Software > Produktion, Einkauf und Lager > Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES > simcron Produktionsplanung

simcron Produktionsplanung

Planungswerkzeug für die Fertigung in Verbindung mit vorhandenen ERP-Systemen
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Stand alone Fertigungsplanung für APS - MES - Leitstandslösungen

Die simcron Produktionsplanung ist eine leistungsstarke Planungsplattform, die auf Best Practice Lösungen beruht und dem Nutzer vollumfängliche Funktionalitäten für den PPS-Bereich bereitstellt. Die neue IT-gestützte Qualität des eigenständigen Assistenzsystems simcron PPS kann robust und experimentell von Planern, Controllern und Fertigungssteuerern sehr aufwandsarm eingesetzt werden. Diese können somit auf Prozesseinflüsse jeglicher Art sehr schnell operativ und kreativ reagieren. Zudem profitieren in Folge auch die Verantwortlichen für die Einkaufs- und SCM-Prozesse oder auch für den Verkauf, unabhängig davon, wie Ihre Fertigung strukturiert ist:

  • Projektfertigung
  • Variantenfertigung
  • Auftragsfertigung
  • Serienfertigung

Die simcron Planungsplattform ist schlank und hoch flexibel zugleich und bietet zudem eine intuitive Bedienung. Nutzen Sie das leistungsstarke Interface oder beispielsweise den Variantengenerator zur Erstellung von simulationsfähigen Arbeitsplänen oder Stücklisten. 

Sie können die simcron Produktionsplanung individuell um zusätzliche Funktionsbausteine, beispielsweise einen Ressourcen-/Personalplaner oder ein Werkstattdialogsystem ergänzen.

simcron PPS bildet die komplette Kette von der Einlastung des Kundenauftrags bis hin zur unmittelbaren Steuerung der Produktionsebene und Betriebsdatenerfassung (BDE-/Shopfloor-Dialog) ab und liefert Ihnen im Ergebnis eine hochqualifizierte neuartige Planung.

simcron PPS beinhaltet alle notwendigen Werkzeuge und Datensteuerungs-Ebenen zur simulationsgestützten Planung von Produktionsabläufen auf der Grundlage von bereitgestellten Stamm- und Bewegungsdaten und den Modell-Qualifikationen im Assistenzsystem selbst.

simcron PPS zur laufenden korrigierenden Produktionsplan-Ermittlung zeichnet sich durch eine über den Auftragsvorrat umfassende und zyklisch initiierbare Lieferterminnavigation aus. Schon mit der Einlastung von Kundenaufträgen kann eine erste frühzeitige, auch eigenständige Lieferterminermittlung erfolgen, wobei auch eine Lieferterminermittlung für Angebote möglich ist.

simcron PPS bietet mit jedem Planungslauf auch weiterführende umfassende Prognosen zu Auslastungssituationen, Engpässen, Auftrags- und Ressourcenkonflikten. Eine leistungsstarke grafische Planungsebene erleichtert die Analyse der Produktionsplanungen, auch im Vergleich verschiedener Planungsläufe.

simcron PPS ermöglicht es, verschiedene auch selbst definierte Prognoseszenarien zum Einsatz zu bringen. Üblich sind Unternehmens-Gesamtplanungen sowie standortübergreifende Planungen und abgeleitet die Planungen für einzelne Fertigungsbereiche. Unter Einbeziehung der integrierten Absatzplanung kann simcron PPS ein wertvolles Werkzeug für mittelfristige und strategische Planungen sowie zur Entscheidungsfindung gerade auch bei Investitionsplanungen sein.

simcron PPS stellt als Assistenzsystem ein zentrales Element der Produktionsplanung und -steuerung dar. Es stellt die Ergebnisse und Vorgaben der Planung allen weiteren Prozessbeteiligten in der Produktion, dem Einkauf und dem Vertrieb zeitnah zur Verfügung. Umfangreiche Ergebnisdaten der Planungsläufe stehen weiterhin auch dem Controlling zur Verfügung. Durch die Nutzung dieser Daten in Business Intelligence Systemen kann ein hoher Grad an Transparenz der Produktionsprozesse geschaffen werden.

Produktionsplanung mit simcron PPS:

  • Einfache Verwaltung aller planungsrelevanten Stamm- und Bewegungsdaten
  • Berücksichtigung der Mitarbeiter als begrenzende Ressource
  • Abbildung komplexer Ressourcenverknüpfungen in Arbeitsgängen
  • Grafische Ergebnisdarstellung (Gantt-Diagramme)
  • Auswertungen in tabellarischer Form mit integriertem Reportgenerator
  • Umfangreiche weitere Analysemöglichkeiten, z.B. Zielgrößenvergleich
  • Komplettes Material- und Auftragsmanagement, inklusive Lagerhaltung
  • Berechnung und Verwaltung von Ablaufszenarien (Hauptfristenplantechnologie)
  • Flexible, updatefähige Softwaretechnologie
  • Ständige Synchronisation zwischen Planung und Steuerung durch integrierte BDE
  • Enormer Funktionsumfang bei gleichzeitiger intuitiver und schlanker Bedienung

Ihr Nutzen:

  • signifikante Verkürzung der Durchlaufzeiten
  • Verringerung der Rüstaufwendungen
  • Minderung des Aufwandes für Produktionsplanung und –steuerung
  • Entlastung des Personals von Routineaufgaben
  • Einhaltung von Lieferterminen und damit Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Reaktion auf Änderung der Prozesszustände in Echtzeit
  • Entscheidungssicherheit durch hohe Transparenz
  • Einbeziehung aller Prozessbeteiligten (Verkauf, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Fertigung)

Mit simcron PPS bieten wir Ihnen ein Assistenzsystem als erweiterbares Werkzeug zur Unterstützung vielfältiger Planungsthemen auf Basis einer Multi-Ressourcen-Planung. Alle relevanten Informationen zu Planung und Steuerung der Produktion, aber auch für Forecast-Themen oder für eine standortübergreifende Planung, werden hier aus dem Umfeld des führenden Produktionssystems zusammengeführt. Sie können so Ihre komplette Beschaffungskette abbilden und durch Ihre Planungsspezialisten auswerten lassen.

Zielgruppen:

simcron PPS ist ein innovatives Assistenz-System zur Produktionsplanung und ist auch in Verbindung mit etablierten ERP-Lösungen einsetzbar. Es ist damit für alle Anwender (Projektfertigung, Variantenfertigung, Auftragsfertigung, Serienfertigung) geeignet, die ihr vorhandenes ERP-System um eine regelbasierte Planung gegen begrenzte Kapazitäten erweitern möchten.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe
Customizing-Option:
im Preis enthalten
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Unsere Referenzen nennen wir Ihnen gern auf Anfrage.

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Babette Walther
+49 (0) 351 832 83 91
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES PPS, Produktionsplanung Warenwirtschaft
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Kfz-Betrieb sucht Produktionsplanungstool

Projekt Nr.: 19/1933
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Kfz-Betrieb für Verkauf, Service-, Montage- und Umbau-Arbeiten und suchen ein ... mehr

Industrieunternehmen sucht Software zur Kapazitätsplanung in der Fertigung (PPS)

Projekt Nr.: 19/1766
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Industrieunternehmen im Bereich Sanitär (z.B. ... mehr

weitere Ausschreibungen