Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Softwaresuche:
Software > B3 Verwaltung > B3.07 Controlling > RiskCity
mit kostenfreiem Demo-Download! Ohne Medienbruch von der Detailmaßnahme bis zum Managementreport

RiskCity

Ohne Medienbruch von der Detailmaßnahme bis zum Managementreport

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  RiskCity 
Ohne Medienbruch von der Detailmaßnahme bis zum Managementreport
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Download
Direktlink
Download
Direktlink
Download
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: Decisio Unternehmensberatung GmbH
Ansprechpartner: Herr René Windus Tel.: 0511/568655-00   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Handlungsorientiertes Risikomanagement mit RiskCity

Das Management von Risiken und Chancen ist für Ihr Unternehmen "überlebenswichtig"? Sie wollen nicht nur das Pflichtprogramm im Risikomanagement, sondern etwas, was Ihrem Unternehmen einen wirklichen Nutzen bringt? Ihre ersten Versuche mit Excel stoßen an die Grenzen? Dann sind Sie hier richtig!

Vollständigkeit und Transparenz statt unübersichtlicher Excel-Listen

Decisio RiskCity deckt in einem integrierten System ohne Medienbrüche die ganze Bandbreite des Risikomanagements von der Verfolgung der Detailmaßnahme bis zum Aufsichtsrat-Report ab. Die Aufbereitung der Daten erfolgt empfängerorientiert. Unübersichtliche Tapeten aus Excel-Listen gehören der Vergangenheit an.

Die Ziele

Als Tool für das unternehmensweite Risikomanagement unterstützt RiskCity bei der Erreichung folgender Ziele:

  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben (KonTraG, IDW Prüfungsstandard PS 340, Haushaltsgrundsätzegesetz, Operationelle Risiken nach Basel II)
  • Bereitstellung aktueller und konsistenter Informationen über Risiken
  • Handlungsorientiertes Risikomanagement
  • Schnelle Kommunikation
  • Konsequente Maßnahmenverfolgung
  • Aktuelle und vergleichbare Risikoberichte
  • Transparenz über die Risikosituation
  • Vermeiden von Medienbrüchen und Informationsverlusten
  • Automatisierte Berichtsgenerierung

Die Funktionen

Das Gesamtsystem besteht aus verschiedenen Komponenten. Vom Modul zur Definition des Hierarchiemodells, der Risikoerfassung und Maßnahmenverfolgung bis hin zu managementgerechten Auswertungen existiert eine Vielzahl von praxiserprobten Funktionen:

Vorgaben des Unternehmensrisikomanagements

  • Definition von Hierarchien, Verantwortlichkeiten und Zugriffsrechten

Risikomanagement auf operativer Ebene

  • Erfassen und Verfolgen von Unternehmensrisiken sowie von eingeleiteten Maßnahmen
  • Qualitative oder quantitative Bewertung von Risiken

Auswertungen und Managementsichten

  • In Konzernstrukturen skalierbare Auswertungen
  • Auswertung der Gesamtrisikosituation des Unternehmens
  • Darstellung des Risiko-Portfolios
  • Geschäftsführungs-Reports
  • Ampelreports, Zeitreihenbetrachtungen, Frühwarnindikatoren
  • Maßnahmenverfolgung

Highlights

  • Abbildung der Unternehmensorganisation incl. Konzernstrukturen
  • Als ASP-Lösung „Risikomanagement aus der Steckdose“ und als interne Installation einsetzbar.
  • Mehrsprachigkeit
  • Skill-abhängige Erfassungsmasken
  • Abbildung von Frühwarnindikatoren
  • Vorlagenbasierte Verteilung von Risiken und Maßnahmen
Zielgruppen:

Alle Unternehmen, die aktives Risikomanagement als Teil der Unternehmenssteuerung einsetzen wollen.

Weitere Programme des Herstellers:
Counter
- Ausführungszeit: 0.006 Sek.