Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.18 Personalmanagement, Personalwesen > Magellan Beurteilungen - Software für Beurteilungsmanagement

Magellan Beurteilungen - Software für Beurteilungsmanagement

Magellan Beurteilungen: Kompetenzentwicklung effektiv begleiten

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  Magellan Beurteilungen - Software für Beurteilungsmanagement
Magellan Beurteilungen: Kompetenzentwicklung effektiv begleiten
Kostenlose Downloads und Kontakt:
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: GuideCom GmbH
Ansprechpartner: Herr Frank Hubert Tel.: 0251 9159-122   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Mit Magellan Beurteilungen stellen wir ein Instrument bereit, das sich flexibel der eingesetzten Methodik anpasst und den gesamten Prozess der Kompetenzentwicklung im Rahmen von Beurteilungsgesprächen medienbruchfrei unterstützt: Definition von Anforderungsprofilen, anlassgesteuerte Initiierung von Gesprächen, Unterstützung der Gesprächsvorbereitung, vollständig digitale, sichere Bestätigungsprozesse, komfortable Rücklaufkontrollen mit Erinnerungswesen und während des gesamten Prozesses steuerungsrelevante Auswertungsmöglichkeiten wie Soll-Ist-Vergleiche zur Aufdeckung von Entwicklungspotenzialen. Selbst die Erhebung des Feedbacks von Mitarbeitern zu Führungskräften kann in der Anwendung flexibel koordiniert werden. So verschafft Magellan Beurteilungen allen an der Personalentwicklung beteiligten Personen wertvolle Zeit und Transparenz zur effektiven Begleitung der Entwicklung Ihrer Mitarbeiter.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Transparenz schaffen

  • Medienbruchfreie und damit sichere Abwicklung
  • Unterstützung von Führungsgesprächen (Einschätzung durch Führungskraft) und Führungskräftefeedback (Einschätzung durch Mitarbeiter)
  • Direkt in Beurteilungsbögen verankerte Hilfetexte (z.B. Skalenbeschreibung oder Beschreibung eines Schlüsselkriteriums)
  • Berücksichtigung von Fremd- und Selbsteinschätzungen
  • Flexible Abbildung der hausindividuellen oder an Standards orientierten Beurteilungsmethodik
  • Große Gestaltungsfreiheit beim Aufbau der Beurteilungsbögen
  • Unterjährige Notizfunktion für Führungskräfte
  • Durchgängiges Beurteilungsarchiv
  • Jederzeit verfügbare Übersicht des aktuellen Beurteilungsbedarfs für alle Beteiligten
  • Passgenauer Zuschnitt von Zugriffs- und Leserechten auf Ihre Unternehmenskultur

Zeit sparen

  • Stammdatennutzung Ihres Personalinformationssystems inklusive automatische Erkennung von Versetzungen
  • Individuelle Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Keine doppelte Pflege weiterer Datengrundlagen
    (z.B. in Lotus Notes oder weiteren Systemen)
  • Geringere Kontrollaufwände durch sichere Zugriffsrechte und rollenbasierte Steuerung
  • Komfortable Initiierung von Beurteilungen
  • E-Mail gestütztes Erinnerungswesen
  • Statusbasierte Definition und Verteilung von Anforderungsprofilen auf Wunsch mit Soll-Werten für Schlüsselkompetenzen (Zusatzmodul)

Entscheidungen stützen

  • Zielgruppenspezifische, grafische Auswertungsmöglichkeiten ohne zusätzliche Aufbereitung
  • Plausibilitätsprüfungen bereits während der Eingabe
  • Einfaches Erkennen von Personalentwicklungsbedarf
  • Analysemöglichkeiten zur Entwicklung des Kompetenzprofils im Zeitablauf
  • Soll/Ist-Abgleiche auf Basis von Anforderungsprofilen (Zusatzmodul)
Zielgruppen:

Personalentwicklung von Unternehmen aller Branchen

Weitere Programme des Herstellers:
Counter