Anwenderinformation integriert.

Zu den Produktfeatures zählen u.a.:

  • revisionssichere Patientenakte
  • Belegungsplanung
  • Termin- und Ressourcenmanagement
  • Medikation
  • Entlassmanagement
  • Onlineportal
  • Impfmanagement/ Statusmanagement (3G-Seflservice für AG und AN)
  • Formularwesen, Arztbriefschreibung, Textbausteine
  • Steuerung und Controlling
  • Organisationsmanagement
  • Geräteanbindung
  • Abrechnung und Leistungsdokumentation
  • standardisierte Auswertungen

principa·mvz - die ganzheitliche Lösung für medizinische Versorgungszentren

Die Grundfunktionen der Lösung sind durch die Abbildung organisationsübergreifender Strukturen perfekt auf ein effizientes MVZ-Management ausgerichtet.

Es stehen Zusatzfunktionen zur Verfügung wie beispielsweise die Fremdsystemanbindung SAP-FI, SAP IS-H, Radiologie, Labor oder Dokumentenarchiv, DMP, Planung, Dokumentation & Abrechnung nach §115b, Erstellung individueller Formulare u.v.m.

principa·ais - das Ambulanzinformationssystem

Der modulare Aufbau der principa Software unterstützt die Abbildung eines ambulanten Klinikmanagements, um innerhalb von Klinikambulanzen dem Anspruch an eine patientenzentrierte und effiziente Behandlung gerecht zu werden. Die redundante Datenhaltung entfällt durch die synchrone Echtzeitintegration in das vorhandene KIS-System.

Neben den oben erwähnten Grundfeatures der Software bietet auch principa.ais Zusatzfunktionen wie z.B. Medikation (Arzneimitteltherapiesicherheit), Datenmigration (Master-Patient-Index als Ordnungskriterium für synchrone Datenhaltung) oder ein Onlineportal für Terminbuchung bzw. Homezugang für Patienten.

principa·kas - ein klinisches Arbeitsplatzsystem

Die bereits verfügbaren Module von pricipa·kas umfassen die Belegungsplanung, den Stationsarbeitsplatz, die OP-Planung und Dokumentation sowie das Entlassmanagement. Das Bett als limitierte Ressource ist der wesentliche Faktor für die Klinikauslastung. principa bildet die aktuelle Belegung in Echtzeit ab.  Der klinische Arbeitsplatz wird schrittweise um weitere Module, wie z.B. die Anforderungs- und Befundkommunikation und Funktionen der Pflege bis hin zur Kurvenführung ergänzt.

principa·kis - das Krankenhausinformationssystem

principa·kis setzt neue Akzente mit seinem Fokus auf digitale Unterstützung der klinischen Prozesse und hoher Interoperabilität bis hin zur Abbildung des HL7 FHIR-Standards.

Neben den o.g. Basisfeatures umfasst das Krankenhausinformationssystem u.a. folgende Module und Funktionen:

  • Patientendatenmanagement stationär
  • Patientendatenmanagement ambulant
  • Stationsmanagement
  • Medizinmanagement
  • Funktions- & Leistungsstellenmanagement
  • OP-Management
  • Qualitätssicherung
  • MDK-Management
  • Verordnungsmanagement mit Verbrauchsstatistik
  • Planung von stationären, teilstationären Aufenthalten mit Bett- und OP-Verfügbarkeit
  • u.v.m.

Das Krankenhausinformationssystem umfasst zudem ein Customizing Tool mit dem Sie Scores, Textbausteine, Makro-Generierung, BG-Formulare etc. anpassen können. Außerdem steht FHIR-Connector zur Verfügung.

Pandemiespezifische Lösungen: Covid-19 Statusmanagement und Impfmanagement:

Aktuell wird von allen Akteuren im Gesundheitswesen viel Flexibilität gefordert. Mit unseren individualisierbaren Lösungen sind Sie in der Lage, Ihr Unternehmen an die aktuellen Vorgaben zu adaptieren. 

Das principa.Impfmanagement ermöglicht Ihnen eine digitale Abbilung des gesamten Impfprozesses und erleichtert dadurch die Koordination des gesamten Prozesses. 

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • Eingabe der Mitarbeiterdaten via CSV-Datei 
  • (blockweise) Freigabe der MA-Daten für die Benachrichtigung per Mail
  • selbstständige (Online-)Terminbuchung durch den MA 
  • automatisch generierte Terminvorschläge für die Folgeimpfung unter Einhaltung der Empfehlungen
  • Dokumentation der Impfdaten (Wer, Wann, Welcher Impfstoff, Chargennummer und optionale Weiterleitung an nachgeordnete Stellen
  • Reportingmöglichkeiten 

Mit dem Covid-19 Statusmanagement von principa können Sie einfach und übersichtlich die Status- und Nachweisvarianten in einer Lösung abbilden und so ressourcensparend arbeiten. So sparen Sie Zeit, Papier und Nerven im Praxisalltag. Ein kontinuierliches Controlling wird durch eine Datenübertragung in Echtzeit und zahlreiche Reports gewährleistet.  

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • per App bedienbar
  • übergreifende Reportings
  • Kontrollen und Nachweise in Echtzeit
  • Bedienung durch die Mitarbeiter selbst
  • unabhängig von anderen principa Anwendungen
  • gesetzeskonforme Alternative zu selbsterstellten Excel-Listen
  • alle Nachweis- und Statusvarianten standardisiert in einer Lösung
  • schnelle, bedienungsfreundliche Lösung für die täglichen Covid-Status Nachweis

Schnittstellen:
HL7
GDT
LDT
BDT
SAP
PAcS Viewer
MMI
IS-H/i.s.h.med
medico
S3C
DALE-UV
PADNext
ImpfDoc
DICOM
FiBu-Schnittstelle
uvm.
Funktionen:
Auswertung
Belegungsplan
Controllingfunktionen
Elektronische Patientenakte
Formularmanagement
Gerätemanagement
Kalender- und Terminmanagement
Medikamentenmanagement
Medizinische Abrechnung
Ressourcenmanagement
revisionssichere Dokumentation
Terminplanung
Textbausteine
Zielgruppen:
  • MVZ 
  • Ambulanzen
  • Praxiskliniken
  • Kliniken
  • Praxisverbünde
  • Pandemiespezifische Auspägungen sind brachenunabhängig für Arbeitgeber einsetzbar!
Weitere Programme des Anbieters:
Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Frau Rita Zaharanski
Vertriebsleitung
03641563640
Links und Kontakt:
Videotermin
direkt zur Webseite
Online-Vorführung
direkt zur Webseite
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Norddeutsche Klinik sucht Bettenmanagement

Projekt Nr.: 21/2628
Ausschreibung bis: Beendet

Wir suchen für unsere norddeutsche Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ein ... mehr

Krankenhaus sucht Zentrales Belegungsmanagement

Projekt Nr.: 21/2553
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein österreiches Krankenhaus mit ca. ... mehr

Arztpraxis (Gemeinschaftspraxis) sucht Praxisverwaltung

Projekt Nr.: 21/2472
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Arztpraxis (Gemeinschaftspraxis) und suchen eine Praxisverwaltung. ... mehr

weitere Ausschreibungen