Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.22 Pflegeheime, Altenpflege > WinDIA® - Heimverwaltung

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

WinDIA® - Heimverwaltung

Die moderne Lösung für alle wichtigen Planungs- und Verwaltungsarbeiten in Pflegeheimen.   Version:  11.1506

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
> 100
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Preis:
ab 583,10 EUR (490 EUR zzgl. 19% MwSt) Starter-Edition
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Softwarelösung für soziale Einrichtung

Wir suchen eine Softwarelösung für eine soziale Einrichtung, die sich in München um obdachlose ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

WinDIA®-Heim ist die moderne Lösung für alle wichtigen Planungs- und Verwaltungsarbeiten in Pflegeheimen. Bei der Entwicklung wurde besonderer Wert auf Übersichtlichkeit und einfache Handhabung gelegt, so dass Sie kein EDV - Spezialist sein müssen, um die Programmanwendung in Kürze zur Routine in Ihrem Betrieb zu machen.

Stammdatenverwaltung:
Mit der WinDIA®-Heim - Stammdatenverwaltung haben Sie Ihre Bewohnerdaten fest "im Griff". Kein zeitaufwendiges Suchen mehr; alle Informationen zu Ihren Bewohnern, Rechnungen, Angehörigen, Abwesenheiten, Pflegestufenänderungen etc. auf einen Blick.

Leistungserfassung:
In der WinDIA®-Heim - Leistungserfassung erfassen Sie Heimkosten, sonstige Dauer- und Einmalleistungen und Verwahrgelder. Für alle Leistungen können Sie eine Kostenträgeraufteilung vornehmen. Es werden Historien für Pflegestufen, Preise und Kostenträger für jeden Bewohner geführt, damit auch Rückrechnungen immer korrekt erfolgen. Bei Änderungen der Heimkosten oder der Pflegestufe werden alle Anpassungen (z.B. Heimkosten, Korrekturrechnungen) automatisch vorgenommen.

Rechnungslegung:
WinDIA®-Heim erstellt Ihre Rechnungen weitestgehend automatisch. Sie können dabei keine Rechnung vergessen. Alle Rechnungen werden in das Rechnungsausgangsbuch übernommen und können dort jederzeit verwaltet werden. Der Zeitpunkt der Rechnungslegung ist frei wählbar. Erfolgt die Rechnungslegung am Anfang des aktuellen Monats werden eventuell nötige Korrekturen des Vormonats automatisch berücksichtigt (z.B. bei Abwesenheiten).

Schnittstellen zu diversen Finanzbuchhaltungsprogrammen und zur DATEV sind integriert.

Statistik:
WinDIA®-Heim - Statistiken können Sie jederzeit vertrauen. Alle gewünschten Daten können vom Anwender separat zusammengestellt und anschließend in tabellarischer und grafischer Form aufbereitet werden.
WinDIA®-Heim ist seit über 5 Jahren erfolgreich in den verschiedensten Pflegeheimen im Einsatz. Damit dieses System auch in Zukunft auf dem neuesten Stand bleibt, erfolgt eine ständige Weiterentwicklung. Hierbei werden nicht nur neue gesetzliche Regelungen, sondern vor allem auch Kundenwünsche berücksichtigt.

Haben Sie Interesse? Wir schicken Ihnen gern eine kostenfreie Demoversion!

Zielgruppen:
  • Heimleitungen
  • Pflegedienstleitungen
  • Heimverwaltungen
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
512 MB RAM, 200 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Counter