Software > Controlling und Kostenrechnung > Controlling > OCT Integration
Automatisierte Datenintegration aus allen ERP-Systemen: DATEV, SAP uvm.

OCT Integration

Automatisierte Datenintegration aus allen ERP-Systemen: DATEV, SAP uvm.
 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

OCT Integration ermöglicht eine universelle Übernahme aller Finanzdaten aus dem Rechnungswesen sowie dem Controlling, sodass diese Daten z.B. für SAP, MS Dynamics AX/NAV, Diamant, DATEV nutzbar werden. Zusammen mit den relevanten Auswertungen aus internen ERP-Systemen werden mit Hilfe dieser Software Daten extrahiert und im zentralen Data Warehouse standardisiert gespeichert. Eine lückenlose und aktuelle Datenintegration in den jeweiligen Planungslösungen oder auch im Business Intelligence System ist anschließend problemlos möglich.

OCT Integration wurde entwickelt, um Unternehmen aller Branchen und Größen dazu zu befähigen, endlich von den wenig produktiven Arbeitsprozessen manueller Art wegzukommen, die bei der Datenübertragung bislang gängig waren. Insbesondere Controller, Unternehmensberater und die betriebsinterne Buchhaltung des Mittelstandes profitieren so von einer fehlerfreien Datenübermittlung. Denn aufwendig erstellte und in vielen Versionen verwendete Exceltabellen in ungeschützten Formatierungen sind dank OCT Integration Vergangenheit. Es kommt also zu weniger Datenverlust und zu deutlich weniger Informationsverlusten oder gar Falschinformationen. Stattdessen lassen sich die Abläufe und Prozesse sehr viel effizienter gestalten.

Vorteile von OCT Integration:

  • ermöglicht eine Datenextrahierung aus der Finanzbuchhaltung, der Kostenrechnung, den Offenen Posten, der Personalabteilung und dem Vertrieb
  • alle relevanten Daten lassen sich aus über 100 verschiedenen Quellsystemen des Rechnungswesens, der Personalwirtschaft oder der Leistungsabrechnung extrahieren, zum Beispiel aus SAP, ERP, DATEV, Sage, Diamant, MS Dynamics AX/NAV, Infor, Kidicap, SD Worx, CGM SOZIAL TOPSOZ, Senso, Vivendi und vielen mehr
  • Daten können per Klick in verschiedene Zielsysteme, Planungslösungen oder Business-Intelligence-Systeme integriert werden, wie beispielsweise in den CoPlanner, Cubeware, Corporate Planner, Power BI, Prevero etc.
  • im Data Warehouse gespeicherte Daten lassen tagesaktuelle Auswertungen zu und können im Dashboard, der GuV, der Bilanz, dem Debitoren- und Kreditorenumsatz, in Offenen Posten oder auch im Kostenstellenergebnis abgebildet werden
  • netzwerk- und mandantenfähige Anwendung mit zahlreichen Funktionen
  • on premises oder in der Cloud
Abkürzungen:
SAP: Unternehmen SAP SE bzw. Systems, Applications and Products in Data Processing
NAV: Navision
ERP: Enterprise Resource Planning
CGM: CompuGroup Medical
BI: Business-Intelligence
GuV: Gewinn- und Verlustrechnung

Zielgruppen:

  • Controller
  • Unternehmensberater
  • Buchhalter im Mittelstand

Referenzen:

  • Hubert Burda Digital
  • Diakonie Leipzig
  • Arbeiter-Samariter-Bund
  • Julius Meinl
  • Müller Medien
  • Rügenwalder Mühle
  • Pro Klinik GmbH
  • Seniorenhaus GmbH
  • UKA Umweltgrechte Kraftanlagen GmbH & CoKG
  • VSB Holding GmbH
  • SK Rapid Wien
  • u.v.m.
Kontakt:
Nachricht senden
Links & Downloads:
Informationsmaterial
URL anfordern
Anfordern Online-Vorführung
Termin anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Funktionen (Auszug):

Abfragen
Absatzplanung
Ad-hoc-Berichte
Analysefunktionen
Archivierung
Berichtsmanagement
betriebliche Kennzahlen
Budgetierung
Business Intelligence (BI)
Controllingfunktionen
Dashboards
Datenabfragen
Datenbank
Erfolgscontrolling
ETL-Prozesse
Finanzcontrolling
Finanzkennzahlen
Investitionsplanung
Kennzahlen und Kennzahlensysteme
Kennzahlenreports
Kosten- und Leistungsrechnung
Kosten- und Mengenverteilung
Kostenstellenverrechnung
Kunden - Artikel Erfolgsrechnungen
Metadaten
MS-Excel-Schnittstelle
Planungsunterlagen
Planungszeitraum
Planvarianten
Projektdatenerfassung
Rollenbasiertes Reporting
Rollierende Planung
SAP-Schnittstelle
Schnittstellen
Suche
Suchfilter
Teilpläne
Terminologiedatenbank
Umsatzanalysen, ABC-Analysen
Unternehmensplanung
Verrechnung innerbetrieblicher Leistungen
Verschlagwortung
Verwaltung
Visualisierung
Visualisierungswerkzeuge
Wildcardsuche
Zugriffskontrollen

Preis

auf Anfrage

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:

webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Wartung:
im Preis enthalten
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation (Jahr):
2013
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe, Technische Dokumentation
Dialogsprache(n):
Englisch, Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

NGO sucht Software für das Projektcontrolling

Projekt Nr.: 24/3234
Ausschreibung bis: 12. Apr 2024

Wir sind eine gemeinnützige Organisation und suchen zur Überwachung der Mittelflüsse in 25-35 ... mehr

Unternehmensberater sucht Software für das Finanzcontrolling seiner Kunden

Projekt Nr.: 20/2166
Ausschreibung bis: Beendet

Ich bin als Unternehmensberater für Arzt- und Zahnarztpraxen tätig und suche eine Software für ... mehr

Finanzdienstleister sucht Software für das Berichtswesen

Projekt Nr.: 20/2154
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind als Finanzdienstleister im Investmentgeschäft tätig (Beteiligungen an Portfolio ... mehr

weitere Ausschreibungen